Aktuelle
Programm-Highlights

  • Performance
  • Saal
Foto: Theresa Scheitzenhammer

Der Eleusis Effekt

Performative Rauminstallation für nach dem Ende der Welt

Do 02.12. | 19:00 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen oder geimpft PLUS negativer Schnelltest oder PCR Test).

—————–

Performative Rauminstallation für nach dem Ende der Welt.

In der interaktiven und performativen Rauminstallation „Der Eleusis-Effekt“ setzen sich Sascha Flocken und ein interdisziplinäres Team von Künstler*innen mit Schöpfungsmythen und ökologischen Untergangszenarien auseinander.

In einer Überschreibung der antiken Mysterien von Eleusis fragt die Gruppe in einem 30minütigen performativen Ritual, was der Menschheit noch bleibt, wenn Politik und Wissenschaft bei der Abwendung des Klimawandels versagen.

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble zeigt team.team ein „WORK IN PROGRESS“ – bietet also einen Einblick mitten in den künstlerischen Prozess und lädt das Publikum zum Austausch ein.

Die Mysterien von Eleusis feierten als athenisches Staatsfest das Leben, Fruchtbarkeit und den beginnenden Frühling mit Ritualen, Rausch und Visionen – eingebettet in den Mythos von Demeter und Persephone.

In einer fiktiven aber nahen Zukunft nach der unumkehrbaren (?) Klimakatastrophe versuchen wir mittels Beschwörungen und Opfergaben die Natur noch einmal zu besänftigen und ein neues Narrativ der Hoffnung zu schaffen. Werden wir unsere eigene moralische Verantwortung wieder auslagern? Woran glauben wir, wenn es keine Zukunft mehr gibt? Und welches Gesicht geben wir der Natur?

WORK IN PROGRESS:
Do 02.12. | 19:00 – 20:30 Uhr || Fr 03.12. | 19:00 – 20:30 Uhr || Sa 04.12. | 19:00 – 20:30 Uhr || So 05.12. | 18:00 – 19:30 Uhr || Saal (immer jew. 30 Min. und halbstündlich)

In Kooperation mit dem E-WERK Freiburg

Eintritt: 5,00€

Mit

team.team sind:
Sascha Flocken (Konzept, Künstlerische Leitung)
Theresa Scheitzenhammer (Ausstattung, Konzept)
Jiannis Murböck (Ausstattung, Konzept, Licht)
Felix Schiller (Text, Dramaturgie, Konzept)
Burkhard Finckh (Musik, Konzept)


Gefördert von Kulturamt Freiburg


Video ansehen »
Künstler-Seite »
Eintritt Kein Profil verwenden
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
  • Performance
  • Saal

Der Eleusis Effekt

Performative Rauminstallation für nach dem Ende der Welt

Do 02.12. | 19:30 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen oder geimpft PLUS negativer Schnelltest ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Regionale 22

Between War and Sea | Material Worlds – Storied Matter

Do 02.12. | 17:00 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg. Für die Galerie für Gegenwartskunst im E-WERK gilt weiterhin 2G. (=Nachweis: Genesen ... [mehr]

  • Improtheater
  • Kammertheater

Impro-Show

Die Mauerbrecher

Sa 04.12. | 20:30 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit für Veranstaltungen (außer Ausstellungen) die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen ... [mehr]

  • Theater
  • Saal

„Brachland“ | Theater Zerberus

Neue performativ-filmisch-kompositorische Formen biografischen Erzählens

Mi 08.12. | 20:00 Uhr

Ab dem 24.11. gilt die Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit für Veranstaltungen (außer Ausstellungen) die 2G+ Regel ( = Nachweis: Genesen ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen