• Konzert
  • Foyer

ABGESAGT!: Werkjam – Sara Decker

Mi 31.01. | 21:00 Uhr

Jazz Sängerin und Komponistin Sara Decker hat vor Kurzem ihr Debut Album ‘Long distance’
in New York aufgenommen. Die Musik der Band verbindet improvisatorische Jazz Elemente mit Pop Stilistik. Immer abwechslungsreich, jedoch trotzdem lyrisch und tiefgängig. Und musikalisch auf höchstem Niveau!

Bekannt für ihren subtilen, dennoch warmen Sound, ihre imposante Range und ihre enge Verbindung zu dem emotionalen Inhalt der Songs wurde sie 2017 von der Montreux Jazz Artists Foundation für die Montreux Jazz Voice Competition nominiert und tourt seit dem mit ihrer Band durch Europa und die USA (Rockwood Music Hall, NYC; Flatiron Room, NYC; Jimmy
Glass, Spain; B-Flat, Germany; Jazzit, Austria; Loong swingt, Belgium; Women in Jazz, Germany; Festival Transeuropéennes, France etc.).

2015 gewann Sara Decker den European Jazz Award in Italien, wo sie auch ihre erste Live CD einspielte.
DEBUT ALBUM ‘LONG DISTANCE’ 2017:
Das Album wurde im November 2016 in New York in den Systems Two studios in Brooklyn eingespielt.

Die Band besteht aus jungen, bekannten Gesichtern der New Yorker Jazz Szene u.a. das Jazz- Piano Talent Julius Rodriguez und der schwedische Trompeter Oskar Stenmark, die Sara’s Musik mit ihren einzigartigen Sound und Soli bereichern. Als Backing Vocal ist auch der amerikanische Soul/ Jazz Sänger Schadrack Pierre zu hören.

Sara Decker gründete ihre Band 2014 in New York, wo sie, unterstützt durch die renommierte
Fulbright Kommission ihren Master an der Manhattan School of Music mit GRAMMY nominierten Jazz Sängern und Musikern wie Gretchen Parlato, Theo Bleckmann und Kate McGarry (Gesangs Dozenten), Jim McNeely, Dave Liebman und Phil Markowitz (Kompostion) studieren durfte. Sie nahm u.a. an Masterclasses mit Jazz Größen wie Christian McBride, Maria Schneider und Kurt Elling teil.

In den MSM Recording Studios nahm sie auch ihre EP ‘Clouds & Birds’ (2014) auf. 2015 gewann sie den European Jazz Award in Italien.

Im Sommer 2016 nahm sie ihr erstes Live Album beim Tuscia in Jazz Festival auf. ‘Sara Decker Group Live in Italy’ wird im Sommer 2017 auf dem Eunote Label erscheinen. Das Label hat ausserdem Künstler wie Dave Liebman, Eddie Gomez und Dado Morani.

Ausserdem ist sie regelmässig als Lead Sängerin für Big Bands tätig (Jazzotic, Sparkassen Big Band und Bigbandits), sowie für Größere Brasilianische Musik Ensembles (Mistura de Cores/Latin band MSM). Als Komponistin arrangiert sie für ihre eigenen Projekte und auch andere Ensembles, so wie für Größere Orchester (z.B. MSM Jazz Philharmonic Orchestra).

  • Konzert
  • Saal

Linie Zwei: Natur und Mensch

Literatur und Musik aus verschiedenen Jahrhunderten

Mi 24.01. | 21:00 Uhr

Die Natur und der Mensch sind untrennbar miteinander verbunden, auch in der Musik. Die göttliche Mutter Natur und die menschliche Schöpfung der Kultur sind ... [mehr]

  • Tanz
  • Kammertheater

(THIS IS) CLIFF

DOSSIER 3-D-Poetry

Do 25.01. | 20:30 Uhr

Freiburg-Premiere am 25.01. Eine Frau sieht aus dem Fenster. Hat ihr Mann sie verlassen? Ist sie wirklich in der Ukraine geboren? Und wie heißt ihr Hund? Die ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

CAVEMAN

Du sammeln, ich jagen!

Fr 26.01. | 20:00 Uhr

Titelrolle: MARTIN LUDING Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN ... [mehr]

  • Tanz
  • Saal

A House

Tanz | Installation | Livemusik

Do 01.02. | 20:00 Uhr

Tanz, Installation, Live-Musik – der Versuch, auf drei Ebenen performende Körper und Objekte zu verbinden und die Veränderung von deren Beziehung und ... [mehr]