Ausschreibungen

Postgraduate Project 2019

a stage project for postgraduate dancers
in Freiburg / Germany

with
Maya M. Carroll / The Instrument

Have you completed your dance-education but have no professional engagements?
Are you at the beginning of your career as a dancer or performer and want to participate in a
professional dance-production?

Postgraduate Project 2019 offers an outstanding opportunity to gain experience with a
renowned and internationally active choreographer, Maya M. Carroll. In collaboration with
composer Roy Carroll, Maya will create a new dance work with eight selected dancers in
spring 2019, to be premiered in Freiburg im Breisgau in Germany.

Audition: 8 th /9 th January 2019
Start of Project: 20th May 2019
Term of rehearsal: 20th May to 27. June 2019
Premiere: 28th June 2019
Following Performances: 29th June & 4th to 6th July 2019
Choreographer: Maya M. Carroll
Place of Rehearsal Performance:  Freiburg im Breisgau, Germany
Application: artistic CV, certification of education, letter of motivation,
photograph
Contact: postgraduate@tanznetz-freiburg.de,
www.ewerk-freiburg.de

More Information

Gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien


STELLENAUSSCHREIBUNG

Das E-WERK Freiburg e.V. (www.ewerk-freiburg.de) ist ein Soziokulturelles Zentrum und bietet der jungen, innovativen Kulturszene ein Forum, mit jährlich über 400 Veranstaltungen in Tanz, Theater, Musik und Bildender Kunst. Interkultur und kulturelle Bildung stellen besondere Schwerpunkte dar. Das Spektrum ist breit gefächert und reicht von kleineren Projekten bis zu internationalen Festivals.

Zum 1. September 2019 ist der Ausbildungsplatz

FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK m/w

neu zu besetzen.

Wir bieten Ihnen eine 3 jährige Ausbildung:

  • zum Erwerb veranstaltungstechnischer Kenntnisse und Fertigkeiten, die zur Konzeption, Durchführung und Beurteilung von kulturellen Veranstaltungen aller Art, in den Bereichen Licht, Ton, Bühne, Projektion, Tribüne, Rigging, Elektrotechnik und allen sicherheitsrelevanten Themen von Veranstaltungen notwendig sind
  • nach Ausbildungsrahmenplan der Ausbildungsverordnung
  • zu einem handlungsfähigen Mitarbeiter in einem engagierten Team
  • mit flexiblen Arbeitszeiten, die auch Abend- und Wochenendveranstaltungen umfassen
  • im Dualen System mit der Louis-Lepoix Gewerbeschule Baden-Baden (Blockunterricht)

Was Sie mitbringen sollen:

  • Mittleren Abschluss/Realschulabschluss mit gutem Notendurchschnitt in Physik und Mathematik
  • Aufgeschlossenheit, Kontaktfreudigkeit und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Interesse am selbstständigen Arbeiten und Lernen
  • Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Interesse an technischen Geräten
  • Interesse an Elektrotechnik
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten
  • Bereitschaft zu einem Probearbeiten oder Praktikum
  • zum Zeitpunkt des Beginns der Ausbildung das Alter von 18 Jahren

Ansprechpartner bei Fragen:
Olaf Reuter, Ausbilder, stellv. Techn. Leitung Tel. 0761 2075737
Stephan Anton, Technische Leitung Tel. 0761 2075736

Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 15.12.2018 per Post oder online an:
E-WERK Freiburg e.V.
Eschholzstraße 77
79106 Freiburg

reuter@ewerk-freiburg.de
Betreff: Ausbildungsplatz VA-Technik 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen