• Theater
  • Kammertheater
Foto: Klaus Fehrenbach

Cargo Theater: Das Finstere Tal

Ein Berg-Western - Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Willmann

Sa 09.05. | 20:30 Uhr

Ein Fremder will in einem abgelegenen Hochtal, mit dem ihn ein dunkles Geheimnis verbindet, Quartier nehmen. Abrupt wird das harte und freudlose Leben der Dörfler unterbrochen, als kurz darauf nacheinander zwei Söhne des mächtigen „Brennerbauern“ ums Leben kommen….
Im Stile des „Grand Guignol“ wird diese in der archaischen Bergwelt spielende Geschichte
um Macht und Unterdrückung, Liebe und Verrat, auf die Bühne gebracht. Angesiedelt zwischen Western und Heimatroman endet das Stück in einem nervenzerreißenden Finale.

„….ein herrlich schräger Mummenschanz, dabei expressiv wie einer dieser grobkörnigen
Stummfilme und strotzend vor Spielwitz und Überraschungen. Vor allem schwingt diese Geschichte bei allem Klamauk noch lange zeitlos-nachtschwarz in einem nach…“
Marion Klötzer, Badische Zeitung.

Jury-Preis bei den Heidelberger Theatertagen 2012.

Nominiert für den Stuttgarter Theaterpreis 2013.

Mit

Margit Wierer, Helga Fehrenbach, Carla Wierer, Ralf Reichard, Stefan Wiemers; Spiel | Matthias Grupp; Regie | Susanne Burger; Bühne | Florian Grupp; Musik | Klaus Fehrenbach; Fotos | Sabine Wiemers; Grafik


Jury-Preis bei den Heidelberger Theatertagen 2012


Video ansehen »
Künstler-Seite »
Eintritt 16,00 / 11,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
  • Theater
  • Kammertheater

Bernd Lafrenz | Was ihr wollt

Shakespeare Solo

Sa 22.02. | 20:30 Uhr

Die schöne und kluge Viola, Zwillingsschwester von Sebastian, ist bei einem Schiffbruch von ihrem Bruder getrennt worden und kommt in Illyrien an Land. Dort ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Up + Down | Reiner Seliger

Sa 22.02. | 14:00 Uhr

Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von ... [mehr]

  • Theater
  • Südufer

Cargo Theater| Fragen an Charlotte

Eine Performance auf den Spuren der Künstlerin Charlotte Salomon

Sa 22.02. | 20:00 Uhr

Als die Berliner Künstlerin Charlotte Salomon 1940 im südfranzösischen Exil ihr Werk „Leben? Oder Theater?“ begann, war sie gerade 23 Jahre alt. In ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Saal

Let it Rain

Cia. Nadine Gerspacher

Do 27.02. | 20:00 Uhr

Nach „The Age of Aquarium“ (2019) zeigt die Cia. Nadine Gerspacher mit „Let it Rain“ den zweiten Teil ihrer Trilogie, die sich mit der zunehmenden ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen