Aktuelle
Programm-Highlights

  • Tanz / Performance
  • Saal
Foto: Nicolas Clausen

RE.

Cia. Nadine Gerspacher

Premiere
Do 27.01. | 20:00 Uhr

Vor Ort und zusätzlich mit Live-Stream über #infreiburgzuhause.de am 30.01.

Krump ist mit das Härteste, was die Tanzwelt zu bieten hat – eine Art Molotowcocktail des zeitgenössischen Tanzes. Mit Arias Fernández hat sich Nadine Gerspacher für ihr neues Stück RE. einen Spezialisten ins Boot geholt, der mit diesem rohen und explosiven, Anfang 2000 in L.A. entstandenen und mitunter an Voodoo-Zeremonien und Exorzismen erinnernden Street Dance Stil einen größtmöglichen Kontrast zu der nuancierten und vielschichtigen Tanzsprache der Freiburger Tänzerin und Choreografin schafft. Gemeinsam loten die beiden in ihrem Duett die vielfältigen Polaritäten einer durch die Corona-Krise tief gespaltenen Gesellschaft und der in ihr lebenden Individuen aus.

PREMIERE DO 27.01. | 20:00 Uhr | Saal
Weitere Termine: FR 28.01. | SA 29.01. jeweils 20:00 | Saal
& SO 30.01. | 19:00 Uhr | Saal

Hier findet sich der Live-Stream über #infreiburgzuhause am 30.1.

Kooperationspartner E-WERK Freiburg und Big Story Productions

————–

In Baden-Württemberg gilt die Corona-Alarmstufe II und somit für Veranstaltungen die 2G+ Regel (= Nachweis: Genesen oder geimpft PLUS negativer Schnelltest oder PCR Test). Ausgenommen von der zusätzlichen Testplicht sind Personen mit einer Boosterimpfung und Personen, deren Grundimmunisierung oder Genesung maximal 3 Monate her ist.

Mit

Nadine Gerspacher (künstlerische Leitung) | Arias Fernández & Nadine Gerspacher (Choreografie, Tanz) | Anna Castells (Dramaturgie) | Ombline Huvelle (choreografische Assistenz) | Cia. Nadine Gerspacher (Bühne, Kostüm) | Josep Maria Baldomá (Musik) | Zak Macro (Licht ) | Nicolas Clausen (Foto, Video) | Bayron Castaño González (Produktionsleitung) | Nico Ricchini (Produzent) | Big Story Productions (Produktion, Management, Booking)
____________________


Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Koproduktionsförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien || Gefördert vom Kulturamt der Stadt Freiburg sowie von Studio Pro Arte, Roca Umbert – Fábrica de Creació und Nunart Guinardó.


Künstler-Seite »
Eintritt 17,00 / 13,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
  • Tanz / Performance
  • Südufer

temporary illusions

Ewelina Kotwa | Belinda Winkelmann

Do 27.01. | 20:00 Uhr

Vor Ort und zusätzlich mit Live-Stream über #infreiburgzuhause.de am 29.01. Temporary Illusions (2019) ist die erste Tanzproduktion der twoOne ... [mehr]

  • Theater
  • Kammertheater

Kuss und Umarmung, Deine Hildegard von Bingen

Eine Annäherung in Wort, Musik und Bild von und mit Cordula Sauter

Mi 02.02. | 20:30 Uhr

Hildegard von Bingen erhielt schon früh Bildung und wurde mit 38 Jahren Magistra eines Klosters. Als sie mit 42 Jahren eine Vision bekommt, lässt der Papst ... [mehr]

  • Theater
  • Südufer

Eine Frage des Anfangs

Ann Sam Bell

Do 03.02. | 20:00 Uhr

Fanny und Holger sind ein gutsituiertes, kinderloses Paar im Hier. Wären die beiden nicht Hier geboren, wären sie Fernab geboren. Sie wären ein anderes ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Abdelkarim

Wir beruhigen uns

Fr 04.02. | 20:00 Uhr

Als Bielefelder beschäftigt Abdelkarim eine zentrale Frage: Ist die Welt zu schnell oder ist er einfach zu langsam? Obwohl er die Antwort aus Gründen ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen