• Oper
  • Saal
Marc Doradzillo

ABGESAGT: Fliegende Bauten

eine Wohnzimmeroper in fünf Akten

So 26.04. | 18:00 Uhr

Nach den ersten beiden großen Produktionen „OPERAtion Breisgauland 2048“ in einer fahrenden Straßenbahn und „Bauern Hof Oper“ auf belebten Bauernhöfen ist die Community Oper Freiburg e.V. erstmals auf einer großen Theaterbühne zu sehen. Mit „Fliegende Bauten – eine Wohnzimmeroper in fünf Akten“ erarbeiten Freiburger Laien- und Profikünstler*innen eine auf Freiburg zugeschnittene teilhabeorientierte Oper:

Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus! Ein wundersames Bauwerk in der Eschholzstraße mit 50 Wohnzimmern unterschiedlichster Art beherbergt Menschen aus vielen Nationen, Studierenden, Solaringenieuren, Opernsängerinnen, Hackern und Bäckerinnen. Seltsame Dinge geschehen hier. Allen Bewohner*innen wird schlagartig gekündigt und so machen sie sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Wo mag diese sein? Zum Glück findet sich bald eine provisorische Unterkunft. Der Mantel der Nacht lüftet neue Geheimnisse: In temporären Wohnzimmern werden Botschaften verschickt, Chatverläufe und obskure Videos tauchen auf. Warum haben alle den blauen Brief erhalten? Warum wurden alle zeitgleich gekündigt? Warum hat der Nachbar eine Urne aus seiner Wohnung herausgetragen, das stellt doch in Deutschland eine Ordnungswidrigkeit dar? Widerstände und Gruppierungen regen sich, an anderen Stellen entstehen Solidargemeinschaften. Wo werden die Bewohner*innen der fliegenden Bauten landen?

In Kooperation mit dem E-WERK Freiburg, Theater Panoptikum und schwere(s)los e.V.

Eintritt: 15,00€/10,00€

Mit

Regie/ Gesamtleitung | Thalia Kellmeyer
Regie/ Stücktext | Veit B. Arlt
Musik Komposition/ Dirigat | Jan F. Kurth
Chorleitung COF| Jan F. Kurth und Raffaela Dilles
Film/ Schnitt/ Fotografie | Marc Doradzillo
Kostüme/ Requisite | Bianka Heck, Stefanie Wyen
Projektleitung | Veronika Bendiks
Grafik| Rebekka Trefzer
Bettlerchor/ Leitung Schwere(s)los e.V. | Maren Moormann
Bühnenelemente | Sönke Ober
Vereinsinterne Organisation | Tina-Katja Kost, Isolde Teufel, Barbara Hess, Christiane Stieff

Gesang/ Opernspiel | Community Opernchor Freiburg
Gesangssolistin| Katharina Schwesinger
Musikensemble | Perkussion/ Schlagzeug: Francesca Santangelo, Saxophone/ Klarinetten: Nico Hutter, E- Piano/ Keyboard: Yves Arques
Mitwirkende des Bettlerchores Freiburg


Gefördert durch den Fonds Soziokultur, das Stadtjubiläum Freiburg, die Stadt Freiburg, die LBBW Bank und die Stiftung Sparkasse Nördlicher Breisgau


Künstler-Seite »
Eintritt 15,00 / 10,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Performance
  • Saal

ABGESAGT: Laut & Lyrik

20 Jahre Laut & Lyrik

Mo 30.03. | 20:00 Uhr

Veranstaltung ist leider abgesagt Zum Jubiläum der Sprechtheatergruppe Laut & Lyrik des Deutschen Seminars gibt es eine Reihe besonderer ... [mehr]

  • Lesung
  • Saal

ABGESAGT: Lesung mit Wolfgang Schorlau & Claudio Caiolo

Der freie Hund

Di 31.03. | 20:00 Uhr

Die Lesung ist leider abgesagt. _______________________ Wolfgang Schorlau überrascht: Zusammen mit Claudio Caiolo legt er einen Venedig-Krimi vor – und es ... [mehr]

  • Theater
  • Saal

ABGESAGT: The V Show

Fr 03.04. | 20:00 Uhr

Veranstaltung ist leider abgesagt Die Erfolgsproduktion der maniACTs präsentiert sich als glitzernd-glamouröse, feministische Late-Night-Show. Mit ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Südufer

ABGESAGT: TANZWUCHS | FREIBURG #4

tanznetz|freiburg

Sa 04.04. | 20:00 Uhr

Die Veranstaltung ist leider abgesagt -------------------------------------------------- tanzwuchs|freiburg präsentiert im April 2020 zum vierten Mal ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen