• Kabarett/Comedy
  • Saal

Faisal Kawusi

Glaub nicht alles, was du denkst

Fr 03.11. | 20:00 Uhr

Faisal Kawusi, der sympathische Afghane, erobert mit seinem allerersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen Deutschlands. Nicht immer politisch korrekt, aber mit einem Augenzwinkern setzt sich der gelernte Bankkaufmann über Tabus hinweg und thematisiert mit viel Humor die Vorurteile, die ihn tagtäglich umgeben.

Der Comedian ist 1,93 Meter groß und geschätzte 120 Kilo schwer. Er steht zu seinem Bauchumfang, nimmt sich gerne selbst aufs Korn: „Hey, das ist mein Bauch und kein Bombengürtel.“ Um sein Publikum zu unterhalten spielt Faisal Kawusi mit Stereotypen, mit denen er selbst immer wieder konfrontiert wird. Dabei wirkt er authentisch: das sympathische Pummelchen, wie er liebevoll genannt wird, überzeugt mit einer einzigartigen Mimik und unglaublichem Körpereinsatz. Viele seiner Gags sind inspiriert von seiner afghanischen Herkunft. So erzählt er gerne von Burkas, die Überraschungseiern ähnlich sind und gelegentlich dafür sorgen, dass man beim Einkaufen statt seiner Tante plötzlich eine fremde Frau dabei hat.

Der einstige Klassenclown bringt nun nicht mehr seine Klassenkameraden zum Lachen sondern hat auch bewiesen, dass er ein ganzes Publikum unterhalten kann. Comedy-Preise wie der „Constantin Preis 2014“ und der „Mannheimer Comedy Cup 2014“ sowie regelmäßige Auftritte im Quatsch Comedy Club und Nightwash zeigen, dass sich Faisal Kawusi im Comedy-business einen Namen gemacht hat.

Eintritt 18,00 / 15,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Bernd Stelter

Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte

Sa 21.10. | 20:00 Uhr

Auf Deutschlands Kabarett- und Comedy-Bühnen ist man sich ziemlich einig. Männer und Frauen passen nicht zusammen. Wir erfahren seit Jahren, warum Frauen ... [mehr]

  • Ausstellung/Bild. Kunst
  • Galerie 1; Galerie 2

The Weight of History

Zeitgenössische Kunst aus Russland 100 Jahre nach der Oktoberrevolution. Mit Installationen von Mari Bastashevski, Chto Delat?, Arseny Zhilyaev und Ilya Kabakov & Emilia Kabakov, Anton Vidokle und Rahul Jain.

Sa 21.10. | 14:00 Uhr

Die Vision einer sozial gerechten Gesellschaft und der Anspruch ihrer tatsächlichen Umsetzung zeichnete die russische Revolution von 1917 aus. Beide haben im ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Fremde Federn

Peter Weyel

Sa 21.10. | 20:30 Uhr

Wie kann ein nicht mehr junger Artist über die Runden kommen? Er engagiert einen jüngeren Artisten und lässt ihn das machen, was er gerne selber gemacht ... [mehr]

  • Konzert
  • Saal

Russische Kulturtage 2017 | Das Glück

Der Stummfilm von Alexander Medvedkin und Gavriil Popovs Kammersinfonie mit Live Filmmusik | Musikhochschule Freiburg

Di 24.10. | 20:00 Uhr

Der Abend ist zweigeteilt. Den Anfang macht eine Aufführung der Kammersinfonie von Gavriil Popov. Popov, der hierzulande völlig zu Unrecht weitgehend ... [mehr]