Im E-WERK

Das Kulturprogramm im E-WERK hat die Schwerpunkte Musik, Theater und Tanz, fördert freie Freiburger Theatergruppen und zeigt ausgewählte Gastspiele. Wir veranstalten Rock/Pop Konzerte und Konzerte im Bereich Klassik/ Jazz/ Neue Musik. Ein Highlight ist alle zwei Jahre das Freiburg Festival und jedes Jahr  im September das Freiburger Jazzfestival. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Interkultur und die kulturelle Bildung. Die Bildende Kunst im E-WERK ist mit regelmäßigen Kunstausstellungen präsent. Im Haus arbeiten 30 bildende Künstler, die Freiburger Schauspielschule, die Schule für Neuen Tanz bewegungs-art und das Musiktheater “Die Schönen” sind im E-WERK beheimatet.

Das Kulturprogramm des E-WERKs wird gefördert durch die Stadt Freiburg und das Land Baden-Württemberg.