• Konzert
  • Saal
Foto: Ellen Schmauss

Tamburi Mundi | Female View on Oriental Music

Trio AMAN AMAN // Trio Nava

Di 02.08. | 20:00 Uhr

Trio AMAN AMAN
Global chamber music
Aus verschiedenen musikalischen Einflüssen heraus entwickelt das Trio AMAN AMAN seinen eigenen Stil und in der ungewöhnlichen Besetzung einen besonderen Sound. Lieder aus dem spanischen, orientalischen und deutschen Kulturkreis treffen auf neue Kompositionen und Jazz des 21. Jahrhunderts. Bekanntes wird transformiert und zeigt neue Aspekte auf. In eigenen Kompositionen verarbeiten die drei Musikerinnen nordindische Ragas oder arabische Rhythmen. Jazz und Flamenco, aber auch Lieder der Renaissance und dem Mittelalter finden Eingang in das Repertoire.
Ein mitreißendes Trio, das schon jetzt von sich reden macht und hoffentlich noch einiges von sich hören lässt!

****************************************

Nava Trio
Das persische Nava -Trio vereint drei Künstlerinnen iranischer Herkunft: Kimia Bani, Preisträgerin des Tamburi Mundi Frame Drum Awards 2021, Yalda Yazdani, eine in Berlin lebende Musikerin und Filmemacherin, deren Fokus auf die Frauen in der iranischen Musik bereits in zwei Dokumentarfilmen auf großes internationales Echo stieß und Nazanin Badiei, deren individueller Tanzstil persische Folklore mit klassischem Ballett vereint.

Mit Rahmentrommel, Laute und Tanz tauchen sie ein in die klangvollen Tiefen alter persischer Kompositionen und eigener Improvisationen. Rhythmische Passagen, vorwärts getrieben von der persischen Ringtrommel Daf und melodiöse Tiraden auf der Tar, basieren auf dem System der klassischen iranischen Musik (Radif) und resonieren im begleitenden Tanz.

Ein Abend einer ganz besonderen musikalischen Reise!

Eintritt: 12€ / 8€ (erm.) / 5€ (StudiTicket für Studierende und Schüler:innen)

Mit

Trio AMAN AMAN:
Anka Hirsch – Violoncello, Gesang, Rahmentrommel
Araceli Fernández González – Gesang Solo, Rahmentrommel
Marliese Glück – Percussion, Rahmentrommel, Gesang

Nava Trio:
Kimia Bani – Daf (persische Rahmentrommel)
Yalda Yazdani – Tar (Laute)
Nazanin Badiei – klassischer persischer Tanz


Gefördert von: Neustart Kultur, Der Initiative Musik gGmbH sowie der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien


Künstler-Seite »
  • Konzert
  • Parkplatz

Notstrom Festival | Cosmic Mints

Do 07.07. | 20:00 Uhr

Zur Eröffnung unseres Notstrom Festivals laden wir zu einem Konzert mit den Cosmic Mints: Nach ihrem letzten Gig auf der ISS sind „La Menthe Cosmique“ ... [mehr]

  • Lesung
  • Parkplatz

Notstrom Festival | Stefanie Sargnagel

Liest aus "Dicht" | musikalisch begleitet von Euroteuro

Fr 08.07. | 20:00 Uhr

Stefanie Sargnagel schreibt radikal subjektiv und sehr weise über das sogenannte einfache Leben, über Feminismus, über Aussichtslosigkeit und Depression. ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Foyer; Galerie 2

Notstrom Festival | Compost Composing

KOMA & Ko

Fr 08.07. | 20:45 Uhr

Mit COMPOST COMPOSING lädt die Künstler:innengruppe KOMA&Ko ein zum Reigen.Kompost wird kompositorisches Prinzip, wir unterwerfen uns den Kreisläufen ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Parkplatz

Notstrom Festival | Stadtmeisterschaften Poetry Slam

Finale

Sa 09.07. | 20:00 Uhr

In diesem Sommer finden vom 07. bis 09. Juli zum zweiten Mal die Freiburger Stadtmeisterschaften im Poetry Slam statt. Das Finale wird am 9. Juli auf dem ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen