• Performance
  • Theater Freiburg
Foto: Study with the couch, Freud Museum London, 18M0143

Freiburg Festival | Die Traumfabrik

Eine kollektive Traumforschung und die Verfilmung Deiner Träume (Theater Freiburg)

Fr 27.05. | 21:30 Uhr

23% Dösen | 100% Wunschtraum | 60% „Hollywood“

Wovon träumst Du? Nachts, oder überhaupt? Und wovon träumt Freiburg? Wir alle träumen. Angeblich jede Nacht, auch wenn wir vielleicht am nächsten Morgen schon nichts mehr davon wissen. Sind wir verantwortlich für unsere Träume? Wollen wir, dass unsere Träume wahr werden? Vielleicht wäre es ein Anfang, unsere Träume erst mal probeweise wahr zu machen. Nur mal so zum Ausprobieren. Das Theater wäre dafür ein guter Ort, oder: der Film. Nicht umsonst heißt Hollywood ja auch ‚Die Traumfabrik‘.

Die geheimagentur will wissen, was Freiburg träumt. In der Traumannahmestelle werden die Träume gesammelt: im Gespräch, schriftlich, per Telefon oder als Zeichnung, anonym oder mit vollem Namen, in Gänze oder in Fragmenten. Die Traumannahmestelle nimmt Träume aller Art an – Alpträume, Wunschträume, Tagträume! In der Traumannahmestelle kann man sich auch einfach ausruhen, für den kleinen Traum zwischendurch. Oder beim Traumbegleitprogramm vorbeischauen, zum Beispiel einem Filmabend oder einem Workshop zum Träumen.

Im Juli 2022 wird Die Traumfabrik die gesammelten Träume dann wahr werden lassen, und zwar, indem wir gemeinsam Freiburgs Träume verfilmen. Wir sichten das Material, wir suchen Szenen, Bilder und Gefühle aus, und dann setzen wir die Träume um: bei den Dreharbeiten in unserem kleinen Filmstudio im Theater und auf den Straßen und Plätzen der Stadt. Wir hoffen sehr, mit den Originaldarsteller_innen drehen zu können – also mit Ihnen, die Sie uns Ihre Träume erzählt haben. Die Traumfabrik ist ein gemeinschaftliches Unterfangen: Um all diese Träume wahrzumachen, braucht die Traumfabrik die Kompetenzen und Fähigkeiten der ganzen Stadt und überhaupt jede Hilfe, die wir kriegen können. Es braucht schon eine ganze Stadt, um einen Traum zu realisieren.

Unser Traum: Die Filmpremiere im September 2022 – Freiburgs Träume auf der großen Leinwand, größer als das Leben, mit rotem Teppich und mit Champagner, und vor allem: mit Ihnen. Willkommen.

Fr 27.05. – Fr 03.06.22
Eröffnung mit Schlafkonzert und Schlummertrunk (Isomatten, Decken, Schlafsäcke mitbringen!):
Fr 27.05.22, 21:30 Uhr auf dem Theatervorplatz
Öffnungszeiten Traumsammelstelle:
28. – 29.05.22 | 01. – 03.06., jew. 15:00 – 21:00 Uhr auf dem Vorplatz des Theater Freiburg | 30. – 31.05.22 in Weingarten

—————–

Freiburg Festival 2022 | 26. Mai – 02. Juni
Performing Democracy

Acht Tage Tanz, Theater, Performance & Musik

Ein Festival von E-WERK Freiburg e.V., Theater im Marienbad und Theater Freiburg. Ausführender Produzent: E-Werk Freiburg e.V.

——————

Mit

Konzeption und Realisierung: geheimagentur
Musik: Manuel Scuzzo
Produktionsbüro: ehrliche arbeit – freies Kulturbüro
Produktionsleitung Freiburg: Bastian Kabuth
Dramaturgie: Tamina Theiß

Eine Produktion der geheimagentur und des Theater Freiburg


Freiburg Festival mit Unterstützung der Stadt Freiburg, der Sparkasse Freiburg, Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung sowie durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZWERK Gastspielförderung Theater und Gastspielförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.


Künstler-Seite »
  • Tanz / Performance
  • Kammertheater

Dance Dates | Eden

Inklusive Tanzperformance von Katja Gluding (com.dance e.V. / Freiburg)

Sa 21.05. | 19:30 Uhr

„Wenn ich mir was wünschen dürfte, möchte ich etwas glücklich sein, wenn ich gar zu glücklich wär, hätt ich Heimweh nach dem Traurig sein.“ F. ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Radical Encounters | Perspektiven des Afropäischen

John Akomfrah, Mohamed Bourouissa, Johny Pitts und Jasmine Tutum

Sa 21.05. | 14:00 Uhr

Radical Encounters | Perspektiven des Afropäischen John Akomfrah, Mohamed Bourouissa, Johny Pitts, Ausstellung: Fr 6.5. – So 3.7.2022 | ... [mehr]

  • Film/Filmvortrag
  • Kommunales Kino / KoKi

Freiburg Festival | Das neue Evangelium

Filmprogramm Komunales Kino

Di 24.05. | 19:30 Uhr

Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Und wie würden die Träger weltlicher und geistiger Macht heute auf seine Wiederkehr reagieren? Der ... [mehr]

  • Performance
  • Theater Freiburg

Freiburg Festival | Reverse Colonialism!

Star Boy Collective & Ahilan Ratnamohan (Belgien/Kamerun/Australien/Nigeria)

Do 26.05. | 20:00 Uhr

100% lösungsorientiert | 45% freie Wahl | 360% Perspektivwechsel Drei Performer aus Kamerun und Nigeria, die in Belgien leben, versuchen das lästige ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen