• Tanz / Performance
  • Südufer
Foto: Jennifer Rohrbacher

temporary illusions

Premiere
Do 19.09. | 20:00 Uhr

Die Tanzperformance von Belinda Winkelmann(DE/CH) und Ewelina Kotwa(DE/PL) entwirft eine Choreographie, die nach dem Wesen von Heimat fragt und dabei eine tiefe menschliche Sehnsucht berührt. Wenn der Mutterleib Ursprung unserer Biographie ist, wie lassen sich dann Heimaten als etwas begreifen, das festlegt und bestimmt, sich entzieht und immer wieder temporär offenbart? Die Performance dehnt die Vorstellungen des Heimatbegriffs – in der Schwebe von Bewegung und Tanz, Realität und Illusion. Heimat ist ein Ort, eine Zeit, ein Fluss, der in alle Richtungen fließt.

In Kooperation mit dem E-WERK Freiburg.

Eintritt: 14,00€/10,00€

Mit

Tanz: Ewelina Kotwa, Belinda Winkelmann
Dramaturgische Begleitung: Emi Miyoshi


Gefördert von Kulturamt Freiburg


Eintritt 14,00 / 10,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Workshop
  • Südufer

„Go south“ Contact Impro – Jam

contact*improvise*research

Mi 04.09. | 18:30 Uhr

Mit der Reihe "GO SOUTH", einer focused-Jam im Südufer, laden Silvia Wagner, Lisa Klingelhöfer und Rebecca Mary Narum im monatlichen Turnus zu einer ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Ein Sommernachtstraum | Bernd Lafrenz

Shakespeare-Solo

Fr 06.09. | 20:30 Uhr

Frei nach Shakespeare. Ein Spiel um Liebe, Lust und Leidenschaft Mit seinem verwegenen Mix aus Commedia dell‘arte-Elementen und Comic-Gesten, seiner ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Bernd Stelter

Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

Di 10.09. | 20:00 Uhr

Sie kennen das: Montag morgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Foyer; Galerie 1; Galerie 2

Doppelausstellung: Hun Kyu Kim | Sven Johne

Big Picture: Another Universe from the Past | Lieber Wladimir Putin

Do 12.09. | 19:00 Uhr

Ausstellung: Fr 13. September – So 10. November 2019 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Die Doppelausstellung zeigt zwei künstlerische Positionen, ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen