• Gegenwartskunst
  • Galerie 1
Foto: Nika Timashkova, Glaner Tuch, Soft Violence in Mimicry

Regionale 20 | Soft Violence in Mimicry

Textile Histories of the Past and the Future

So 01.12. | 16:00 Uhr

Hannah Kindler und Nika Timashkova | Artist Talk & Präsentation

In dem Talk werden die Künstlerinnen Nika Timashkova und Hannah Kindler über ihre Ausstellung Soft Violence in Mimicry, die im Rahmen der Regionale 20 im E-Werk präsentiert wird, sprechen. Der Schwerpunkt der beiden Künstlerinnen ist das Textile, sowohl in der materiellen Umsetzung als auch thematisch. Sie werden Einblicke in ihren Langzeitresearch der Betrachtung der Textilgeschichte der Region Schweiz, Südbaden und Elsass geben.

Es werden sowohl der historische Hintergrund der Ausstellung als auch die künstlerische Herangehensweise an ein solches Thema beleuchtet. Geleitet von Post- und Dekolonialier Theorie werden in der künstlerischen Auseinandersetzung Fragen nach kultureller Identität, Aneignung, Imitation, Originalität und die damit verbundenen Macht- und Ausbeutungsverhältnisse aufgeworfen.

 

 

Eintritt frei
Alle Veranstaltungen »

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Gegenwartskunst
  • Bildhauerhalle

VAN LOOK Kunstpreis

Uta Pütz

So 17.11. | 13:00 Uhr

Der VAN LOOK Kunstpreis geht 2019 an Uta Pütz und ehrt damit eine Künstlerin, die in den letzten Jahren konsequent ihr Werk entwickelt hat. Uta ... [mehr]

  • Workshop
  • Kammertheater

„Go south“ Contact Impro – Jam

contact*improvise*research

Di 19.11. | 18:30 Uhr

Mit der Reihe "GO SOUTH", einer focused-Jam im Südufer, laden Silvia Wagner, Lisa Klingelhöfer und Rebecca Mary Narum im monatlichen Turnus zu einer ... [mehr]

  • Lesung
  • Saal

Axel Hacke liest

Mi 20.11. | 20:00 Uhr

Axel Hackes Lesungen sind Unikate, kein Abend ist wie der Andere. Da hockt nicht einer hinter einem Tisch mit Wasserglas und Lampe und trägt aus seinem neuen ... [mehr]

  • Konzert
  • Foyer

Klangformator: Malstrom (Trio)

Mi 20.11. | 22:00 Uhr

Dieses Mal bestreitet gleich eine ganze Band den Klangformator. Malstrom bezeichnen ihre Musik als einen „wirbelnden Sog, der in einem erloschenen ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen