• Konzert
  • Foyer
Foto: Ramesh Shotham

Klangformator: Ramesh Shotham

Perkussion

Mi 20.02. | 21:00 Uhr

Seit vielen Jahren ist der aus Südindien stammende und in Köln lebende Percussionist und Schlagzeuger Ramesh Shotham ein Brückenbauer zwischen Ost und West. Geboren und aufgewachsen in Südindien war er mal Rocker, mal Jazzer, mal klassisch-indischer Musiker. Heute ist er alles gleichseitig. Folgerichtig erhielt er 2018 den renommierten WDR-Jazzpreis „Musikkulturen“.

Mit knapp 20 Jahren spielte er Schlagzeug in einer indischen Rockband, die sich für die Beatles, die Stones und Jimi Hendrix begeisterte, kaum aber für traditionelle südindische Karnataka-Klänge, die Ramesh allenfalls von seiner singenden Mutter und bei hinduistischen Tempelzeremonien hörte. Ein Ravi Shankar-Konzert in Delhi und John McLaughlins Mahavishnu-Orchestra stießen ihn auf seine eigenen Wurzeln, und er begann, südindische Trommelkunst auf Pakhawaj, Tavil, Ghatam, Mridangam und Kanjira zu studieren. 1980 kam er mit dem indischen Jazz Yatra Sextett nach Europa und entschied sich, hier zu bleiben, genauer gesagt: in Köln. Seit dieser Zeit erarbeitete er sich seinen Ruf als einer der gefragtesten Perkussionisten in der World Music-Szene ebenso wie im Jazz.

Unvergessen sind seine Konzerte mit Charlie Mariano, dem Karnataka College of Percussion oder der WDR Big Band. Seine eigene Band Madras Special setzt Maßstäbe in Sachen Musik von Weltformat.
Im Klangformator erklingen seine Stücke gemeinsam mit Jan F. Kurth (Stimme), Johannes Maikranz (Gitarre) und Konrad Wiemann (Schlagzeug).

Mit

Ramesh Shotham | Perkussion
Jan F. Kurth | Stimme
Konrad Wiemann | Schlagzeug


Eintritt FREI
Alle Veranstaltungen »
  • Ausstellung / Kunst
  • Galerie 2

Künstler laden Künstler ein: ODDITY

BriGitte Rost | Ariane Faller & Mateusz Budasz

Do 24.01. | 17:00 Uhr

Ausstellungszeitraum: So 20.01. – So 10.02.2019 Galerie 2 In der Reihe „Künstler laden Künstler ein“ hat BriGitte Rost das ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Saal

A Millimeter in Light Years

Laura Heinecke & Company

Do 24.01. | 20:00 Uhr

Nebel steigt auf, Wände aus Licht lassen Räume entstehen. In dieser Landschaft tauchen Körper auf und unter. Dazu elektronische Klänge, die den Moment ... [mehr]

  • Improtheater
  • Kammertheater

Die Improshow | Theater L.U.S.T

Fr 25.01. | 20:30 Uhr

Beim Improvisationstheater gibt das Publikum auf Anfrage der Schauspieler*innen immer wieder Vorgaben und Herausforderungen für das, was auf der Bühne ... [mehr]

  • Improtheater
  • Kammertheater

Die Mauerbrecher | Impro-Crime: Die MordArt

Theatersport

Sa 26.01. | 20:30 Uhr

Die Mauerbrecher präsentieren wieder einen improvisierten Krimi-Abend. Das Publikum gestaltet den Aufbau und die Entwicklung des Falles mit und hilft dem ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen