• Führung Gegenwartskunst Vortrag
  • Foyer
Susanne Kühn, Cyber Mom Wave, 2020, Foto Bernard Strauss, VG Bildkunst Bonn

Führung mit Susanne Kühn durch die Ausstellung

& Werkgespräch

Do 06.10. | 19:00 Uhr

Was kann Malerei als eines der ältesten Bildmedien angesichts der digitalen Bilderwelten leisten und aussagen? Wie kann Malerei virtuelle Realität, digitale Werkzeuge oder das Internet produktiv nutzen?

Die Künstlerin Susanne Kühn, Professorin für Malerei an die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, führt durch ihre Ausstellung Proliferation – Vasa, Auginella and Other Sprouts und vertieft im Werkgespräch Aspekte ihres künstlerischen Schaffens.


Ausstellung: Freitag, 16. September – Sonntag, 6. November 2022

Susanne Kühn untersucht in ihrer Solopräsentation das Potential von virtueller Realität für neue Formen des bildlichen Denkens. Dabei unterzieht sie Menschen- und Pflanzendarstellungen sowie ihre biologischen Strukturen wie Zellen oder Flagellen einer Neuerfindung. Organische Formen können technoide Strukturen annehmen oder wachsen zu menschenähnlichen Wesen heran.

Erstmalig werden in dieser Ausstellung Kühns Keramiken gezeigt. Als skulpturale Gewächse erweitern sie den Bildraum ihrer jüngsten Gemälde in den Realraum. Eine Diaprojektion mit Fotografien zeigt die Modelle, die ihre Bilder bevölkern. Im Kern ist Kühns Malerei einer präzisen handwerklichen Ausführung verpflichtet, die es ihr ermöglicht, unterschiedlichste malerische Sprachen zu vernetzen.

Susanne Kühn ist eine Malerin der Gegenwart und arbeitet mit einem erweiterten Malereibegriff. 2015 wurde sie als Professorin für Malerei an die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg berufen. Nach Jahren in New York und Boston lebt und arbeitet Susanne Kühn heute in Freiburg und Nürnberg.

Öffentliche Führungen
Do 27. Oktober 2022 | 19:00 Uhr | Treffpunkt: Galerie 1
So 10. Oktober | So 6. November 2022 | jew. 16:00 Uhr | Treffpunkt: Galerie 1

Veranstaltungen
Do 27. Oktober | Artist’s Talk mit Special Guest

Öffnungszeiten: Do/Fr 17–20 Uhr; Sa 14–20 Uhr; So 14–18 Uhr

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Konzert
  • Saal

Jazzfestival 2022 | Ill Considered feat. Tamar Osborn | Neue Grafik Ensemble

Sa 24.09. | 20:00 Uhr

Ill Considered feat. Tamar Osborn Die Londoner Band Ill Considered verblüfft ihre wachsende Fangemeinde stetig mit einer energetischen und bewegenden ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Susanne Kühn

Proliferation, Vasa, Auginella and Other Sprouts

Sa 24.09. | 14:00 Uhr

Vernissage: Donnerstag, 15. September 2022, 19 – 22 Uhr mit einer Performance außen wummerts ganz schön von Hannah Schwab und Theresa ... [mehr]

  • Konzert
  • Jazzhaus

Jazzfestival 2022 | Julia Hülsmann Quartett

"The Next Door"

So 25.09. | 20:00 Uhr

Unprätentiös. Das ist das Erste, was auf- und einfällt, wenn man das neue Album des Julia Hülsmann Quartetts „The Next Door“ in das Abspielgerät ... [mehr]

  • Film/Filmvortrag
  • Kommunales Kino / KoKi

Jazzfestival 2022 | Summer of Soul

Dokumentarfilm im Rahmen von Jazz in der Wiehre

So 25.09. | 19:00 Uhr

Als sich die Menschen im Sommer 1969 in Massen nach Woodstock begeben, findet rund 100 Meilen entfernt noch ein anderes Musikfestival statt. Im Mount Morris ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen