• Gegenwartskunst
  • Bildhauerhalle
Foto: Uta Pütz

VAN LOOK Kunstpreis

Uta Pütz

Sa 16.11. | 14:00 Uhr

Der VAN LOOK Kunstpreis geht 2019 an Uta Pütz und ehrt damit eine Künstlerin, die in den letzten Jahren konsequent ihr Werk entwickelt hat.

Uta Pütz wurde 1969 in Aachen geboren, bevor sie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe Kunst studierte, machte sie an der FH Weihenstephan ihr Diplom als Landschaftsarchitektin. 2012 schloss sie als Meisterschülerin von Meuser ihr Studium der freien Kunst ab. Pütz arbeitet auf eine situative und konzeptuelle Weise in den Medien Skulptur und Fotografie. Dabei greift sie auf Gefundenes zurück, dies können alte Möbel oder Baumaterial sein, das sie vor Ort vorfindet, oder Fotos, die niemandem mehr etwas bedeuten. Immer ist diesen Objekten eine gewisse Patina zu eigen oder es haften Geschichten an ihnen, die nie zu Ende erzählt werden können. Uta Pütz setzt diese Leerstellen so präzise wie humorvoll ein, so wie sie Fundstücke zu prekären Gleichgewichten arrangiert. Die Betrachtenden werden zu Mitspieler*innen, die die Arbeit weiterdenken.

Nicht minder wichtig sind Kollaborationen, in denen sie die Kontrolle über das Werk mit anderen teilt oder abgibt. Die jeweiligen Ausstellungssituationen reduzieren die Arbeiten auf schlackenlose Assemblagen und Fotografien, die eine große Nähe zum Minimalismus aufweisen und zugleich den Alltag poetisieren.

Fr 15.11. – So 17.11.2019 | E-WERK Bildhauerhalle, Fotoecke
Fr 15.11. | 18 Uhr | Vernissage Foyer
So 17. 11. | 11 Uhr | Matinee Gespräch Uta Pütz und Dr. Annette Hoffmann

Van Look Stiftung

—–
Öffnungszeiten Ausstellung: Sa: 14 – 20 Uhr & So: 12 – 18 Uhr

Künstler-Seite »
Eintritt FREI
Alle Veranstaltungen »

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Konzert
  • Foyer

Klangformator: Filippa Gojo

Mi 16.10. | 21:00 Uhr

Die österreichische Wahlkölnerin Filippa Gojo betritt den Klangformator mit ihrer ganz eigenen Vision dessen, was heutigen Jazzgesang ausmacht. Den Abend ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Erschlagt die Armen!

nach dem Roman von Shumona Sinha

Do 17.10. | 20:30 Uhr

Die junge Dolmetscherin der Asylbehörde schlägt einem Migranten eine Weinflasche über den Kopf. Einige Jahre zuvor war sie selbst als Einwanderin nach Paris ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Doppelausstellung: Hun Kyu Kim | Sven Johne

Big Picture: Another Universe from the Past | Lieber Wladimir Putin

Do 17.10. | 17:00 Uhr

Ausstellung: Do 12. September – So 10. November 2019 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Die Doppelausstellung zeigt zwei künstlerische Positionen, ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Saal

Out of Order

Cie la Performance

Do 17.10. | 20:00 Uhr

„Out of Order“ widmet sich dem Platz ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen