• Konzert
  • Foyer

Werkjam: While My Bass Guitar Gently Weeps

Mi 25.01. | 21:00 Uhr

Jonas Hoenig’s tribute to his favourite band on electric bass solo

Stücke der Beatles zu spielen ist zunächst nicht sehr originell. Aber auf dem Elektrobass? Solo?

Mit seinen Arrangements für Elektrobass solo erweist Jonas Hoenig der Band die Ehre und seinen Respekt, die ihn seit frühester Kindheit begleitet und zu eben diesem Instrument brachte.

Ohne Netz und doppelten Boden, ohne Loops oder Effektgeräte, dafür reich ausgestattet mit verschiedenen Spieltechniken bespielt Hoenig seine vier Saiten oft gitarrenartig, arbeitet mit Doppelgriffen und Akkorden, verziert mit Flageoletts und Glissandi, und bringt sein Publikum so in einen Beatles-­‐Kosmos, wie man ihn noch nicht gehört hat.

Pressestimmen:
„Jonas Hoenig beeindruckt (…) mit seinem meisterlichen E-­‐Bass-­‐Spiel.“
„…hinreißend melodisch, extrem spannungsgeladen, aber auch faszinierend kontemplativ…“
(Badische Zeitung und Südkurier vom 29.08.2016)