• Vortrag
  • Theater Freiburg
Keyvisual: Any Studio

Freiburg Festival | Radio Ukraïna

Auf Empfang – Ein Live-Radio-Format

So 29.05. | 18:00 Uhr

33% Rock ’n’ Roll | 100% Ukraine | 100% Auf Empfang

Genau hinhören, Stimmen erheben – Resonanzräume schaffen: das ist Radio Ukraïna – ein Live-Radio-Format zwischen Kunst und Musik, Kulturaustausch und politischem Diskurs, Literatur und bewegten Bildern. Radio Ukraïna ist die Einladung an unser Publikum, auf Empfang zu gehen und zuzuhören: Stimmen aus einem Land und über ein Land, in dem gerade die Grundwerte der Demokratie auf Leben und Tod verteidigt werden – und über das wir erschreckend wenig Kenntnis haben. Was erzählen uns ukrainische Kulturschaffende, Journalist_innen, Aktivist_ innen, Musiker_innen und Autor_innen, was Ukraine-Expert_innen? Welche Macht haben alte und neue Narrative?

Durch den Abend führt der Musiker, DJ, Autor und Radiomoderator Yuriy Gurzhy. Er präsentiert zudem in einem Erzählkonzert Ausschnitte aus seinen Texten in Kombination mit Live-Musik und bewegten Bildern und redet mit der Forscherin und Aktivistin Oleksandra Bienert über Interaktionsräume der Ukraine und Deutschland zwischen Protest, Aufklärung und Rock ’n’ Roll. Die Slawistikprofessorin Dr. Juliane Besters-Dilger unterhält sich mit Journalist Ingo Petz vom Medienprojekt dekoder.org über Wege und Wissen zur Ukraine. Die Sängerin, Komponistin und Pianistin Ganna Gryniva vereint mit Loops und Effekten Ethno-Jazz mit ukrainischer Folklore. Die soeben mit dem Usedomer Literaturpreis ausgezeichnete Autorin und Journalistin Tanja Maljartschuk liest aus ihrem Werk und spricht im Anschluss mit Slawistikprofessor Dr. Heinrich Kirschbaum über die Macht und Ohnmacht der Worte in den Zeiten großen Unheils.

„Ich bin keine Schriftstellerin mehr und werde es vielleicht nie mehr sein können. Wörter erstarren in mir, sie sterben ab, gehen zugrunde mit jeder weiteren Rakete, die meine Welt beschießt und zerfetzt. Werde ich je in der Lage sein, irgendwann wieder an sie zu glauben? Warum auch immer schreibe ich mir stattdessen aus dem Netz zufällig herausgefischte Zitate auf. Bruchstücke von Gesprächen fremder Menschen, die im Augenblick um ihr Leben und die Existenz des Landes kämpfen. Sie sind verzweifelt, euphorisch, ängstlich, wütend, traurig, handlungsbereit – alles in einem. Diese Stimmen werde ich nie vergessen: In Mariupol ist alles zerschossen, auch der Himmel. Blut schmeckt nach Metall. Eine Frau hat eine feindliche Drohne mit einem Glas konservierter Sauergurken abgeschossen.“
Tanja Maljartschuk

Eintritt: 
9,00 € 
25,00 € (Spendenticket)

——————

Freiburg Festival 2022 | 26. Mai – 02. Juni
Performing Democracy

Acht Tage Tanz, Theater, Performance & Musik

Ein Festival von E-WERK Freiburg e.V., Theater im Marienbad und Theater Freiburg. Ausführender Produzent: E-Werk Freiburg e.V.

——————

Mit

Von und mit: 
Em. Prof. Dr. Juliane Besters-Dilger, Oleksandra Bienert, Ganna Gryniva, Yuriy Gurzhy, Prof. Dr. Heinrich Kirschbaum, Tanja Maljartschuk, Ingo Petz
Dramaturgische Beratung: Anna Gojer, Martin Müller-Reisinger, Tamina Theiß


  • Tanz / Performance
  • Kammertheater

Dance Dates | Eden

Inklusive Tanzperformance von Katja Gluding (com.dance e.V. / Freiburg)

Sa 21.05. | 19:30 Uhr

„Wenn ich mir was wünschen dürfte, möchte ich etwas glücklich sein, wenn ich gar zu glücklich wär, hätt ich Heimweh nach dem Traurig sein.“ F. ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Radical Encounters | Perspektiven des Afropäischen

John Akomfrah, Mohamed Bourouissa, Johny Pitts und Jasmine Tutum

Sa 21.05. | 14:00 Uhr

Radical Encounters | Perspektiven des Afropäischen John Akomfrah, Mohamed Bourouissa, Johny Pitts, Ausstellung: Fr 6.5. – So 3.7.2022 | ... [mehr]

  • Film/Filmvortrag
  • Kommunales Kino / KoKi

Freiburg Festival | Das neue Evangelium

Filmprogramm Komunales Kino

Di 24.05. | 19:30 Uhr

Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Und wie würden die Träger weltlicher und geistiger Macht heute auf seine Wiederkehr reagieren? Der ... [mehr]

  • Performance
  • Theater Freiburg

Freiburg Festival | Reverse Colonialism!

Star Boy Collective & Ahilan Ratnamohan (Belgien/Kamerun/Australien/Nigeria)

Do 26.05. | 20:00 Uhr

100% lösungsorientiert | 45% freie Wahl | 360% Perspektivwechsel Drei Performer aus Kamerun und Nigeria, die in Belgien leben, versuchen das lästige ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen