• Interdisziplinär
  • Saal
Foto: Adriano Heitmann

Frame Drum meets…Guitar

Murat Coşkun & Maurizio Grandinetti

So 01.03. | 20:00 Uhr

Die Perkussion-Reihe „Frame Drum meets…“ startet in das zweite Jahr. Getreu seinem Motto, mit musikalischen Weggefährten ein Wiedersehen zu zelebrieren, trifft Murat Coşkun dieses Mal auf den italienischen Gitarristen Maurizio Grandinetti.
Beide kennen sich seit 2010, wo sie im Festspielhaus St.Pölten als Artists in Residence aufeinander trafen. Unter der Regie von Joachim Schlömer arbeiteten sie zusammen an großen Musik- und Tanzprojekten wie dem „Engel der Verzweiflung“ und „ALLES BEWEGT“.
In der musikalischen Arbeit beider Musiker findet man zahlreiche gemeinsame Schnittstellen: Sie sind musikalisch stets in Bewegung und ständig bestrebt, den Horizont ihres Instruments zu erweitern und neue musikalische Sprachen zu erforschen.

Diese Beweglichkeit ist Maurizio Grandinetti, der sehr umtriebig in den unterschiedlichsten musikalischen Bereichen tätig ist, anzumerken, wenn der experimentierfreudige Musiker klassische Gitarre, E-Gitarre und Elektronik mit den verschiedensten Rahmentrommeln und Perkussionsinstrumenten Murat Coşkuns kombiniert. Zusammen interpretieren sie zeitgenössische Musik auf ihre eigene Art und präsentieren Stücke die in den Jahren gemeinsamer Arbeit entstanden sind.

Mit

Maurizio Grandinetti – Gitarre, E-Gitarre, Elektronik | Murat Coşkun – Rahmentrommeln, Perkussion


Video ansehen »
Künstler-Seite »
Eintritt 15,00 / 12,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »