• Konzert
  • Saal
Foto: Thomas Jauck

SWR Linie Zwei

QUASI UNA FANTASIA

Do 30.01. | 20:00 Uhr

„Meine Muttersprache ist Bartok und Bartoks Muttersprache war Beethoven.“ Dass György Kurtág sich als kompositorischer Enkelsohn von Ludwig van Beethoven versteht, lässt sich besonders gut in seiner zugleich feinen und kraftvollen Kammermusik nachvollziehen. In „Quasi una fantasia“ wird diese Verbindung explizit: Aspekte aus Beethovens beiden Klaviersonaten op. 27 mit dem gemeinsamen Titel „Quasi una fantasia“ verräumlichen sich in neuen Anordnungen und Klangfarben. Aber – und das erfahren wir 2020 allerorten – György Kurtág war nicht der erste oder einzige Komponist, der sich mit Beethoven beschäftigte. Gustav Mahler tat’s auf seine Weise: Er verhalf dem Streichquartett op. 95 zu orchestraler Ausdehnung.

PROGRAMM:
GYÖRGY KURTÁG
Grabstein für Stephan fur Gitarre und im Raum verteilte Instrumentalgruppen op. 15c

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Klaviersonate Es-Dur op. 27 Nr. 1 „Sonata quasi una fantasia“

GYÖRGY KURTÁG
Quasi una fantasia für Klavier und im Raum verteilte Instrumentengruppen op. 27 Nr. 1

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Streichquartett f-Moll op. 95 (Fassung für Streichorchester von Gustav Mahler)

Jetzt Ticket reservieren

BEGINN: 20:00 Uhr | EINLASS: 19:00 Uhr

Mit

Jurgen Ruck | Gitarre
Denes Varjon| Klavier
SWR Symphonieorchester
Bas Wiegers | Dirigent


Künstler-Seite »
  • Konzert
  • Saal

The Naghash Ensemble of Armenia

Songs of Exile – Lieder aus der Verbannung

Do 23.01. | 20:00 Uhr

Komponist John Hodian erweckt mittelalterliche armenische Gedichte, Klagen und Beschwörungen zu neuem Leben. Die jüngsten Werke des ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Der große Coup | Cargo Theater

Do 23.01. | 20:30 Uhr

In schnell geschnittenen Sequenzen, in rasanten Orts- und Perspektivwechseln werden hochkonzentrierte Einbruchszenen, spannende Verfolgungsjagden, ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Alain Frei

Grenzenlos

Fr 24.01. | 20:00 Uhr

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy-Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten ... [mehr]

  • Konzert
  • Saal

Viva Voce: 20 Jahre

„Es lebe die Stimme!“ - Das Jubiläumsprogramm

Sa 25.01. | 20:00 Uhr

VIVA VOCE feiert und die Gäste bekommen die musikalischen Geschenke! Nicht mehr grün hinter den Ohren aber noch voller Abenteuerlust? Erwachsen, aber noch ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen