• Tanz / Performance
  • Saal
Foto: Dieter Hartwig

Fall into Place | Live-Stream | Premiere

Laura Heinecke Company

Sa 06.02. | 20:00 Uhr

In der neuen abendfüllenden Tanz-Produktion von Laura Heinecke (Freiburg/Potsdam) begeben sich drei Tänzer*innen, zwei Autor*innen und ein Sound-Designer auf eine multimediale Wahrheitssuche. Interdisziplinäre Schnittstellen zwischen Tanz und Text sowie Video-Projektion und Körper, begleitet von atmosphärischen Sound-Texturen, machen die individuellen physischen Wahrheiten der Performer*innen erlebbar. Definierte Lichträume mit wechselnder Farbigkeit bestimmen den Moment und die Realität des Betrachters immer wieder neu.

Eine sinnliche Erforschung der Frage: Gibt es sie überhaupt, die allgemein gültige Wahrheit, auf die wir uns einigen können? Oder ist sie nicht vielmehr ein individuelles, subjektives Gut?

Mit freundlicher Unterstützung des E-WERK Freiburg und der fabrik Potsdam im Rahmen des Artist in Residence Programms.

In Kooperation mit dem E-WERK Freiburg

Regulärer Eintritt: 16,00€ / 12,00€

Falls die Veranstaltung, aufgrund der Corona Richtlinien nur online stattfinden kann, findet ihr das Video hier:

Live-Stream am 6.2.21

Mein Beitrag für das Onlineformat (freiwillig)
5€ Standard-Beitrag
10€ Gönner-Beitrag
20€ Premium-Beitrag

—————————————————————

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, dem Landesverband Freie Tanz-und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, von der Landeshauptstadt Potsdam und der Stadt Freiburg im Breisgau.

Gefördert von

der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

, dem

Bundesverband Soziokultur

, sowie durch die Fördermaßnahme

NEUSTART Kultur

.

—————————————————————

Mit

MIT
Künstlerische Leitung: Laura Heinecke
Choreografie/Tanz: Laura Heinecke, Aura Antikainen, Sarantoula Sarantaki
Sounddesign: Nicolas Schulze
Bühnenbild + Video: Clemens Kowalski
Lichtdesign: Ralf Grüneberg
Dramaturgie: Jo Koppe
Choreografische Begleitung: Günter Klingler
Texte: Magdalena Weber, Emma Charlott Ulrich
Kostüm: Heather Mac Crimmon
Produktion: Frauke Niemann


Künstler-Seite »
Eintritt 16,00 / 12,00 €
Alle Veranstaltungen »
  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Online-Format der Regionale 21

#Another day in Paradise | Songs from the end of the world

Sa 16.01. | 00:00 Uhr

***Sobald Kunstorte wieder öffnen dürfen, sind unsere Ausstellungen zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich. Bis dahin gibt es ab dem 4. Dezember ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Ganzes Haus

ART`s BIRTHDAY 2021

"Maschinenlärm und Metamorphosen" | Ein Kunstparcours durch das E-WERK

So 17.01. | 20:00 Uhr

So 17.01. | 20:00 – 22: 30 Uhr | im ganzen E-WERK | ... [mehr]

  • Konzert
  • Saal

Audio Video plus | Live-Stream

IFK Jahreskonzert

Mi 20.01. | 20:00 Uhr

Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten e.V. (IFK) präsentiert ein Programm mit neuen und unbekannten audiovisuellen Kompositionen. Unter dem Titel ... [mehr]

  • Keine VA
  • Kammertheater

Die Schönheit des Zufalls, im Spiel der Taten | Live-Stream

Eine Revue von und mit Theater R.A.B.

Fr 22.01. | 20:00 Uhr

Das Erhabene und das Banale, das Traumhafte und das Satirische, Poesie und Absurdität vereinen sich auf der Bühne. Die Schauspieler*innen Franziska Braegger, ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen