• Oper
  • Extern
Foto: Maurice Korbel

OPERAtion Breisgauland 2048

Zeitgenössisches Operndrama in einer Straßenbahn

Do 31.01. | 19:00 Uhr

Wir sind in Freiburg – Breisgauland im Jahre 2048: Ein technisch perfekter Vergnügungspark mit historischen Kulissen, eine friedliche Oase, die von Touristen aus aller Welt besucht wird. Vor den Kulissen arbeiten Statist*innen, hinter den Kulissen Algorithmen. Der technologische Fortschritt, die Digitalisierung im Biovalley Breisgauland haben sich rasant entwickelt – Kunst und Kultur werden heutzutage synthetisch erzeugt. Und diejenigen, die Kunst, Theater, Musik und Opern schaffen, wurden unter dem Vorwand öffentlichen Ärgernisses ganz einfach verbannt. Aber es gibt sie noch, die letzten übrig gebliebenen Opern-Excellenzen, und sie machen sich auf und kommen aus ihrer Verbannung, um den neuen Tempel der Oper zu suchen und die Opernkunst zu retten!

Erstes Projekt der Community Oper Freiburg: Operation Breisgauland 2048!

Wo: In der Freiburger Straßenbahn
Wann: am Do, 31.01.2019 | 17.30 Uhr und 19 Uhr

Einstieg: VAG Zentrum, Besanconallee 99, 79111 Freiburg (Linie 3, Haltestelle VAG Zentrum)

// Bitte spätestens 20 Minuten vorher da sein, die Straßenbahn fährt pünktlich (17 Uhr 30 und 19 Uhr) ab! //

Eintritt: 24,00/ 12,00 € erm.

Mit


Regie: Thalia Kellmeyer
Musikalische Leitung / Kompositionen: Jan F. Kurth
Chorleitung: Raffaela Dilles
Dramaturgie/Texte: Veit Balthasar Arlt
Gesang und Opernspiel: Community Opernchor Freiburg
Instrumentalisten: Ensemble aus Violine/Tenorsaxophon/Piano/Schlagzeug
Projektleitung: Astrid Wegner

Eine Kooperation der Community Oper
Freiburg e.V. mit:

Hochschule für Musik Freiburg
VAG Freiburg
E-WERK Freiburg
FABRIK für Handwerk, Kultur und Ökologie e.V.


Gefördert von: Baden-Württemberg Stiftung, Kulturamt der Stadt Freiburg, Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, Wilhelm Oberle-Stiftung, LBBW-Stiftung und Eugen-Martin-Stiftung.


Eintritt 24,00 / 12,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
  • Ausstellung / Kunst
  • Galerie 2

Künstler laden Künstler ein: ODDITY

BriGitte Rost | Ariane Faller & Mateusz Budasz

Do 24.01. | 17:00 Uhr

Ausstellungszeitraum: So 20.01. – So 10.02.2019 Galerie 2 In der Reihe „Künstler laden Künstler ein“ hat BriGitte Rost das ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Saal

A Millimeter in Light Years

Laura Heinecke & Company

Do 24.01. | 20:00 Uhr

Nebel steigt auf, Wände aus Licht lassen Räume entstehen. In dieser Landschaft tauchen Körper auf und unter. Dazu elektronische Klänge, die den Moment ... [mehr]

  • Improtheater
  • Kammertheater

Die Improshow | Theater L.U.S.T

Fr 25.01. | 20:30 Uhr

Beim Improvisationstheater gibt das Publikum auf Anfrage der Schauspieler*innen immer wieder Vorgaben und Herausforderungen für das, was auf der Bühne ... [mehr]

  • Improtheater
  • Kammertheater

Die Mauerbrecher | Impro-Crime: Die MordArt

Theatersport

Sa 26.01. | 20:30 Uhr

Die Mauerbrecher präsentieren wieder einen improvisierten Krimi-Abend. Das Publikum gestaltet den Aufbau und die Entwicklung des Falles mit und hilft dem ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen