• Konzert
  • Kammertheater
Foto: Felix Groteloh

DIE HALBE WAHRHEIT

Lieder, Lügen, Rock n Roll

Sa 11.11. | 20:30 Uhr

Nach dem verwegenen Tom-Waits-Abend (W.A.I.T.S.) und den mehrfach preisgekrönten „Hardrockvariationen“ („In Teufels Küche“) ist Sascha Bendiks nun endlich wieder mit eigenen Songs live zu erleben. Dass er sich dafür mit dem famosen musikalischen Tausendsassa Tobias Schwab (u.a.
Wilde Wälder, Patty Moon, Pan.Optikum) zusammen getan hat, darf man getrost als Glücksfall für Augen und Ohren bezeichnen.
Mit im Boot sind reihenweise Gitarren, ein Kontrabass,
ein Akkordeon, eine Steelguitar, ein Klavier, eine
Klarinette und was es sonst noch für einen schönen Abend braucht. Als da wären: Mut, Wut, Liebe und Freude am Spiel.

BENDIKS & SCHWAB sind DIE HALBE WAHRHEIT, sie pfeiffen auf stilistische Grenzen und erzählen vom Leben – vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte.
Wenn die notorischen Tonangeber und Rechthaber meinen, die Wahrheit gepachtet zu haben, ist es an der Zeit, der Lüge zu ihrem Recht zu verhelfen. Zumindest für die Länge eines Songs. DIE HALBE WAHRHEIT, das sind Heldengesänge für Verlierer, Liebeslieder für Einsame und der Macht eins auf die Zwölf. BENDIKS und SCHWAB versprechen nichts, ausser einen Abend mit verwegenen Schnulzen,
sterbensschönem Kammer-Rock und fast gelogenen Hau-Ruck- Geschichten. Aber auch das ist nur DIE HALBE WAHRHEIT.

“Sascha Bendiks hat eine Stimme bei der man
spontan einen Eisprung bekommt.”
Tagesspiegel

„Bendiks Songs sind schlichtweg Glanzlichter —
komisch, ironisch, immer an der Schwelle zur
Tragik.“ Hamburger Morgenpost

Mit

Sascha Bendiks: Gesang & Instrumente
Tobias Schwab: Gesang & Instrumente
Regie: Peter W. Hermanns


Künstler-Seite »
Eintritt 16,00 / 12,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
  • Konzert
  • Foyer

Werkjam: Eisenbeiß / Kube / Ohms / Büttner – Quartett

Mi 28.06. | 21:00 Uhr

Jazzstandards im modernen Gewand. Von Bossa über Swing. Ella Fitzgerald bis Norah ... [mehr]

  • Ausstellung/Bild. Kunst
  • Galerie I; Galerie II

Sommerausstellung

Patterns of Influence, Big Data und Interaktion: Fabio Lattanzi Antinori (London) | Vera Sebert (Freiburg/Wien) | Ania Soliman (Amsterdam) | PARALLELAKTION: Ulrich Wulff (Berlin)

Do 29.06. | 17:00 Uhr

Fr, 2. Juni 2017, 20.30 Uhr, Vernissage 21.00 Uhr, Gesangs-Performance Fabio Lattanzi Antinori mit Jan F. Kurth, Freiburg Do, 22. Juni 2017, 19.30 ... [mehr]

  • Tanz
  • Saal

PhenomenA

Abschlussstücke der Ausbildung 2015-17

Do 29.06. | 20:00 Uhr

Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg. Twelve dancers, eleven countries, six hundred ... [mehr]

  • Ausstellung/Bild. Kunst
  • Kammertheater

Sommerausstellung | Talk und Roundtable

Datenanalyse, Künstliche Intelligenz und Ethik mit Jan Mortensen (Freiburg) und Vera Sebert (Wien/Freiburg)

Do 29.06. | 19:30 Uhr

Big Data ist eins der großen Buzz Words des neuen Jahrtausends. Doch was ist Big Data genau? Welche Chancen bieten sich in der Anwendung der daraus ... [mehr]