Aktuelle
Programm-Highlights

  • Oper
  • Saal

Viktor Ullmann: „Der Kaiser von Atlantis“| Anno Schreier: „Atlantis“ Uraufführung

Opera Factory Freiburg 2018

So 21.10. | 19:00 Uhr

Für ihre diesjährige Opernproduktion hat sich die Opera Factory Freiburg für Viktor Ullmanns Kammeroper „Der Kaiser von Atlantis“ entschieden, welche 1943/1944 im KZ Theresienstadt entstand. Die Titelfigur ist ein willkürlich schlachtender Tyrann, dem ausgerechnet der Tod die Gefolgschaft verweigert – eine kühne Bezugnahme auf die Verhältnisse der Nazizeit.

Die Opera Factory Freiburg führt Ullmanns Kammeroper ab dem 13. Oktober 2018 im Freiburger E-Werk auf. Ein wie immer handverlesener Cast internationaler renommierter Sänger/innen wird begleitet von der Holst-Sinfonietta und geleitet von Klaus Simon. Das Team Joachim Rathke (Regie) und Heike Mondschein (Ausstattung) steht vor der Herausforderung, dieses Werk heute in einer unserer Zeit angemessenen Weise aufzuführen, ohne es platt zu aktualisieren. Hierzu wird Ullmanns Werk durch die Uraufführung des Auftragswerks „Atlantis“ vom bekannten Karlsruher Komponisten Anno Schreier umrahmt, das als Vor- und Nachspiel zum “Kaiser von Atlantis” fungieren wird. Weitere Musik Viktor Ullmanns wird in Gestalt von fünf Liedern (teilweise arrangiert von Klaus Simon für Ensemble ebenfalls als Uraufführung) in die Oper integriert. So wird Ullmanns kurzes Stück zu einem kompletten Theaterabend über eine Welt, wie sie nicht sein sollte, dabei davon träumend, wie sie vielleicht besser sein könnte.

Aufführungen:
// Premiere: Sa. 13. Okt. 2018, 20 Uhr, Saal, E-Werk

// Weitere Vorstellungen: Di. 16., Fr. 19., Sa. 20. Okt. | jew. 20 Uhr & So. 21. Okt. | 19 Uhr

Werkeinführung jew. 45 min. vor Vorstellungsbeginn

Viktor Ullmann: Der Kaiser von Atlantis
(oder: Die Todverweigerung) op. 49 (1943/44) 55′ Kammeroper

Text von: Peter Kien

Anno Schreier: Atlantis, Prolog und Epilog zu Ullmanns Oper „Der Kaiser von Atlantis“ 10′ Uraufführung

Viktor Ullmann: Fünf Lieder, (teilweise) instrumentiert von Klaus Simon 12′ Uraufführung

Eintritt Abendkasse/ Ermäßigt: 29 ,-€ | 11 ,- €

————————————-
HOLST-SINFONIETTA
Eine Produktion der OPERA FACTORY FREIBURG in Zusammenarbeit mit dem E-Werk-
Freiburg.

Mit

Musikalische Leitung: KLAUS SIMON
Inszenierung: JOACHIM RATHKE
Regie und Kostüme: JOACHIM RATHKE
Bühne (nach einer Idee von Heike Mondschein): MELANIE KINTZINGER
Dramaturgie: CORNELIUS BAUER

Besetzung:
Bariton/Kaiser Overall: EKKEHARD ABELE
Tod/Lautsprecher: NIKOLAUS MEER
Tenor/Harlekin+EinSoldat: KEITH BERNARD STONUM
Sopran/Bubikopf: LENA KIEPENHEUER
Mezzosopran/Der Trommler: SIBYLLE FISCHER


Gefördert von der Stadt Freiburg, dem Landesverband Freier Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg, dem Anne-Fank-Fonds und der Sparkasse Freiburg Nrdl. Brsg.


Video ansehen »
Eintritt 29,00 / 11,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
Zur aktuellen Programmübersicht
  • Tanz / Performance
  • Saal

TANZPAKT | Tanzwerk’18

Wiederaufnahme

Fr 26.10. | 20:00 Uhr

Drei freie professionelle Tanzensemble wagen Experimente und zeigen ihr Potential: "KIN" | Das Stück von Dagny Borsdorf verquickt individuelle ... [mehr]

  • Kindertheater
  • Kammertheater

Adio

Cargo Theater

So 28.10. | 15:30 Uhr

Theater mit Objekten für alle ab 4 Jahren Eben saßen die beiden noch gemütlich beim Essen zusammen, jetzt macht sie sich fertig für die große Reise. ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Café Jenseits – Aufbruch zur Unmöglichkeit

von und mit Theater R.A.B.

Mi 31.10. | 20:30 Uhr

Zum Inhalt: Provokationen, die zur politischen Verfolgung führen – dafür müsste man schon in einem absolutistischen Staat leben – oder? Wie harmlos und ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Als ich fliegen konnte

Fr 09.11. | 20:30 Uhr

Eben bist Du noch ganz sanft hoch über den Feldern dahingeglitten...doch dann brechen plötzlich die Flügel..Du stürzt ab!...zum Glück hast Du Deinen ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen