• Konzert
  • Saal

Bohren & der Club of Gore

Bohren for Beginners

Sa 04.11. | 20:00 Uhr

Langsam. Dunkel. Tief. Die Band Bohren und der Club of Gore spendet mit vertonter Trostlosigkeit Trost. Vor 25 Jahren hat die Bandgeschichte in Mühlheim an der Ruhr mit härtestem Metal begonnen, dann der stilistische Spagat zum minimalistischen Zeitlupen-Jazz. Langsamer als der Herzschlag, dunkel und mystisch wie eine wolkenverhangene Vollmondnacht, tief wie die Abgründe menschlicher Psychen. Der Soundtrack fürs Wachkoma. Vereinzeltes, massives Bassgewummer, dezente Rhodes-Anschläge, diskretes Snaregebese und bluesige Saxophon-Melodien tröpfeln wie edler Spiritus in die Gehörgänge, entspannen Körper und entschlacken Herzen. Unheimlich, aber anziehend, quälend und doch zärtlich. Mit unmenschlicher Geduld, Präzision, letzter Konsequenz und Ehrfurcht vor dem einzelnen Ton erhellen die Dunkelmänner von Bohren und der Club of Gore die finsteren Orte des (Unter-) Bewusstseins.

Mit

CHRISTOPH CLÖSER: Saxophones, Fender Rhodes, Piano, Vibraphone, Drums
MORTEN GASS: Organ, Mellotron, Piano, Baritone Guitar, Drums
ROBIN RODENBERG: Double Bass, Drums


Video ansehen »
  • Ausstellung/Bild. Kunst
  • Galerie 1; Galerie 2

The Weight of History

Zeitgenössische Kunst aus Russland 100 Jahre nach der Oktoberrevolution. Mit Installationen von Mari Bastashevski, Chto Delat?, Arseny Zhilyaev und Ilya Kabakov & Emilia Kabakov, Anton Vidokle

Do 19.10. | 17:00 Uhr

Die Vision einer sozial gerechten Gesellschaft und der Anspruch ihrer tatsächlichen Umsetzung zeichnete die russische Revolution von 1917 aus. Beide haben im ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Fremde Federn

Peter Weyel

Do 19.10. | 20:30 Uhr

Wie kann ein nicht mehr junger Artist über die Runden kommen? Er engagiert einen jüngeren Artisten und lässt ihn das machen, was er gerne selber gemacht ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Rosemie

"sonst nix..."

Fr 20.10. | 20:00 Uhr

Dass nichts… so schön sein kann, beweist Rosemie Warth in jedem Augenblick mit ihrer Abenteuerreise durch die Höhen und Tiefen des Lebens, bei der sie ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Bernd Stelter

Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte

Sa 21.10. | 20:00 Uhr

Auf Deutschlands Kabarett- und Comedy-Bühnen ist man sich ziemlich einig. Männer und Frauen passen nicht zusammen. Wir erfahren seit Jahren, warum Frauen ... [mehr]