• Interdisziplinär
  • Saal
Foto: Die Schattenspringer

Das System

will doch nur Ihr Bestes... - Die Schattenspringer

Sa 14.03. | 20:00 Uhr

„Das System“: es ist nicht sichtbar und trotzdem allgegenwärtig. Es lenkt und leitet die Geschicke seiner BewohnerInnen in jeder Hinsicht. Und das in bester Überzeugung: Das System weiß, was gut ist für die einzelnen Menschen – welche Arbeit, welche Wohnung, ja sogar welcher Partner.
Natürlich will das System sich auch den perfekten Menschen schaffen, der in der Lage ist, sein Leben nach den Vorgaben des Systems auszurichten.
Wenn jemand Schwierigkeiten mit der Perfektion hat, muss er eben akzeptieren, dass das System hieraus die erforderlichen Konsequenzen zieht. Alleinerziehende oder körperlich oder sonstwie eingeschränkte Elternteile beispielsweise sind nicht gut für ein Kind. Im übrigen sorgt das System dafür, dass solche Ausrutscher durch frühzeitige Planung möglichst vermieden werden.
Pech ist nur, dass auch das System selbst nicht fehlerfrei funktioniert und es zudem in wachsendem Maße Mühe hat, seine Versprechungen zu erfüllen. Und so setzen sich immer mehr BewohnerInnen zur Wehr, mit Wut im Bauch, aber auch viel Witz und Charme.
Ähnlichkeiten mit dem „System“ hierzulande sind nicht unbedingt beabsichtigt, aber auch nicht ausdrücklich unerwünscht.

Mit

Julia Bangert, Stefan Boris Birk, Sabine Bühler, Jasmin Eiberle, Christoph Fischer, Katerina Fischhaber, Jürgen Heider, Claudia Heske, Erika Hotzen, Martin König, Pablo Lancia, Gabriele Rissler, Martina Sailer, Elena Schmidt, Christoph Skambraks, Hilde Striebel, Siegfried Wagmann | Bertram Goldbach; Produktionsleitung | Wolfgang Kapp; Regie |
Julia Bachmann; Regieassistenz | Andra Schulz, Beleuchtung


Künstler-Seite »
Eintritt 15,00 / 12,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »