Aktuelle
Programm-Highlights

  • Theater
  • Extern

Die geliebte Stimme

Theater Pro

Sa. 25.10. | 20:30 Uhr

In Cocteau´s “Die geliebte Stimme” erlebt der Zuschauer hautnah das letzte Telefonat einer Frau mit ihrem Geliebten der sich von ihr trennt um eine andere zu heiraten! Die Trennung ist unausweichlich, es werden die letzten Dinge besprochen und geregelt, aber vor allem wird der große Schmerz, die Sehnsucht, die Liebe, die Verletzung und Enttäuschung ausgedrückt und erzählt.

In einem sehr psychologisch tiefsinnigem Monolog erfahren die Zuschauer das ganze Spektrum einer geläuterten weiblichen Seele. Anfänglich gefasst schliddert die Verlassene zwischen Depressionen,Selbsterniedrigung und Selbstzerstörung hin zu Zorn, Wut und Hass!
Die Protagonistin befindet sich in einem Café, ihr Telefonat wird von den anderen Gästen unfreiwillig miterlebt.

Es ist eine Situation die wir alle kennen und in der Regel auch nicht besonders mögen, neben uns telefoniert jemand und wir sind gezwungen das Gespräch zumindest aus einer Sicht mit zu verfolgen. Diesmal werden wir aber durch die Intensität der Geschichte sowie dem ergreifenden Schauspiel in den Bann des Gehörten gezogen. Und nicht nur das: einige der Zuschauer werden über ihr eigenes Handy mit in das Geschehen gezogen!
Wieder einmal gelingt es THEATER PRO auf unkonvetionelle Weise ein sinnlich erfahrbares Theaterereignis zu schaffen.

Die Veranstaltung findet im Restaurant La Centrale im E-WERK statt.

Mit

Regie/Konzept Ralf Buron | Schauspiel Myriam Tancredi | Foto Thomas Nasarek


Künstler-Seite »
Zur aktuellen Programmübersicht
  • Ausstellung/Bild. Kunst
  • Galerie; Kunstlabor

GNADE

Kunstpreis der Erzdiözese Freiburg

Sa. 25.10. | 18:00 Uhr

Freiburg. Ab dem 1. Oktober zeigt eine Ausstellung im E-Werk in Freiburg 17 ausgewählte Arbeiten zum Thema „GNADE“. Es ist die erste Station einer ... [mehr]

  • Theater
  • Saal

Die Drei Rätsel

20 Jahre YOC

Sa. 25.10. | 19:00 Uhr

Zu ihrem 20-jährigen Jubiläum zeigt die Freiburger Young Opera Company Detlev Glanerts gefeierte Märchenoper Die drei Rätsel für Kinder ab acht Jahren und ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Schwestern

Theater Radix

Sa. 25.10. | 20:30 Uhr

Das Stück „Schwestern“ beschäftigt sich mit dem Tabuthema „Tod“. Es ist berührend, das Thema schwer und doch kommt es auf eine leichte, oft auch ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Othello

Bernd Lafrenz

So. 26.10. | 19:30 Uhr

Frei nach Shakespeare Der Vollblut-Komödiant, Regisseur und Stückeschreiber Lafrenz präsentiert uns seine witzige, einfallsreiche und engagierte Version ... [mehr]