• Konzert
  • Foyer
Foto: Peter Thümmers

Klangformator: Filippa Gojo

Mi 16.10. | 21:00 Uhr

Die österreichische Wahlkölnerin Filippa Gojo betritt den Klangformator mit ihrer ganz eigenen Vision dessen, was heutigen Jazzgesang ausmacht. Den Abend bestreitet sie gemeinsam mit Tilman Günther, Piano; Jörgen Welander, Tuba, und Konrad Wiemann, Perkussion.

Schon als kleines Mädchen bekam Filippa Gojo (geboren im Sept. 1988) den Spitznamen “Opernsängerin” angedichtet, als man sie singend im Kinderwagen sitzend durch den Supermarkt schob. Zwar hat sich seitdem ihr Fokus mehr auf das weite Feld des Jazz gerichtet, die Passion für ihr Instrument blieb jedoch die selbe.

Filippa Gojo studierte Jazzgesag an der HfMT Köln, wo sie bis heute lebt. Hier war sie nach kurzer Zeit schon mit deutschen Jazz-Größen und renommierten Klangkörpern wie der WDR Bigband sowie ihrem eigenen Quartett mitten im Geschehen. 2014 wurde sie als erste Sängerin mit dem Förderstipendium der Stadt Köln für Jazz und improvisierte Musik, dem Horst und Gretl Will Stipendium, ausgezeichnet, 2015 erhielt sie mit ihrem “Filippa Gojo Quartett” sowohl den Bandpreis des NEUEN DEUTSCHEN JAZZPREISES, als auch den SOLISTENPREIS. Seit 2016 ist Filippa Gojo Dozentin für Jazz- und Popgesang an der Hochschule für Musik in Freiburg.

” … präzise, individuell geprägt und niemals in Klischees abdriftend. (…) Denn, was sie an stimmlichem Potential mitbringt, lässt ebenso erstaunen wie das, was sie daraus macht” (Vorarlberger Nachrichten)

“Filippa Gojos Stärke ist es, sich das Intuitive, Ursprüngliche bewahrt zu haben und dabei trotzdem ihre Stimme in geschulten, stilsicheren Bahnen zu bewegen.” (Anja Buchmann)

Eintritt frei

Mit

Gesang | Filippa Gojo
Piano | Tilman Günther
Tuba | Jörgen Welander
Perkussion | Konrad Wiemann


  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Doppelausstellung: Hun Kyu Kim | Sven Johne

Big Picture: Another Universe from the Past | Lieber Wladimir Putin

Di 24.09. | 17:00 Uhr

Ausstellung: Do 12. September – So 10. November 2019 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Die Doppelausstellung zeigt zwei künstlerische Positionen, ... [mehr]

  • Film/Filmvortrag
  • Kammertheater

Wenn der Wind sich hebt | Animationsfilm

Screening mit Einführung

Di 24.09. | 19:00 Uhr

Die Bildwelt von Hun-Kyu-Kims Seidenmalerei ist von den berühmten Animationsfilmen des Japaners Hayao Miyazaki inspiriert. Anlässlich von Hun Kyu Kims ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Kammertheater

Senay Duzcu

Hitler war eine Türkin?!

Do 26.09. | 20:30 Uhr

„Du Hitler“ wurde sie von einem nichtdeutschen Mitbürger im Zug beschimpft, als sie ihn bat, sein Rad ordentlich abzustellen, damit die Fahrgäste in den ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Oropax | Premiere

Testsieger am Scheitel.

Fr 27.09. | 20:00 Uhr

Die nie weg gewesenen Beauty-Ritter der Comedy sind zurück. Im Handgebäck: die neue Show „Testsieger am Scheitel.“. Traditionell tollkühn feiern die ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen