• Lesung
  • Saal

Der Goldene Aluhut

Aufklärung und Hilfe im Umgang mit Verschwörungstheorien

Sa 09.09. | 20:00 Uhr

„Ist die Erde eine Scheibe? Werden uns beim Impfen Microchips implantiert? Und werden wir in Wahrheit von Echsenmenschen regiert, die aus dem Weltraum kommen? Immer mehr Menschen glauben und verbreiten Verschwörungstheorien und Fake News wie diese.

Die Aufklärungskampagne „Der goldene Aluhut“ aus Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht diesem Wahnsinn entgegen zu treten, und informiert und unterhält euch mit einem bunten Potpourri aus der verrückten Welt der Verschwörungstheorien.

Freut euch auf unsere Redner und ihre Themen: Grüße aus Neuschwabenland (Giulia Silberberger), Keine runde Sache: „Flache Erde“-Theorie (Dipl. Phys. Hans Pfeufer), Rechte Propaganda und Antisemitismus in Verschwörungstheorien (Stefan Sachse), sowie Quacksalberei und fragwürdige Heilmethoden in der Krebstherapie (Ferdinand Blesse).“

Eintritt 15,00 / 12,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »