• Improtheater
  • Kammertheater
Foto: Christian Schulz

FREISTIL Theatersport | Die Weihnachts-Show

Das Impro-Match rund um das Thema Weihnachten. Nur einmal jährlich!

Di 17.12. | 20:30 Uhr

An diesem Abend improvisiert FREISTIL lauter Szenen rund um die Weihnachts- und Adventszeit, lässt die Zuschauer mit „Ho ho hoh“-Rufen oder Glockenläuten über die Titelvorschläge abstimmen und durch den Abend führt ein Moderator im roten Weihnachtsmantel. Zwei Mannschaften von Schauspieler*innen treten in einem Match gegeneinander an und improvisieren weihnachtliche Szenen um die Wette. Eine Jury im Publikum bewertet jede Szene (die Punkte werden mit brennenden Kerzen dargestellt) und die beiden Teams können von den Zuschauer*innen angefeuert werden – Weihnachts-Theater mit Stadion-Atmosphäre!

In den letzten Jahren spielte die Gruppe die Szene „Der Weihnachtsmann am Abgrund“, zeigte den Diavortrag „Die Reise zum Zimtstern“ sowie das Drehbuch zum Film „Balthasar wird abgeschoben“, spielte die Geschichte „Der verdorbene Keks“ komplett in Reimen(!) und wiederholte die Szene „Weihnachten auf dem Friedhof“ als Reggae und Heavy Metal.

Die Mannschaftsfarben der beiden Teams (rot und weiß) passen übrigens perfekt zu den Farben von Weihnachten: Auch der Mantel des Weihnachtsmanns ist ja rot und weiß!

Kartenvorverkauf:
BZ Kartenservice, Bertoldstr. 7, Freiburg | und bei allen BZ Geschäftsstellen |
Tel.: 01805-55 66 56

Kartenreservierung: 0761/ 2 85 66 52 | oder: christianschulz@freistil-theater.de

Jetzt online Tickets reservieren

Künstler-Seite »
Eintritt 17,00 / 13,00 €
Alle Veranstaltungen »
  • Theater
  • Kammertheater

Tanz der Tiefseequalle

Jugendtheaterstück nach dem Roman von Stefanie Höfler Uraufführung für Menschen ab 12 Jahren

Do 14.11. | 20:30 Uhr

Jugendtheaterstück nach dem Roman von Stefanie Höfler Uraufführung für Menschen ab 12 Jahren Niko wird von den Klassenkamerad*innen wegen seines dicken ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Südufer

mitteschön

Company J.U.S.T.

Do 14.11. | 20:00 Uhr

Ich hätte ... man müsste ... vielleicht wäre es ... Ja, so sieht es aus, in der Mitte des Lebens. Vieles ist geschafft, vieles – oder vielleicht sogar ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Erschlagt die Armen!

nach dem Roman von Shumona Sinha

Fr 15.11. | 20:30 Uhr

Die junge Dolmetscherin der Asylbehörde schlägt einem Migranten eine Weinflasche über den Kopf. Einige Jahre zuvor war sie selbst als Einwanderin nach Paris ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Bildhauerhalle; Foyer

VAN LOOK Kunstpreis

Uta Pütz

Fr 15.11. | 18:00 Uhr

Der VAN LOOK Kunstpreis geht 2019 an Uta Pütz und ehrt damit eine Künstlerin, die in den letzten Jahren konsequent ihr Werk entwickelt hat. Uta ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen