• Konzert
  • Foyer
Foto: foto-graf.ch

Klangformator: Michael Zisman

Mi 26.06. | 21:00 Uhr

Michael Zisman gilt heute als eines der großen Talente auf seinem Instrument. Das Bandoneon, ein einzigartiges Handzuginstrument, berühmt für seinen charakteristisch tief melancholischen, warmen Klang, ist vor allem zu hören in der argentinischen Tango-Musik. Zisman hat auf seinem Instrument nebst der Seele des Tango auch die Sprache des Straight-Ahead-Jazz implementiert und vertieft wie kaum ein anderer.

Bei der zehnten Ausgabe des Klangformator treffen Yves Aques (Klavier), Konrad Wiemann (Schlagzeug) und der Kontrabassist Winfried Holzenkamp auf den Ausnahmemusiker Michael Zisman (Bandoneon).

„Michael Zisman is the one jazz bandoneon player.“ Paquito D’Rivera

Künstler-Seite »
  • Tanz / Performance
  • Saal

Punktlandung

Kindertanzprojekt

Sa 27.04. | 17:00 Uhr

Von Punkt zu Punkt, von Geschichte zu Geschichte, von Tanz zu Tanz! Sechzehn Kinder im Alter von acht bis elf Jahren aus dem Stühlinger und benachbarten ... [mehr]

  • Konzert
  • Saal

Leonardo-Zyklus

Von Andreas H.H. Suberg

Do 02.05. | 20:00 Uhr

Musikszenarien nach Prophezeiungen von Leonardo da Vinci für Countertenor, Trompete / Alphorn, Schlagwerk, elektroakustische Klänge, Live-Elektronik und ... [mehr]

  • Konzert
  • Kammertheater

no bananas

Voice Rhythm String(s) Trio

Sa 04.05. | 20:30 Uhr

„No Bananas“ heißt die neue Konzertreihe des Voice Rhythm String(s) Trio. Das Trio vereint Multi-Instrumentales und Vokales als „Juxtaposition“ – ... [mehr]

  • Konzert
  • Saal

Akkordeonale

Internationales Akkordeon Festival

So 05.05. | 19:00 Uhr

Welcher Wind bläst kräftiger als El Niño? Der Wind aus fünf Akkordeon-Bälgen – und zwar auf der Akkordeonale! Von Moldawien nach Polen über Deutschland ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen