• Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2
Hae Young Ji, Data Lake, Multimediale Installation, Detail, Foto Courtesy the Artist

Regionale 22

Between War and Sea | Material Worlds – Storied Matter

Fr 10.12. | 17:00 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg. Für die Galerie für Gegenwartskunst im E-WERK gilt weiterhin 2G. (=Nachweis: Genesen oder geimpft)

REGIONALE ist eine jährliche Gruppenausstellung, entwickelt im Kontext der Regionale, einer grenzüberschreitenden Kooperation von 19 Institutionen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz mit dem Fokus auf lokale, zeitgenössische Kunstproduktion in der Drei-Länder-Region um Basel.

Vernissage Fr 26.11.2021, 19 Uhr

Ausstellung Sa 27.11.2021 – So 16.01.2022

ANAS KAHAL, BETWEEN WAR AND SEA, SOLOPRÄSENTATION, GALERIE 1

In seiner intermedialen Installation mit Videos, Texten und Objekten setzt sich Anas Kahal mit Krieg und Flucht auseinander. Erstmals wird der Beam-Roboter* präsentiert, der er mit Kamaro Engineering e.V. vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelte.

Der mobile Projektionskörper bewegt sich durch den Ausstellungsraum und wird das Video Flags projizieren.

* Der Beam-Roboter wurde durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert, SICK AG spendete die Sensoren.


MATERIAL WORLDS – STORIED MATTER, GRUPPENAUSSTELLUNG, GALERIE 2

Künstler*innen: Olivia Abächerli, Cream on Chrome (Martina Huynh & Jonas Althaus), Danae Hoffmann, Hae Young Ji, Julie Pluss, Yvan Rochette, Jasmine Tutum, Ambra Viviani

Material Worlds – Storied Matter zeigt künstlerische Arbeiten, die sich – unterschiedlich und teilweise augenzwinkernd – damit beschäftigen, wie Dinge Dinge tun und Geschichten erzählen. Die Ideen des neuen Materialismus’ aufnehmend fragen wir, welche Handlungsmacht Dinge haben können und wie es um ihre ausdrucksfähige Präsenz steht. Wie agieren Objekte wie Turnschuhe und welche Geschichten erzählt unbelebte Materie wie zerkratzter Rost? Materie wird als bedeutungsproduzierende Verkörperung der Welt oder erzählter Stoff aufgefasst, als ein materielles Geflecht von Eigenschaften und Prozessen, in dem menschliche und nicht-menschliche Akteur*innen interagieren und Bedeutung erzeugen.

Um Euch einen kleinen Einblick in die Arbeit der Künstler*innen der Regionale22 zu gewähren haben, haben wir sie zu ihrer Arbeiten interviewt.

Würdet Ihr gerne über die Arbeit von Olivia Abächerli mehr erfahren? Im folgenden Interview spricht sie darüber, welche Themen sie beschäftigen und wie sie bei ihrer Recherche vorgeht.

Außerdem sprachen wir mit der Künstlerin Danae Hoffmann über ihre Arbeit. Im folgenden Audio könnt Ihr hören, welche Materialien für sie von Interesse sind und welche Rolle sie in ihrer Arbeit spielen.

Einen Einblick in die Arbeit vom Künstlerduo „Cream on Chrome“ bekommt ihr in diesem Audio:


//
EN

ANAS KAHAL, BETWEEN WAR AND SEA, SOLO PRÄSENTATION, GALERIE 1

In his intermedial installation with videos, texts and objects, Anas Kahal deals with war and flight. The Beam Robot*, which he developed together with Kamaro Engineering e.V. from the Karlsruhe Institute of Technology (KIT), will be presented for the first time. The mobile projection body moves through the exhibition space and will project the video Flags.

* The Beam Robot was funded by the Ministry of Science, Research and the Arts Baden-Württemberg, SICK AG donated the sensors.


MATERIAL WORLDS – STORIED MATTER, GROUP EXHIBITION, GALERIE 2

Artists: Olivia Abächerli, Cream on Chrome (Martina Huynh & Jonas Althaus), Danae Hoffmann, Hae Young Ji, Julie Pluss, Yvan Rochette, Jasmine Tutum, Ambra Viviani

Material Worlds – Storied Matter shows artistic works that deal – differently and sometimes with a twinkle in the eye – with the ways in which things do things and tell stories. Taking up the ideas of new materialism, we ask what power of action things can have and how their expressive presence is. How do objects like trainers interact and what stories does inanimate matter like scratched rust tell? Subject matter is understood as a meaning-producing embodiment of the world or narrated material, a material web of properties and processes in which human and non-human actors interact and create meaning.


Öffnungszeiten Galerie 1 & 2
Do-Fr 17-20 Uhr | Sa 14-20 Uhr | So 14-18 Uhr

Die Galerie bleibt in der Zeit vom 24.12.2021 – 05.01.2022 geschlossen


Veranstaltungen

Interactive Piece by Ambra Viviani (aktiv während den Öffnungszeiten)

Performance, Künstlergespräch Anas Kahal
So 9. Januar 2022 | 17:00 Uhr

Öffentliche Führungen: So 05.12.2021 | So 12.12.2021 | So 09.01.2022 | 16.01.2022
Jeweils 16:00 Uhr | Galerie 1

  • Performance
  • Saal

Der Eleusis Effekt

Performative Rauminstallation für nach dem Ende der Welt

Do 02.12. | 19:00 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen oder geimpft PLUS negativer Schnelltest ... [mehr]

  • Improtheater
  • Kammertheater

Impro-Show

Die Mauerbrecher

Sa 04.12. | 20:30 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit für Veranstaltungen (außer Ausstellungen) die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen ... [mehr]

  • Theater
  • Saal

„Brachland“ | Theater Zerberus

Neue performativ-filmisch-kompositorische Formen biografischen Erzählens

Mi 08.12. | 20:00 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit für Veranstaltungen (außer Ausstellungen) die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen ... [mehr]

  • Lesung
  • Saal

Max Goldt

Max Goldt liest

Do 09.12. | 20:00 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit für Veranstaltungen (außer Ausstellungen) die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen