• Bildhauerhalle

Sommerakademie 2019 | Charly Loth

Holzbildhauerei

Mi 04.09. | 09:00 Uhr

Wir arbeiten abstrakt oder figurativ, unabhängig von der Anatomie. Vorerst gibt es eine kurze Einführung in die Grundkenntnisse dieser Kunstart. Begonnen wird mit Zeichenübungen, deren Ziel ein grober Entwurf ist. An Hand dieser Vorlage wird ein kleines Modell aus Ton oder Knetmasse erarbeitet, dem dann die Umsetzung ins vorgesehene Holz folgt. Für die Teilnehmer*innen mit wenig Erfahrung wird eine Einführung in Werkzeughandhabung gegeben. Die schon geübten Teilnehmer*innen werden besonders hinsichtlich Konzeption und künstlerisch/formaler Gestaltung der Skulptur begleitet. Gearbeitet wird mit Klüpfel, Bildhauereisen und Axt. Eigene Werkzeuge und bevorzugtes Holz müssen mitgebracht werden.
Mo – Fr | 9 – 16 Uhr
250 € inkl. weiterer Materialkosten
(Bei Anmeldung bis zum 31.5. mit Frühbucher Rabatt: 225 €)

 

Info & Anmeldung:

Jana Spät
Tel: 0761-2075732
E-Mail: sommerakademie@ewerk-freiburg.de
www.ewerk-freiburg.de


Sommerakademie 2019

zeichnen / malen / drucken / modellieren / experimentieren & erforschen…

2. bis 6. September

Finissage | Fr 6. September 17 Uhr im Foyer

Die Sommerakademie 2019 Im E-WERK Freiburg wendet sich durch das Schaffen von Kunst an die Sensibilität, das Gefühl, die Kreativität, die Vorstellungskraft und die Intelligenz. Es geht sowohl um das künstlerische Schaffen, aber auch um ästhetische Wahrnehmung und Reflexion. 2019 wird die Sommerakademie wieder unterschiedlichste Künste einbeziehen: Malerei, Modellieren, Zeichnen, Drucken und die Bildhauerei.
Fünf erfahrene Künstler*innen, die ihr Atelier im E-WERK Freiburg haben, werden vom
2. bis 6. September in kleinen Gruppen mit den Teilnehmenden arbeiten. Die Sommerakademie findet täglich zwischen 9 und 16 Uhr statt, geringfügige zeitliche Abweichungen sind möglich. Im Anschluss gibt es jeden Tag die Gelegenheit, sich am Künstlerstammtisch auszutauschen oder das Zusatzprogramm zu erleben. Alle Preise verstehen sich inklusive Materialkosten & Getränke werden in den Pausen gestellt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Nach den Kursen gibt es im E-WERK Zusatzprogramm ab 16 Uhr!

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Theater
  • Kammertheater

Penthesilea – love is to die

Di 23.07. | 20:30 Uhr

Die Gruppe Bambi Bambule setzt sich in ihrem Kollektivdebüt mit Kleists „Penthesilea” und den Zusammenhängen von Liebe, Gewalt und Geschlecht ... [mehr]

  • Diskussion
  • Pavillon im Stadtgarten

Demokratie, was geht?!

Die DEBATTEN-ARENA bringt die Demokratie in den öffentlichen Raum

Di 23.07. | 18:00 Uhr

Das Titelthema der „Premiere“ der DEBATTEN-ARENA ist die Demokratie selbst: am 23. Juli ab 18 Uhr im Pavillon im Stadtgarten stellen wir Fragen und ... [mehr]

  • Konzert
  • Saal

Tamburi Mundi | Eröffnungskonzert

Murat Coskun & Liron Meyuhas

Fr 26.07. | 20:00 Uhr

Bewegende Klanglandschaften mit Rahmentrommeln, Hang, Handpan und Stimme Liron Meyuhas, Percussion-Künstlerin und Sängerin mit israelischen Wurzeln ... [mehr]

  • Konzert
  • Saal

Tamburi Mundi | Starker junger Sound!

Weltmusikabend mit Studierenden der Popakademie Mannheim

Sa 27.07. | 20:00 Uhr

Fusion, World Music, Funk und Jazz - „jung & frei“ und dabei erfrischend respektlos gegenüber gängigen Grenzen: Worldpercussion-Studierende der ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen