• Lesung
  • Südufer
Foto: Alexandre Goebel

Im Gespräch mit Hannah Arendt

Begleitprogramm zu dem Stück: "Fragen an Charlotte"

So 29.09. | 15:00 Uhr

Es ist unnötig, Hannah Arendt zu rühmen, aber es ist unerlässlich, immer wieder an sie zu erinnern. Sie war vieles gleichzeitig: eine politische Theoretikerin von Rang, die ein Schlüsselwerk der Totalitarismus-Analyse verfasst hat. Sie war eine begnadete politische Intellektuelle, eine furchtlose Kämpferin, die keine Rücksicht nahm, am wenigsten auf sich selbst. Wer ihre Bücher liest, für den bekommt das Wort Freiheit einen neuen Klang. Mit einer besonderen Text-Collage wollen wir dieser großen und wichtigen Denkerin wieder einmal mehr Gehör verschaffen.

Eine Begleitveranstaltung zu dem Theaterstück „

Fragen an Charlotte

“ | Cargo Theater.

Mit

Es lesen: Natalia Herrera und Dirk Schröter


Künstler-Seite »
Eintritt 15,00 / 10,00 €
Alle Veranstaltungen »
  • Workshop
  • Südufer

„Go south“ Contact Impro – Jam

contact*improvise*research

Mi 04.09. | 18:30 Uhr

Mit der Reihe "GO SOUTH", einer focused-Jam im Südufer, laden Silvia Wagner, Lisa Klingelhöfer und Rebecca Mary Narum im monatlichen Turnus zu einer ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Ein Sommernachtstraum | Bernd Lafrenz

Shakespeare-Solo

Fr 06.09. | 20:30 Uhr

Frei nach Shakespeare. Ein Spiel um Liebe, Lust und Leidenschaft Mit seinem verwegenen Mix aus Commedia dell‘arte-Elementen und Comic-Gesten, seiner ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Bernd Stelter

Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

Di 10.09. | 20:00 Uhr

Sie kennen das: Montag morgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Foyer; Galerie 1; Galerie 2

Doppelausstellung: Hun Kyu Kim | Sven Johne

Big Picture: Another Universe from the Past | Lieber Wladimir Putin

Do 12.09. | 19:00 Uhr

Ausstellung: Fr 13. September – So 10. November 2019 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Die Doppelausstellung zeigt zwei künstlerische Positionen, ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen