• Tanz
  • Kammertheater
Fotos: Wolfgang Egner

It’s simple, not easy

Lil Egner und Tanya Gutekunst

Premiere
Do 07.12. | 20:30 Uhr

Ein zeitgenössisches Tanztheater von Lil Egner und Tanya Gutekunst

In ihrem aktuellen Stück ergründen die beiden Choreografinnen Lil Egner und Tanya Gutekunst ein Thema, das uns alle täglich herausfordert: Entscheidungen. Wenn der Schlag eines Schmetterlingsflügels einen Sturm am anderen Ende der Welt auslösen kann – was erst bedeutet dies für unsere täglichen Entscheidungen? Wie relevant sind sie?

Lil Egner und Tanya Gutekunst kreieren ein fulminantes, bilderreiches, zeitgenössisches Tanztheater zur Bearbeitung dieser Fragen. In dichter, fühlbarer Atmosphäre folgt das Publikum Marie auf einen imaginären 10 Meter Sprungturm, der eine wahrlich deutliche Entscheidung fordert: springen oder lieber nicht?

In Ihrer dritten Inszenierung im EWERK folgen die beiden Freiburgerinnen Ihrer choreografischen Handschrift, mit starken Bildern und fein verwobenen Stimmungen, den innersten Fragen auf den Grund zu gehen. Der Weltklassecellist Tim Ströble kreiert mit seinem Cello und eigenen Kompositionen den Boden, Videosequenzen von Wolfgang Egner unterstreichen den Raum, in dem vier Tänzerinnen bildstark, nahbar und mit berührender Echtheit, die inneren Bilder nach außen tragen. Nina Forgber, Franziska Heinzel-Lichtwark, Lil Egner und Tanya Gutekunst machen diese Reise durch die Welt der Entscheidungen zu einer persönlichen Inspiration.

von Lil Egner & Tanya Gutekunst

Gefördert durch: Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, Kulturamt Stadt Freiburg.


Eintritt 14,00 / 10,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »