Aktuelle
Programm-Highlights

  • Lesung
  • Spechtpassage
Foto: Harald Hoffmann

Nagel – Drive-By Shots

UNTER STERNEN - VORLESEN IM AUGUST

Sa. 29.08. | 21:30 Uhr

Nagel bekommt in Vancouver auf der Straße eine Kamera geschenkt, lässt in Los Angeles seine Wertsachen auf dem Dach des Mietwagens liegen, stolpert durch verwaiste Ortschaften in Thüringen oder im Monsunregen durchs nächtliche Yangon, reist mit Tuvia Tenenbom durchs Westjordanland, ertrinkt fast im Indischen Ozean. Oft genug wird es eng, ab und an richtig gefährlich, aber die Luft geht ihm bei seinen globalen Erkundungen nie aus.
Im Selbstversuch und mit Kamera beobachtet Nagel, wie ihm die Anpassung an unterschiedliche Umgebungen gelingt. Lässt man sich auf Reisen noch überraschen oder will man eigentlich nur bestimmte Vorstellungen bestätigt sehen?

Thorsten Nagelschmidt, besser bekannt als Nagel, war Sänger, Texter und Gitarisst der Band Muff Potter. 2007 erschien „Wo die wilden Maden graben“. Das dazugehörige Hörbuch wurde von Farin Urlaub, Axel Prahl und Nagel eingelesen. „Drive-By Shots“ ist seine dritte Buchveröffentlichung.

Karten an der Abendkasse


Eintritt € 9 / € 7 (erm.) €
Alle Veranstaltungen »

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

Zur aktuellen Programmübersicht
  • Theater
  • Kammertheater

Ein Sommernachtstraum

Bernd Lafrenz

Sa. 12.09. | 20:30 Uhr

Ein Sommernachtstraum ist Lafrenz' 8. Shakespeare-Solo. Keine Rolle ist ihm unmöglich, ein Verwandlungsvirtuose der Sonderklasse (Tagesspiegel Berlin). Was ... [mehr]

  • Tanz
  • Saal

Ritual

Von und mit Gary Joplin und Nicholas Janni

Do. 17.09. | 20:00 Uhr

RITUAL erzeugt auf subtile Weise einen spirituellen Raum, in der sowohl der Tänzer als auch der Trommler wie zu Behältnissen für Themen werden, die im Sog ... [mehr]

  • Ausstellung/Bild. Kunst
  • Foyer; Galerie I; Galerie II; Kammertheater

In-Dis-Appearance | Vernissage

Verschwinden und Erscheinen in der Gegenwartskunst

Fr. 18.09. | 19:30 Uhr

Der Blick von weit oben, die verfremdende Aufsicht auf Städte und Landschaften hat insbesondere Künstler der Moderne inspiriert. Die Futuristen nutzten die ... [mehr]

  • Kabarett/Comedy
  • Kammertheater

Seh Quenzen

Sa. 19.09. | 20:30 Uhr

Einmal Meer wirbelt Sprache, wirbelt Seh - das Wort verlässt seinen Alltag, das Auge wundert mit. Marcus Jeroch präsentiert einen Ozean Vergnügen, ein ... [mehr]