• Konzert
  • Saal
Foto: Priska Ketterer

Happy Birthday Dieter Ammann | Holst-Sinfonietta

Porträtkonzert zum 60. Geburtstag

Mi 14.12. | 20:00 Uhr

Einführung um 19:15 Uhr mit Cornelius Bauer und Dieter Ammann

Piece für Violoncello Solo* (1994/98)

Drei frühe Lieder*
für Mezzosopran und Klavier (1986)
Lachen und Weinen (Friedrich Rückert)
An die Linde (Friedrich von Hardenberg)
Am Rheinfall (Eduard Mörike)
* Deutsche Erstaufführung

The Freedom of Speech für gemischtes Sextett (1995/96)

— Pause —

Cute für Flöte und Klarinette (2011)

Sonatensatz in B-Dur für Klavier Solo (1989)
Deutsche Erstaufführung

Violation für Violoncello Solo* und gemischtes Sextett (1999)

2022 wurde Dieter Ammann 60 Jahre alt. Er prägt das Schweizer Musikleben als renommierter und angesehener Komponist und Hochschuldozent in Luzern und Bern. Die NZZ bezeichnet ihn als den »bedeutendsten Schweizer Komponisten in der Generation nach Heinz Holliger«. Seine Werke werden auch international von renommierten Interpreten aufgeführt. Die Holst-Sinfonietta spielte 2021 zum ersten Mal seine Musik und konnte ihn damals auch persönlich bei den Proben und dem Konzert erleben. Daraus resultierte die Idee, ihm nun ein Geburtstagskonzert zu widmen, das er auch programmatisch mit entwickelt hat.

Zwei Werke für Sextett bzw. Septett, „The Freedom of Speech“ und „Violation“, das Cellosolostück „Piece“ und das Holzbläserduo „Cute“ stehen für seine ambitionierten und repräsentativen Kammermusik- bzw. Ensemblewerke. Als Kontrapunkt dazu erklingen frühe tonale Werke: ein früher Sonatensatz für Klavier und drei romantisch
gehaltene Kunstlieder. Wir freuen uns auf die Solistinnen Marie Viard (Violoncello) und Nina Tarandek (Mezzosopran) für dieses Projekt. Danke Dieter für Deine Musik!

Eintritt: 20,00 € / 12,00 €

Mit

Marie Viard | Violoncello
Nin Tarandek | Mezzosopran
HOLST-SINFONIETTA
Clara Giner Franco | Flöte/Alt-und Bassflöte/Picc.
Lorenzo Salvà Peralta | Klarinette/Bassklarinette
Lee Ferguson | Schlagzeug
Hans Fuhlbom | Klavier
Cornelius Bauer | Violine
Philipp Schiemenz | Violoncello
Klaus Simon | Musikalische Leitung


Unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung


  • Tanz / Performance
  • Kammertheater

Next Nature

Silent Cosmonauts

Do 01.12. | 20:30 Uhr

Ist das Ende der Welt näher, als wir denken? Was passiert in der Zwischenzeit? Welche uns noch unbekannten Welten tauchen auf? Welche Synergien überdauern ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Saal

How soon is now

Dagada Dance Company

Do 01.12. | 20:00 Uhr

Nach der Frage »Wie liebst du?« (»LoveArchive« 2019-20, »Naked Love« 2020-21, »pussy lounge« 2021) widmen sich die Freiburger Choreografin Karolin ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Regionale 23

Do 01.12. | 17:00 Uhr

Die Regionale ist eine jährliche Gruppenausstellung, entwickelt im Kontext einer grenzüberschreitenden Kooperation von 18 Institutionen in Deutschland, ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Foyer

Regionale 23 | Öffentliche Führung

Do 01.12. | 19:00 Uhr

Regionale 23 | Sa 26.11.2022 – So 15.01.2023 Öffentliche Führungen Do 1.12.2022 | 19 Uhr So 11.12.2022 | 15.1.2023 | 16 Uhr Treffpunkt: Galerie 1, ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen