ARCHIV


  • So 29.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: Laut & Lyrik
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Zum Jubiläum der Sprechtheatergruppe Laut & Lyrik des Deutschen Seminars gibt es eine Reihe besonderer Aufführungen. Im ersten Teil des Abends wird das Ensemble ausgewählte Stücke der letzten zwanzig Jahre wieder auf die ... [mehr]

  • So 29.03.
    15:30 Uhr
    ABGESAGT: Pssst | Cargo Theater
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Zwei Wohnungen. Wand an Wand. Nachbar und Nachbarin lesen Zeitung, putzen, trinken Kaffee ... eigentlich ist alles ganz friedlich ... Boing Boing – was war das denn? Pling Pling – muss sein Staubsauger so einen Krach machen? ... [mehr]

  • Sa 28.03.
    23:00 Uhr
    Abgesagt: Schmitz Katze Revival Party
    +

    Die Party muss leider abgesagt werden. -------------------------------- Was war das für ein Fest beim letzten Mal: Zusammen haben wir unser aller Lieblingsclub SCHMITZ KATZE für eine Nacht wieder aufleben lassen! Und deswegen werden wir ein weiteres Mal mit den ehemaligen ... [mehr]

  • Sa 28.03.
    20:30 Uhr
    ABGESAGT: Die Improshow | Theater L.U.S.T
    +

    Eine Impro-Show des Theater L.U.S.T. ist so unterhaltend, dass man am liebsten gleich selbst auf die Bühne springen würde. Wie so eine Improvisation aussieht? Stell dir vor, du trinkst ein bodenloses Fass voller Endorphine, die deinen ganzen Körper durchströmen, und am Ende ... [mehr]

  • Sa 28.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: Laut & Lyrik
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Zum Jubiläum der Sprechtheatergruppe Laut & Lyrik des Deutschen Seminars gibt es eine Reihe besonderer Aufführungen. Im ersten Teil des Abends wird das Ensemble ausgewählte Stücke der letzten zwanzig Jahre wieder auf die ... [mehr]

  • Fr 27.03.
    20:30 Uhr
    ABGESAGT: Bernd Lafrenz: Romeo & Julia
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Wer kennt sie nicht, die schönste und zugleich traurigste aller Liebesgeschichten? Und wer Bernd Lafrenz kennt, weiß auch, dass sowohl Taschentücher als auch Reclamheftchen getrost zuhause gelassen werden können. In seiner ... [mehr]

  • Fr 27.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: Laut & Lyrik
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Zum Jubiläum der Sprechtheatergruppe Laut & Lyrik des Deutschen Seminars gibt es eine Reihe besonderer Aufführungen. Im ersten Teil des Abends wird das Ensemble ausgewählte Stücke der letzten zwanzig Jahre wieder auf die ... [mehr]

  • Do 26.03.
    20:30 Uhr
    ABGESAGT: Die Mauerbrecher | Impro-Show
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Die Mauerbrecher präsentieren ihre Show, die alle Dimensionen sprengt. Denn Improvisation heißt spontan die Vorgaben des Publikums auf der Bühne zu inszenieren. Ob das Motiv „ Abendsonne“ in der Gefühlslage „Hass“ gewünscht ... [mehr]

  • Do 26.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: Laut & Lyrik
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Zum Jubiläum der Sprechtheatergruppe Laut & Lyrik des Deutschen Seminars gibt es eine Reihe besonderer Aufführungen. Im ersten Teil des Abends wird das Ensemble ausgewählte Stücke der letzten zwanzig Jahre wieder auf die ... [mehr]

  • Mi 25.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: Laut & Lyrik
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Zum Jubiläum der Sprechtheatergruppe Laut & Lyrik des Deutschen Seminars gibt es eine Reihe besonderer Aufführungen. Im ersten Teil des Abends wird das Ensemble ausgewählte Stücke der letzten zwanzig Jahre wieder auf die ... [mehr]

  • So 22.03.
    20:30 Uhr
    ABGESAGT: Die halbe Wahrheit
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Nach dem verwegenen Tom-Waits-Abend (W.A.I.T.S.) und den mehrfach preisgekrönten „Hardrockvariationen“ („In Teufels Küche“) ist Sascha Bendiks nun endlich wieder mit eigenen Songs live zu erleben. Dass er sich dafür mit dem ... [mehr]

  • So 22.03.
    16:00 Uhr
    Öffentliche Führung | Up + Down
    +

    Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der Freiburger Künstler Reiner Seliger unter dem Titel Up + Down eine zweiteilige Werkschau. Mit neuartigen Reliefs aus Industriekreide und für den ... [mehr]

  • Sa 21.03.
    20:30 Uhr
    ABGESAGT: Penthesilea – love is to die
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Die Gruppe Bambi Bambule setzt sich in ihrem Kollektivdebüt mit Kleists „Penthesilea” und den Zusammenhängen von Liebe, Gewalt und Geschlecht auseinander. Drei musizierende Spielerinnen und ein spielender Musiker sind mal ... [mehr]

  • Sa 21.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: Audio Video plus
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten e.V. (IFK) präsentiert ein Programm mit neuen und unbekannten audiovisuellen Kompositionen. Unter dem Titel „Audio Video plus“ sind acht Werke zu hören und zu sehen, die sich mit ... [mehr]

  • Fr 20.03.
    20:30 Uhr
    ABGESAGT: Penthesilea – love is to die
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Die Gruppe Bambi Bambule setzt sich in ihrem Kollektivdebüt mit Kleists „Penthesilea” und den Zusammenhängen von Liebe, Gewalt und Geschlecht auseinander. Drei musizierende Spielerinnen und ein spielender Musiker sind mal ... [mehr]

  • Do 19.03.
    20:30 Uhr
    ABGESAGT: Penthesilea – love is to die
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Die Gruppe Bambi Bambule setzt sich in ihrem Kollektivdebüt mit Kleists „Penthesilea” und den Zusammenhängen von Liebe, Gewalt und Geschlecht auseinander. Drei musizierende Spielerinnen und ein spielender Musiker sind mal ... [mehr]

  • Do 19.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: Sistanagila
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Passend zum Nouruz, dem persischen Neujahrs- und Frühlingsfest, das vor allem im iranischen Kulturraum gefeiert wird, tritt die Band Sistanagila auf. Die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker suchen mit ihrem Projekt ... [mehr]

  • Mi 18.03.
    20:00 Uhr
    ABGESAGT: SWR Linie 2 | Steve Reich
    +

    Veranstaltung ist leider abgesagt Ein Meilenstein, nicht nur für die Schlagzeugliteratur: "Drumming", dieses abendfüllende Stück mit seinen sinfonischen vier Sätzen, gilt musikhistorisch als das Basiswerk der Minimal Music. Reich verfeinert darin seine besondere ... [mehr]

  • So 15.03.
    19:30 Uhr
    Freiburger Theater Compagnie: Der Geizige
    +

    Leider muss die Veranstaltung aus Krankheitsgründen abgesagt werden! Der reiche und geizige Witwer Harpagon hält seine Tochter Elise und seinen Sohn Cleante an sehr strengen Zügeln. Seine Tochter Elise liebt heimlich Valère, der sich bei Harpagon als Hausverwalter ... [mehr]

  • So 15.03.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Sa 14.03.
    20:30 Uhr
    Freiburger Theater Compagnie: Der Geizige
    +

    Leider muss die Veranstaltung aus Krankheitsgründen abgesagt werden! Der reiche und geizige Witwer Harpagon hält seine Tochter Elise und seinen Sohn Cleante an sehr strengen Zügeln. Seine Tochter Elise liebt heimlich Valère, der sich bei Harpagon als Hausverwalter ... [mehr]

  • Sa 14.03.
    20:00 Uhr
    Kijong-Dong
    +

    Die Veranstaltung findet begrenzt auf maximal 50 Personen statt. Sie ist bereits ausverkauft. ------------------------------- Bei dem Dorf Kijong-Dong handelt es sich um eine Attrappe, eine nostalgische Ruine der Zukunft, die so tut, als würde sie uns anlocken wollen, in ... [mehr]

  • Sa 14.03.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Fr 13.03.
    20:30 Uhr
    Senay Duzcu
    +

    Die Veranstaltung findet wie geplant statt. ---------------------------------------- „Du Hitler“ wurde sie von einem nichtdeutschen Mitbürger im Zug beschimpft, als sie ihn bat, sein Rad ordentlich abzustellen, damit die Fahrgäste in den Zug einsteigen können. ... [mehr]

  • Fr 13.03.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Mo 16.03.
    22:00 Uhr
    Sorry we`are closed.
    +

    Aufgrund der aktuellen Lage und der Entscheidung der Stadt Freiburg sagen wir alle unsere Veranstaltungen bis einschließlich 20.4.2020 ab. Sobald es Änderungen diesbezüglich gibt informieren wir Sie an dieser Stelle. Informationen ... [mehr]

  • Do 12.03.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Mi 11.03.
    20:00 Uhr
    Jan Ilhan Kizilhan
    +

    Lesung mit Gespräch, es singt zum Auftakt der SÜDUFER-Chor. Dilan ist Kurdin. Sie wächst in der Türkei auf, wo der Kurdenkonflikt immer mehr Opfer fordert und der IS weite Teile von Syrien und dem Irak unter ihrer Schreckensherrschaft gebracht hat. Nicht nur durch die ... [mehr]

  • Mi 11.03.
    18:30 Uhr
    „Go south“ Contact Impro – Jam
    +

    Mit der Reihe "GO SOUTH", einer focused-Jam im Südufer, laden Silvia Wagner, Lisa Klingelhöfer und Rebecca Mary Narum im monatlichen Turnus zu einer frühabendlichen Contact-Impro Jam ins Südufer ein. Inspiriert durch die besondere Atmosphäre, die die Jams des ... [mehr]

  • So 08.03.
    16:00 Uhr
    Öffentliche Führung | Up + Down
    +

    Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der Freiburger Künstler Reiner Seliger unter dem Titel Up + Down eine zweiteilige Werkschau. Mit neuartigen Reliefs aus Industriekreide und für den ... [mehr]

  • So 08.03.
    15:30 Uhr
    „Bitte, nehmen Sie doch etwas Platz!“
    +

    Lautes Gebaren, stoisches Ausharren, die bessere Ausgangsposition, Wendigkeit oder einfach das größere Volumen, mit Einsatz von Körper, Gesten und Körpererweiterungen entwerfen Oleg Kaufmann und Bryce Kasson verschiedene Strategien, um sich gegenseitig den Platz streitig zu ... [mehr]

  • So 08.03.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Sa 07.03.
    20:30 Uhr
    S.ein O.der N.
    +

    Das Publikum wird ruhig; da liegt die leere Bühne. Was wird hier gleich geschehen? Das wissen die beiden Performer*innen auch nicht. Was wird die erste Bewegung sein, das erste Wort, die erste Interaktion? Wie der erste Pinselstrich auf weißer Leinwand? Dazu kommen weitere ... [mehr]

  • Sa 07.03.
    19:00 Uhr
    International Fashion Show
    +

    Die kulturelle Vielfalt in Freiburg ist bunt, und das spiegelt sich auch in der Mode wieder: Designer*innen mit verschiedenen Hintergründen werden sich und ihre Kreationen am 7. März im E-WERK präsentieren. Elemente und Impressionen aus ägyptischer, bulgarischer, ... [mehr]

  • Sa 07.03.
    17:00 Uhr
    Labormanifest #10
    +

    Mo 02.03. - Sa 07.03. | öffentliche Performance an diversen Orten von 17:00 – 18:00 Uhr Für die Teinehmer*innen findet das Labormanifest #10 von So, den 01.03. - So, den 08.03 statt. Das LABORMANIFEST ist ein Format von tanznetz|freiburg und bietet als eine ... [mehr]

  • Sa 07.03.
    15:00 Uhr
    Romeo und Julia – Ein Tanztheater
    +

    Ein Tanztheaterstück zwischen zeitgenössischem Tanz, Shakespeares Versen und Hip Hop. Tochter und Sohn zweier verfeindeter Familien verlieben sich ineinander und bringen alte Fehden auf den Prüfstand. Der Klassiker bietet Stoff für aktuelle Fragen: Wie können sich junge ... [mehr]

  • Sa 07.03.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Fr 06.03.
    18:00 Uhr
    Romeo und Julia – Ein Tanztheater
    +

    Ein Tanztheaterstück zwischen zeitgenössischem Tanz, Shakespeares Versen und Hip Hop. Tochter und Sohn zweier verfeindeter Familien verlieben sich ineinander und bringen alte Fehden auf den Prüfstand. Der Klassiker bietet Stoff für aktuelle Fragen: Wie können sich junge ... [mehr]

  • Fr 06.03.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Fr 06.03.
    17:00 Uhr
    Labormanifest #10
    +

    Mo 02.03. - Sa 07.03. | öffentliche Performance an diversen Orten von 17:00 – 18:00 Uhr Für die Teinehmer*innen findet das Labormanifest #10 von So, den 01.03. - So, den 08.03 statt. Das LABORMANIFEST ist ein Format von tanznetz|freiburg und bietet als eine ... [mehr]

  • Do 05.03.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Do 05.03.
    17:00 Uhr
    Labormanifest #10
    +

    Mo 02.03. - Sa 07.03. | öffentliche Performance an diversen Orten von 17:00 – 18:00 Uhr Für die Teinehmer*innen findet das Labormanifest #10 von So, den 01.03. - So, den 08.03 statt. Das LABORMANIFEST ist ein Format von tanznetz|freiburg und bietet als eine ... [mehr]

  • Mi 04.03.
    19:00 Uhr
    One-to-One Mentorship
    +

    Öffentliches Sharing Das One-to-One Mentorship ist ein Programm von tanznetz|freiburg in Kooperation mit dem Kulturamt und E-WERK Freiburg zur Förderung lokaler Choreograf*innen. Es fand in der TANZPAKT-Förderung Stadt-Land-Bundin 2019 zum zweiten Mal statt und wurde ... [mehr]

  • Mi 04.03.
    17:00 Uhr
    Labormanifest #10
    +

    Mo 02.03. - Sa 07.03. | öffentliche Performance an diversen Orten von 17:00 – 18:00 Uhr Für die Teinehmer*innen findet das Labormanifest #10 von So, den 01.03. - So, den 08.03 statt. Das LABORMANIFEST ist ein Format von tanznetz|freiburg und bietet als eine ... [mehr]

  • Di 03.03.
    20:30 Uhr
    Tanz der Tiefseequalle
    +

    Jugendtheaterstück nach dem Roman von Stefanie Höfler Wiederaufnahme Für Menschen ab 12 Jahren Niko wird von den Klassenkamerad*innen wegen seines dicken Bauches gemobbt. Vor allem Marko nutzt jede Gelegenheit, sich über Niko lustig zu machen. Marko hat ein Auge auf ... [mehr]

  • Di 03.03.
    17:00 Uhr
    Labormanifest #10
    +

    Mo 02.03. - Sa 07.03. | öffentliche Performance an diversen Orten von 17:00 – 18:00 Uhr Für die Teinehmer*innen findet das Labormanifest #10 von So, den 01.03. - So, den 08.03 statt. Das LABORMANIFEST ist ein Format von tanznetz|freiburg und bietet als eine ... [mehr]

  • Mo 02.03.
    17:00 Uhr
    Labormanifest #10
    +

    Mo 02.03. - Sa 07.03. | öffentliche Performance an diversen Orten von 17:00 – 18:00 Uhr Für die Teinehmer*innen findet das Labormanifest #10 von So, den 01.03. - So, den 08.03 statt. Das LABORMANIFEST ist ein Format von tanznetz|freiburg und bietet als eine ... [mehr]

  • So 01.03.
    19:00 Uhr
    Let it Rain
    +

    Nach „The Age of Aquarium“ (2019) zeigt die Cia. Nadine Gerspacher mit „Let it Rain“ den zweiten Teil ihrer Trilogie, die sich mit der zunehmenden Verflechtung des Menschen mit zukunftsgewandten Technologien beschäftigt. Als multimediales zeitgenössisches Tanztheater ... [mehr]

  • So 01.03.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Sa 29.02.
    20:00 Uhr
    Let it Rain
    +

    Nach „The Age of Aquarium“ (2019) zeigt die Cia. Nadine Gerspacher mit „Let it Rain“ den zweiten Teil ihrer Trilogie, die sich mit der zunehmenden Verflechtung des Menschen mit zukunftsgewandten Technologien beschäftigt. Als multimediales zeitgenössisches Tanztheater ... [mehr]

  • Sa 29.02.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Fr 28.02.
    20:00 Uhr
    Let it Rain
    +

    Nach „The Age of Aquarium“ (2019) zeigt die Cia. Nadine Gerspacher mit „Let it Rain“ den zweiten Teil ihrer Trilogie, die sich mit der zunehmenden Verflechtung des Menschen mit zukunftsgewandten Technologien beschäftigt. Als multimediales zeitgenössisches Tanztheater ... [mehr]

  • Fr 28.02.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Do 27.02.
    20:00 Uhr
    Let it Rain
    +

    Nach „The Age of Aquarium“ (2019) zeigt die Cia. Nadine Gerspacher mit „Let it Rain“ den zweiten Teil ihrer Trilogie, die sich mit der zunehmenden Verflechtung des Menschen mit zukunftsgewandten Technologien beschäftigt. Als multimediales zeitgenössisches Tanztheater ... [mehr]

  • Do 27.02.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • So 23.02.
    19:30 Uhr
    Bernd Lafrenz | Was ihr wollt
    +

    Die schöne und kluge Viola, Zwillingsschwester von Sebastian, ist bei einem Schiffbruch von ihrem Bruder getrennt worden und kommt in Illyrien an Land. Dort beschließt sie , bei dem edlen Herzog Orsino in Dienst zu gehen, aber als Mann verkleidet unter dem Namen Cesario. ... [mehr]

  • So 23.02.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Sa 22.02.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz | Was ihr wollt
    +

    Die schöne und kluge Viola, Zwillingsschwester von Sebastian, ist bei einem Schiffbruch von ihrem Bruder getrennt worden und kommt in Illyrien an Land. Dort beschließt sie , bei dem edlen Herzog Orsino in Dienst zu gehen, aber als Mann verkleidet unter dem Namen Cesario. ... [mehr]

  • Sa 22.02.
    20:00 Uhr
    Cargo Theater| Fragen an Charlotte
    +

    Als die Berliner Künstlerin Charlotte Salomon 1940 im südfranzösischen Exil ihr Werk „Leben? Oder Theater?“ begann, war sie gerade 23 Jahre alt. In ihrer Erzählung zeichnet sie expressionistische Welten im Stile von Graphic Novel oder Comic, die uns das Zeitgeschehen der ... [mehr]

  • Sa 22.02.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Fr 21.02.
    20:30 Uhr
    Die Mauerbrecher | Impro-Crime: Die MordArt
    +

    Die MordArt ist ein abendfüllender improvisierter Krimi des Improvisationstheaters Die Mauerbrecher aus Freiburg. Das Publikum baut mit den Spieler*innen das Opfer, bestimmt die Todesart und die Indizien. Ein*e Kommissar*in ermittelt mit Hilfe des Publikums gegen drei ... [mehr]

  • Fr 21.02.
    20:00 Uhr
    Cargo Theater| Fragen an Charlotte
    +

    Als die Berliner Künstlerin Charlotte Salomon 1940 im südfranzösischen Exil ihr Werk „Leben? Oder Theater?“ begann, war sie gerade 23 Jahre alt. In ihrer Erzählung zeichnet sie expressionistische Welten im Stile von Graphic Novel oder Comic, die uns das Zeitgeschehen der ... [mehr]

  • Fr 21.02.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Do 20.02.
    20:00 Uhr
    Fluxuriös
    +

    Fluxuriös – Der Poetry Jam im Fluxus: Beim Poetry Jam brennt ein Kreativitätsfeuerwerk ab – frei von Wettbewerb und Regelwerk können sich die Künstler*innen hier ausprobieren, austoben und das Publikum mit in ihre Welt nehmen. Ob Poetry, Stand Up, Musik oder Comedy – ... [mehr]

  • Do 20.02.
    17:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Mi 19.02.
    21:00 Uhr
    Klangformator XVI feat. Viktor Wolf (Saxophon)
    +

    Den 16. Klangformator bestreitet der junge Saxofonist Viktor Wolf. Der gebürtige Freiburger lebt und wirkt als Musiker und Komponist in Berlin. Das Programm besteht aus Eigenkompositionen, die Viktor Wolf in den letzten Jahren für seine Band PanoramaPeng komponiert hat und die ... [mehr]

  • Mi 19.02.
    20:30 Uhr
    Die Improshow | Theater L.U.S.T
    +

    Eine Impro-Show des Theater L.U.S.T. ist so unterhaltend, dass man am liebsten gleich selbst auf die Bühne springen würde. Wie so eine Improvisation aussieht? Stell dir vor, du trinkst ein bodenloses Fass voller Endorphine, die deinen ganzen Körper durchströmen, und am Ende ... [mehr]

  • So 16.02.
    19:00 Uhr
    Hamlet stirbt und geht danach Spaghetti essen
    +

    In den letzten 400 Jahren war Shakespeare bis heute der meistgespielte Theaterautor weltweit. Seine 36 Theaterstücke wurden in unzählige Sprachen übersetzt und werden in vielen Ländern gespielt. Jedes Jahr gibt es immer wieder neue Bearbeitungen seiner Stücke und ... [mehr]

  • So 16.02.
    15:30 Uhr
    Pssst | Cargo Theater
    +

    Zwei Wohnungen. Wand an Wand. Nachbar und Nachbarin lesen Zeitung, putzen, trinken Kaffee ... eigentlich ist alles ganz friedlich ... Boing Boing – was war das denn? Pling Pling – muss sein Staubsauger so einen Krach machen? Psssst! – jetzt quietscht schon wieder ihr ... [mehr]

  • So 16.02.
    14:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • So 16.02.
    11:00 Uhr
    Up + Down | Reiner Seliger
    +

    Vernissage: So 16. Februar 2020 | 11 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Foyer Ausstellung: So 16. Februar – So 29. März 2020 Kuratiert von Heidi Brunnschweiler Anlässlich seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Freiburg präsentiert der ... [mehr]

  • Sa 15.02.
    20:30 Uhr
    Erschlagt die Armen!
    +

    Die junge Dolmetscherin der Asylbehörde schlägt einem Migranten eine Weinflasche über den Kopf. Einige Jahre zuvor war sie selbst als Einwanderin nach Paris gekommen und findet sich nun in einer Zelle der Polizei wieder. Was hat sie zu der Tat getrieben? Hat sie die Seiten ... [mehr]

  • Sa 15.02.
    20:00 Uhr
    Hamlet stirbt und geht danach Spaghetti essen
    +

    In den letzten 400 Jahren war Shakespeare bis heute der meistgespielte Theaterautor weltweit. Seine 36 Theaterstücke wurden in unzählige Sprachen übersetzt und werden in vielen Ländern gespielt. Jedes Jahr gibt es immer wieder neue Bearbeitungen seiner Stücke und ... [mehr]

  • Sa 15.02.
    20:00 Uhr
    Morning Flower
    +

    „Morning Flower“ ist der erste Teil einer Trilogie der Freiburger Tänzerin und Choreografin Emi Miyoshi, die auf Versen des japanischen Dichters Shuntaro Tanigawa basiert. Tanigawas Gedicht »Morning Relay« verwandelt Augenblicke der Einsamkeit in Momente ... [mehr]

  • Fr 14.02.
    20:30 Uhr
    Erschlagt die Armen!
    +

    Die junge Dolmetscherin der Asylbehörde schlägt einem Migranten eine Weinflasche über den Kopf. Einige Jahre zuvor war sie selbst als Einwanderin nach Paris gekommen und findet sich nun in einer Zelle der Polizei wieder. Was hat sie zu der Tat getrieben? Hat sie die Seiten ... [mehr]

  • Fr 14.02.
    20:00 Uhr
    Morning Flower
    +

    „Morning Flower“ ist der erste Teil einer Trilogie der Freiburger Tänzerin und Choreografin Emi Miyoshi, die auf Versen des japanischen Dichters Shuntaro Tanigawa basiert. Tanigawas Gedicht »Morning Relay« verwandelt Augenblicke der Einsamkeit in Momente ... [mehr]

  • Do 13.02.
    20:00 Uhr
    Morning Flower
    +

    „Morning Flower“ ist der erste Teil einer Trilogie der Freiburger Tänzerin und Choreografin Emi Miyoshi, die auf Versen des japanischen Dichters Shuntaro Tanigawa basiert. Tanigawas Gedicht »Morning Relay« verwandelt Augenblicke der Einsamkeit in Momente ... [mehr]

  • Di 11.02.
    20:30 Uhr
    Impro-Krimi | FREISTIL Theater
    +

    Der improvisierte abendfüllende Kriminalfall nach Vorgaben des Publikums Ein Mord-Opfer, drei Verdächtige und ein Kommissar. Jeder hat ein Motiv, aber gelingt es dem Kommissar den Verbrecher zu überführen? Das Publikum bestimmt Beruf und Charakter der Figuren, steuert die ... [mehr]

  • So 09.02.
    19:00 Uhr
    Morning Flower
    +

    „Morning Flower“ ist der erste Teil einer Trilogie der Freiburger Tänzerin und Choreografin Emi Miyoshi, die auf Versen des japanischen Dichters Shuntaro Tanigawa basiert. Tanigawas Gedicht »Morning Relay« verwandelt Augenblicke der Einsamkeit in Momente ... [mehr]

  • So 09.02.
    15:30 Uhr
    Pssst | Cargo Theater
    +

    Zwei Wohnungen. Wand an Wand. Nachbar und Nachbarin lesen Zeitung, putzen, trinken Kaffee ... eigentlich ist alles ganz friedlich ... Boing Boing – was war das denn? Pling Pling – muss sein Staubsauger so einen Krach machen? Psssst! – jetzt quietscht schon wieder ihr ... [mehr]

  • Sa 08.02.
    20:00 Uhr
    Morning Flower
    +

    „Morning Flower“ ist der erste Teil einer Trilogie der Freiburger Tänzerin und Choreografin Emi Miyoshi, die auf Versen des japanischen Dichters Shuntaro Tanigawa basiert. Tanigawas Gedicht »Morning Relay« verwandelt Augenblicke der Einsamkeit in Momente ... [mehr]

  • So 02.02.
    20:00 Uhr
    Das Vereinsheim
    +

    Eigentlich ist es nur eine kleine Bühne, mitten im Raum. Drumherum das Publikum und riesige Leinwände. Die Idee ist einfach, die Wirkung groß: Es entsteht ein Wohnzimmer für die Sinne, ein Ort, an dem die Musik, die Zuschauer und Bilder eins werden. Im Vereinsheim lassen ... [mehr]

  • So 02.02.
    19:00 Uhr
    Moments of Freedom
    +

    Improvisationen zu Spuren von Licht, von Schatten, zu kaum wahrgenommenen Spiegelungen, verbunden mit Bewegungen im Raum, Tönen, Wortgebilden, Texten … gesucht, gefunden oder im Augenblick kreiert ... aufblitzend, verschwindend, beleuchtet … Die Vergänglichkeit und ... [mehr]

  • Sa 01.02.
    20:00 Uhr
    Moments of Freedom
    +

    Improvisationen zu Spuren von Licht, von Schatten, zu kaum wahrgenommenen Spiegelungen, verbunden mit Bewegungen im Raum, Tönen, Wortgebilden, Texten … gesucht, gefunden oder im Augenblick kreiert ... aufblitzend, verschwindend, beleuchtet … Die Vergänglichkeit und ... [mehr]

  • Sa 01.02.
    19:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Sa 01.02.
    17:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Sa 01.02.
    16:00 Uhr
    „Bitte, nehmen Sie doch etwas Platz!“
    +

    Lautes Gebaren, stoisches Ausharren, die bessere Ausgangsposition, Wendigkeit oder einfach das größere Volumen, mit Einsatz von Körper, Gesten und Körpererweiterungen entwerfen Oleg Kaufmann und Bryce Kasson verschiedene Strategien, um sich gegenseitig den Platz streitig zu ... [mehr]

  • Fr 31.01.
    20:00 Uhr
    Moments of Freedom
    +

    Improvisationen zu Spuren von Licht, von Schatten, zu kaum wahrgenommenen Spiegelungen, verbunden mit Bewegungen im Raum, Tönen, Wortgebilden, Texten … gesucht, gefunden oder im Augenblick kreiert ... aufblitzend, verschwindend, beleuchtet … Die Vergänglichkeit und ... [mehr]

  • Fr 31.01.
    19:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Fr 31.01.
    17:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Fr 31.01.
    16:00 Uhr
    „Bitte, nehmen Sie doch etwas Platz!“
    +

    Lautes Gebaren, stoisches Ausharren, die bessere Ausgangsposition, Wendigkeit oder einfach das größere Volumen, mit Einsatz von Körper, Gesten und Körpererweiterungen entwerfen Oleg Kaufmann und Bryce Kasson verschiedene Strategien, um sich gegenseitig den Platz streitig zu ... [mehr]

  • Do 30.01.
    20:30 Uhr
    „Bitte, nehmen Sie doch etwas Platz!“
    +

    Lautes Gebaren, stoisches Ausharren, die bessere Ausgangsposition, Wendigkeit oder einfach das größere Volumen, mit Einsatz von Körper, Gesten und Körpererweiterungen entwerfen Oleg Kaufmann und Bryce Kasson verschiedene Strategien, um sich gegenseitig den Platz streitig zu ... [mehr]

  • Do 30.01.
    20:00 Uhr
    SWR Linie Zwei
    +

    "Meine Muttersprache ist Bartok und Bartoks Muttersprache war Beethoven." Dass György Kurtág sich als kompositorischer Enkelsohn von Ludwig van Beethoven versteht, lässt sich besonders gut in seiner zugleich feinen und kraftvollen Kammermusik nachvollziehen. In "Quasi una ... [mehr]

  • Do 30.01.
    19:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Do 30.01.
    17:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Mi 29.01.
    19:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Mi 29.01.
    17:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Di 28.01.
    19:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Di 28.01.
    17:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Mo 27.01.
    19:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • So 26.01.
    19:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • So 26.01.
    19:00 Uhr
    El Flecha Negra
    +

    Nachholtermin für das wegen Krankheit entfallene Konzert am 7.11.2019. Lasst uns tanzen! Fünf Länder, zwei Kontinente, eine Band. Mit grenzenloser Energie und mitreißender Magie erfüllen El Flecha Negra den Raum. Sind die Chicos aus Chile, Peru, Spanien, ... [mehr]

  • So 26.01.
    17:30 Uhr
    LoveArchive
    +

    Ab 16 Jahren „LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und ... [mehr]

  • Sa 25.01.
    20:30 Uhr
    Improshow | Die Mauerbrecher
    +

    Die Mauerbrecher präsentieren eine Show, die alle Dimensionen sprengt. Denn Improvisation heißt spontan die Vorgaben des Publikums auf der Bühne zu inszenieren. Ob das Motiv „ Abendsonne“ in der Gefühlslage „Hass“ gewünscht, oder eine Szene in verschiedene Genres ... [mehr]

  • Sa 25.01.
    20:00 Uhr
    Viva Voce: 20 Jahre
    +

    VIVA VOCE feiert und die Gäste bekommen die musikalischen Geschenke! Nicht mehr grün hinter den Ohren aber noch voller Abenteuerlust? Erwachsen, aber noch ganze Jahrzehnte als leuchtende, vibrierende, groovende Musikbox vor sich? Bereit, das Leben bei den Hörnern zu packen ... [mehr]

  • Sa 25.01.
    18:00 Uhr
    TANZPAKT | Artistic Development Program #3
    +

    Das sechstägige Artistic Development Program ist ein Format von tanznetz|freiburg, in Kooperation mit dem E-WERK und dem Kulturamt Freiburg und wird finanziert durch TANZPAKT Stadt-Land-Bund. In der dritten Auflage des „AD #3“ begleiteten die Mentor*innen Monica Gillette ... [mehr]

  • Fr 24.01.
    20:30 Uhr
    Der große Coup | Cargo Theater
    +

    In schnell geschnittenen Sequenzen, in rasanten Orts- und Perspektivwechseln werden hochkonzentrierte Einbruchszenen, spannende Verfolgungsjagden, tragikomische Road-movieszenen und Rettungsaktionen in letzter Sekunde gespielt. Ein Comic-Theaterstück im Spagat zwischen ... [mehr]

  • Fr 24.01.
    20:00 Uhr
    Alain Frei
    +

    Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy-Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission, alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir ... [mehr]

  • Do 23.01.
    20:30 Uhr
    Der große Coup | Cargo Theater
    +

    In schnell geschnittenen Sequenzen, in rasanten Orts- und Perspektivwechseln werden hochkonzentrierte Einbruchszenen, spannende Verfolgungsjagden, tragikomische Road-movieszenen und Rettungsaktionen in letzter Sekunde gespielt. Ein Comic-Theaterstück im Spagat zwischen ... [mehr]

  • Do 23.01.
    20:00 Uhr
    The Naghash Ensemble of Armenia
    +

    Komponist John Hodian erweckt mittelalterliche armenische Gedichte, Klagen und Beschwörungen zu neuem Leben. Die jüngsten Werke des amerikanisch-armenischen Komponisten John Hodian vereinen traditionelle armenische Klänge mit Neuer Klassik und unbändiger Jazzenergie. ... [mehr]

  • Mi 22.01.
    21:00 Uhr
    Klangformator XV feat. Kasia Kadlubowska
    +

    Die ausgezeichnete polnische Percussionistin und Performerin lädt den 15. Klangformator auf. Ihre Musik ist vielseitig und spontan, wie die Künstlerin selbst. Zusammen mit der Klangformatorband des Abends erklingen ihre Stücke, unter anderen auch von ihrem aktuellen Album ... [mehr]

  • Mi 22.01.
    20:30 Uhr
    Die Improshow | Theater L.U.S.T
    +

    Eine Impro-Show des Theater L.U.S.T. ist so unterhaltend, dass man am liebsten gleich selbst auf die Bühne springen würde. Wie so eine Improvisation aussieht? Stell dir vor, du trinkst ein bodenloses Fass voller Endorphine, die deinen ganzen Körper durchströmen, und am Ende ... [mehr]

  • Di 21.01.
    19:00 Uhr
    Studio Visit | Brigitte Rost
    +

    STUDIO VISITS ist ein Veranstaltungsformat der vier Ausstellungshäuser Galerie für Gegenwartskunst E-Werk, Kunstraum Alexander Bürkle, dem Kunstverein Freiburg und dem Museum für Neue Kunst in Freiburg. Einmal im Monat bieten ... [mehr]

  • Fr 17.01.
    19:00 Uhr
    Art’s Birthday 2020
    +

    Kunst ist Leben, Leben ist Kunst: ein gutes Motto, um das Freiburger Kunstjahr 2020 einzuläuten! Zum Art's Birthday verwandelt sich das ganze E-WERK ab 19 Uhr wieder in ein klingendes Gesamtkunstwerk. Das Geschenk an die Kunst sind Performances, Konzerte und Klangexperimente, ... [mehr]

  • So 12.01.
    19:30 Uhr
    Struggle of Life
    +

    Die Umgebung prägt den darin lebenden Menschen, der Mensch prägt seine Umgebung. Enorme Umwälzungen verändern die Gesellschaft und deren Lebensraum. Die Menschen werden mehr und mehr in künstliche Welten hinübergezogen. Der Kontakt zur Außenwelt löst sich im virtuellen ... [mehr]

  • Sa 11.01.
    20:30 Uhr
    Struggle of Life
    +

    Die Umgebung prägt den darin lebenden Menschen, der Mensch prägt seine Umgebung. Enorme Umwälzungen verändern die Gesellschaft und deren Lebensraum. Die Menschen werden mehr und mehr in künstliche Welten hinübergezogen. Der Kontakt zur Außenwelt löst sich im virtuellen ... [mehr]

  • Sa 11.01.
    08:00 Uhr
    „Dear White People…“
    +

    Fr 10.1. | 17:00 - 22:00 Uhr || Sa 11.1. | 8:00 - 23:00 Uhr || Saal, Foyer, Konferenzraum, Galerie 1 Das Symposium „Dear White People ...“ geht in die zweite Runde! Diesmal heißt es „Check Your Privilege!« Das Symposium beschäftigt sich mit Critical Whiteness, ... [mehr]

  • Fr 10.01.
    20:30 Uhr
    Struggle of Life
    +

    Die Umgebung prägt den darin lebenden Menschen, der Mensch prägt seine Umgebung. Enorme Umwälzungen verändern die Gesellschaft und deren Lebensraum. Die Menschen werden mehr und mehr in künstliche Welten hinübergezogen. Der Kontakt zur Außenwelt löst sich im virtuellen ... [mehr]

  • Fr 10.01.
    17:00 Uhr
    „Dear White People…“
    +

    Fr 10.1. | 17:00 - 22:00 Uhr || Sa 11.1. | 8:00 - 23:00 Uhr || Saal, Foyer, Konferenzraum, Galerie 1 Das Symposium „Dear White People ...“ geht in die zweite Runde! Diesmal heißt es „Check Your Privilege!« Das Symposium beschäftigt sich mit Critical Whiteness, ... [mehr]

  • Do 09.01.
    20:30 Uhr
    Struggle of Life
    +

    Die Umgebung prägt den darin lebenden Menschen, der Mensch prägt seine Umgebung. Enorme Umwälzungen verändern die Gesellschaft und deren Lebensraum. Die Menschen werden mehr und mehr in künstliche Welten hinübergezogen. Der Kontakt zur Außenwelt löst sich im virtuellen ... [mehr]

  • Mi 08.01.
    20:00 Uhr
    Heroes
    +

    David Bowie hat die Popkultur enorm geprägt. Der Ausnahmekünstler jonglierte dabei mit unterschiedlichen Stilen wie Rock, Funk, Ambient oder Jazz und kreierte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk, das 26 Alben umfasst, die unterschiedlicher kaum sein ... [mehr]

  • So 05.01.
    20:00 Uhr
    Murat Coskun | Rhythms of Life
    +

    Das neue Jahr wird trommelnd begrüßt: Worldpercussionist Murat Coşkun hat dazu sein deutsch-türkisches oriental jazz-Trio Ensemble FisFüz ins E-WERK eingeladen. Perkussive Unterstützung bekommt er von den beiden Freiburger Rahmentrommelkünstlern Philipp Kurzke (Matou ... [mehr]

  • So 05.01.
    17:00 Uhr
    Familienkonzert: Die Traumausstatter Das Tak und die fliegende Trommel
    +

    Die Traumausstatter begeistern Klein und Groß mit der Geschichte des kleinen Tak, das auf Reisen geht, um Klänge zu sammeln. Dabei trifft es Menschen, die seinen Reisesack mit ihrer Musik und wundersamen Rhythmen füllen. Dieses Mal landet es auf einer klingenden und ... [mehr]

  • So 05.01.
    17:00 Uhr
    Regionale 20: Digitaler Wandel | Herausforderung und Chancen
    +

    Welche Handlungsräume haben wir? Die Leiterin des Amtes für Digitalisierung Solveig Gwendolin Schwarz stellt die vorliegende Digitalisierungsstrategie zur Finissage der Regionale 20 vor. Im Anschluss an ihre Präsentation diskutieren Kunstschaffende der Regionale 20 ... [mehr]

  • So 05.01.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • So 05.01.
    11:00 Uhr
    Familienkonzert: Die Traumausstatter Das Tak und die fliegende Trommel
    +

    Die Traumausstatter begeistern Klein und Groß mit der Geschichte des kleinen Tak, das auf Reisen geht, um Klänge zu sammeln. Dabei trifft es Menschen, die seinen Reisesack mit ihrer Musik und wundersamen Rhythmen füllen. Dieses Mal landet es auf einer klingenden und ... [mehr]

  • So 05.01.
    11:00 Uhr
    Tamburi Mundi InBetween
    +

    Der Verein Tamburi Mundi Freiburg e.V. lädt Anfang des neuen Jahres zu einem bunten Rahmentrommel- und Percussion-Wochenende ein: Kurse für ... [mehr]

  • Sa 04.01.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Sa 04.01.
    11:00 Uhr
    Tamburi Mundi InBetween
    +

    Sa 04.01. | So 05.01. || Saal, Kammertheater, Foyer Der Verein Tamburi Mundi Freiburg e.V. lädt Anfang des neuen Jahres zu einem bunten Rahmentrommel- und Percussion-Wochenende ein: Kurse für Rahmentrommeln und Rhythmus, Schnupperkurse für Afrobrasil-Percussion, ... [mehr]

  • Fr 03.01.
    20:00 Uhr
    Erika Stucky
    +

    Sie wolle immer wieder raus aus ihrer Komfortzone, sagt die Sängerin und Performerin Erika Stucky. Und – wagt nun den Sprung von ihrer schweizerischen Jodel-Vergangenheit hin zu ihren amerikanischen Blues-Wurzeln. Zurück zum einfachen Song, zur ursprünglichen Emotion ohne ... [mehr]

  • Fr 03.01.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Do 02.01.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Di 31.12.
    21:30 Uhr
    Silvester im E-WERK
    +

    „Die große Galanacht der besten verpassten Gelegenheiten“ – unter dieser Überschrift wird das städtische Jubiläumsjahr beauftaktet – mit einer fulminanten Revue vor Mitternacht und mit einer anschließenden Party danach. Im Saal, im Restaurant „Fluxus“ und im ... [mehr]

  • Mo 23.12.
    20:00 Uhr
    Chaostheater Oropax: Der 54. November
    +

    Als Brüderpaar feiert OROPAX Weihnachten traditionell sehr hemmungslos. Zwischen erschossenen Lebkuchen, den beiden Heiligen Drei Königen und gnadenlosen Enthüllungen schneit es auf alles nieder, was Sinn macht. Nichts ist heilig außer den Scheinheiligen. Befreit vom Ballast ... [mehr]

  • So 22.12.
    20:00 Uhr
    Chaostheater Oropax: Der 54. November
    +

    Als Brüderpaar feiert OROPAX Weihnachten traditionell sehr hemmungslos. Zwischen erschossenen Lebkuchen, den beiden Heiligen Drei Königen und gnadenlosen Enthüllungen schneit es auf alles nieder, was Sinn macht. Nichts ist heilig außer den Scheinheiligen. Befreit vom Ballast ... [mehr]

  • So 22.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Sa 21.12.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz: Liebe, Lust und Leidenschaft
    +

    Ein Jubiläumsprogramm – Über 30 Jahre Solo mit Shakespeare – Highlights aus sieben Programmen: Hamlet, Othello, Macbeth, Romeo & Julia, König Lear, Der Sturm, Ein Sommernachtstraum. Der Freiburger Schauspieler bewältigt Shakespeares große Dramen und Komödien auf ... [mehr]

  • Sa 21.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Fr 20.12.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz: Liebe, Lust und Leidenschaft
    +

    Ein Jubiläumsprogramm – Über 30 Jahre Solo mit Shakespeare – Highlights aus sieben Programmen: Hamlet, Othello, Macbeth, Romeo & Julia, König Lear, Der Sturm, Ein Sommernachtstraum. Der Freiburger Schauspieler bewältigt Shakespeares große Dramen und Komödien auf ... [mehr]

  • Fr 20.12.
    20:00 Uhr
    Max Goldt liest
    +

    Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter ... [mehr]

  • Fr 20.12.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Fr 20.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Do 19.12.
    20:30 Uhr
    Impro-Show: Die Mauerbrecher Weihnachtsshow
    +

    Die Mauerbrecher präsentieren Ihre Weihnachtsshow – die Spezialshow mit tollen Geschichten, Überraschungen und Wendungen rund um Weihnachten. Ob einkaufsstressig, besinnlich, indifferent oder bis in die Haar- und Nadelspitzen von Weihnachten infiziert … alles ist möglich, ... [mehr]

  • Do 19.12.
    20:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    Breathing Matters ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Do 19.12.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Do 19.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Mi 18.12.
    21:00 Uhr
    Klangformator XIV
    +

    Jens Düppe ist „einer der innovativsten Vertreter der improvisierten Musik aus hierzulande“ (Jazzzeitung). Kontinuierlich ruft er neue Projekte und künstlerische Zusammentreffen unterschiedlichster musikalischer Richtungen ins Leben. Als Komponist und Bandleader ... [mehr]

  • Mi 18.12.
    20:30 Uhr
    Die Improshow | Theater L.U.S.T
    +

    Beim Improvisationstheater gibt das Publikum auf Anfrage der Schauspieler*innen immer wieder Vorgaben und Herausforderungen für das, was auf der Bühne passieren soll. Die Zuschauer*innen bestimmen z.B. Orte der Handlung, ein Hobby, Gefühlszustände, Charaktereigenschaften, ... [mehr]

  • Mi 18.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Di 17.12.
    20:30 Uhr
    FREISTIL Theatersport | Die Weihnachts-Show
    +

    An diesem Abend improvisiert FREISTIL lauter Szenen rund um die Weihnachts- und Adventszeit, lässt die Zuschauer mit "Ho ho hoh"-Rufen oder Glockenläuten über die Titelvorschläge abstimmen und durch den Abend führt ein Moderator im roten Weihnachtsmantel. Zwei ... [mehr]

  • Di 17.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Mo 16.12.
    20:00 Uhr
    Screening und Diskussionsrunde
    +

    Screening und Diskussionsrunde zu "APNEA" von Rodrigo Sobarzo (Chile) und "Liminal Space of a Trampoline" von Juliette Blightman (UK), 20:00 Uhr Das Screening ist kostenfrei und findet im SÜDUFER, Haslacherstr. 41 statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: ... [mehr]

  • Mo 16.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • So 15.12.
    19:00 Uhr
    Tamburi Mundi Academy | Abschlusskonzert
    +

    Das Rahmentrommel-Ensemble der Frame Drum Academy Freiburg stellt sich dem Freiburger Publikum vor. Zum Abschluss des zweiten Studienjahres präsentieren die Mitglieder aus Italien, Polen und Deutschland – sowohl solistisch als auch in Ensemble-Formation – Stücke für ... [mehr]

  • So 15.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • So 15.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20 Bus Tour | Öffentliche Führung durch die Ausstellung
    +

    20 Jahre Regionale! Am Sonntag gibt es die Gelegenheit an einer Führung durch die Ausstellung der Regionale in der Galerie für Gegenwartskunst zum 20-jährigen ... [mehr]

  • So 15.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Sa 14.12.
    20:30 Uhr
    Hals- und Reimbruch
    +

    Das sympathische Bühnenduo „Einfach so“, bestehend aus Ansgar Hufnagel und Cäcilia Bosch, ist den großen und kleinen Fragen des Lebens auf den Reim gegangen. Herausgekommen sind originelle Antworten, neue Ansätze und ein Potpourri der Gefühle. In ihrer spritzigen ... [mehr]

  • Sa 14.12.
    20:00 Uhr
    anders
    +

    Alle Jahre wieder? Nein, dieses Weihnachtsfest wird anders – zumindest musikalisch: Mit ihrem aktuellen Weihnachtsprogramm präsentiert die Freiburger A-cappella-Band „anders“ weihnachtlich-winterliches Liedgut auf ihre ganz eigene, charmante Art und Weise. Von Klassikern ... [mehr]

  • Sa 14.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Sa 14.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Fr 13.12.
    20:30 Uhr
    Hals- und Reimbruch
    +

    Das sympathische Bühnenduo „Einfach so“, bestehend aus Ansgar Hufnagel und Cäcilia Bosch, ist den großen und kleinen Fragen des Lebens auf den Reim gegangen. Herausgekommen sind originelle Antworten, neue Ansätze und ein Potpourri der Gefühle. In ihrer spritzigen ... [mehr]

  • Fr 13.12.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Fr 13.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Do 12.12.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr Vernissage So 1.12.19 | 16 Uhr Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Do 12.12.
    16:00 Uhr
    Lecture „Live Art and Breath“
    +

    Do 12.12. Lecture "Live Art and Breath" (1 Stunde, in deutscher Sprache) mit Christoph Solstreif-Pirker (Graz), 16:00 Uhr Die Lecture ist kostenfrei und findet im SÜDUFER, Haslacherstr. 41 statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: junmussig@googlemail.com Breathing ... [mehr]

  • Do 12.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Mi 11.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Di 10.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Mo 09.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • So 08.12.
    16:00 Uhr
    Öffentliche Führung durch die Ausstellung
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck Soft Violence in Mimicry | I and the Machine Eine öffentliche Führung im Dialog: Hier erhält ... [mehr]

  • So 08.12.
    15:30 Uhr
    Adio
    +

    Theater mit Objekten für alle ab 4 Jahren. Eben saßen die beiden noch gemütlich beim Essen zusammen, jetzt macht sie sich fertig für die große Reise. Bevor der Zug fährt bleibt noch ein bisschen Zeit für Geschichten … ADIO erzählt und tönt von großen und kleinen ... [mehr]

  • So 08.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr | Vernissage, Foyer So 1.12.19 | 16 Uhr | Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • So 08.12.
    13:00 Uhr
    „Movement and Breath“ – Shiatsu
    +

    So 08.12. Workshop "Movement and Breath im Kontext von Shiatsu" (2 Stunden, in deutscher Sprache) mit Heidi Wilm (Wien), 13:00-15:00 Uhr Der Workshop ist kostenfrei und findet im SÜDUFER, Haslacherstr. 41 statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: ... [mehr]

  • So 08.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Sa 07.12.
    20:30 Uhr
    Mit der Träne im Knopfloch
    +

    Nic* Reitzenstein führt als Johnny Butterfly durch den Abend als illustre Herrendarstellerin. Das Genre der Herrendarstellerinnen hatte im Viktorianischen England im ausgehenden 19. Jahrhundert seinen Höhepunkt mit den Ballroom-Stars Hetty King, Hy Hazel oder Queenie Leighton. ... [mehr]

  • Sa 07.12.
    19:00 Uhr
    Déjà-vus!? Zwischen Performances und Party
    +

    Neuer Tanz – die Tanzwelt aufrütteln und aufmischen … Es wurde viel bewegt, getanzt, gelernt, gewagt – gewonnen, mal mit Freude, mal mit Frust, aber immer mit großer Leidenschaft. Unvergessliche Aufführungen – sowohl in Tanzfestivals als auch in Abschlussaufführungen ... [mehr]

  • Sa 07.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr | Vernissage, Foyer So 1.12.19 | 16 Uhr | Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Fr 06.12.
    20:30 Uhr
    Mit der Träne im Knopfloch
    +

    Nic* Reitzenstein führt als Johnny Butterfly durch den Abend als illustre Herrendarstellerin. Das Genre der Herrendarstellerinnen hatte im Viktorianischen England im ausgehenden 19. Jahrhundert seinen Höhepunkt mit den Ballroom-Stars Hetty King, Hy Hazel oder Queenie Leighton. ... [mehr]

  • Fr 06.12.
    20:00 Uhr
    Das Quintett
    +

    Trio Kimmig.Studer.Zimmerlin trifft Lilo Stahl & Michael Schumacher Fr 6.12. | Saal | 20:00 Uhr Fünf erfahrene Tänzer*innen und Musiker finden in ihrer Improvisation eine gemeinsame Sprache und spezifische Formen der künstlerischen Kommunikation. Durch die ... [mehr]

  • Fr 06.12.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr | Vernissage, Foyer So 1.12.19 | 16 Uhr | Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Fr 06.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Do 05.12.
    17:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr | Vernissage, Foyer So 1.12.19 | 16 Uhr | Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Do 05.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Mi 04.12.
    20:00 Uhr
    Freispiel
    +

    Mit diesem letzten Event und „last dinner“ wird die langjährige Reihe Freispiel im E-WERK beendet: Mit Musik, Tanz und Tomatensuppe findet gleichzeitig der Aufbruch ins Neue und Unbekannte statt. Im Zentrum der Begegnung wird eine Tomatensuppe gekocht, wird Gereiftes ... [mehr]

  • Mi 04.12.
    09:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Di 03.12.
    20:30 Uhr
    Ab wann schmilzt Wachs, Ikarus?
    +

    Lasse Kankel wundert sich, zumindest ein bisschen. Der alleinerziehende Astrophysiker hat den Eindruck, dass die letzten zehn Jahre praktisch an ihm vorbeigeflogen sind und offenbar ging es der Menschheit an sich nicht viel anders. Dabei standen die Zeichen 2019 relativ ... [mehr]

  • Di 03.12.
    15:30 Uhr
    „Movement and Breath“
    +

    Workshop "Movement and Breath im Kontext von BreathExprience" (2 Stunden, in englischer Sprache) mit Lisa Densem (NZ/Berlin), 15:30 – 17:30 Uhr Der Workshop ist kostenfrei und findet im SÜDUFER, Haslacherstr. 41 statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: ... [mehr]

  • Di 03.12.
    10:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Mo 02.12.
    14:00 Uhr
    Breathing Matters
    +

    „Breathing Matters“ ist ein dreiwöchiges Artistic Research-Projekt vom 2. bis 20. Dezember, in dem die Künstler*innen und Wissenschaftler*innen Lisa Densem (Tanz), Heidi Wilm (Philosophie, Tanz) Christoph Solstreif-Pirkler (Performance, Architektur), Juliette Blightman ... [mehr]

  • Mo 02.12.
    11:00 Uhr
    Frida und das Wut
    +

    Ein Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren mit Puppen und einem großen Pappkarton. Frida ist kein liebes Mädchen: Sie hat viel Zorn im Blut. Und außerdem – nein, grade drum! – verfolgt sie auch: das Wut! Sie sind ein wildes Kampfgespann, sie wüten mit Gewalt! Beißen, ... [mehr]

  • So 01.12.
    20:00 Uhr
    TANZPAKT | tanzwuchs|Freiburg #3
    +

    tanzwuchs|freiburg präsentiert im November zum dritten Mal im Südufer einen Performanceabend aus Tanzkurzstücken mit anschließendem Publikumsdialog. Die Stücke sind durch eine kuratorische Linie miteinander verbunden, befinden sich entweder in der letzten Phase des ... [mehr]

  • So 01.12.
    19:00 Uhr
    Tod eines Handlungsreisenden
    +

    THEATER PRO ist bundesweit bekannt durch seine innovativen Theaterstücke mit kritischer Auseinandersetzung zu gesellschaftlichen Themen. Das neuste Werk „Tod eines Handlungsreisenden“ basiert auf dem bekannten Drama von Arthur Miller aus dem Jahr 1949 und beschäftigt sich ... [mehr]

  • So 01.12.
    16:00 Uhr
    Regionale 20 | Soft Violence in Mimicry
    +

    Hannah Kindler und Nika Timashkova | Artist Talk ... [mehr]

  • So 01.12.
    15:30 Uhr
    Frida und das Wut
    +

    Ein Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren mit Puppen und einem großen Pappkarton. Frida ist kein liebes Mädchen: Sie hat viel Zorn im Blut. Und außerdem – nein, grade drum! – verfolgt sie auch: das Wut! Sie sind ein wildes Kampfgespann, sie wüten mit Gewalt! Beißen, ... [mehr]

  • So 01.12.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr | Vernissage, Foyer So 1.12.19 | 16 Uhr | Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

  • Sa 30.11.
    20:00 Uhr
    TANZPAKT | tanzwuchs|Freiburg #3
    +

    tanzwuchs|freiburg präsentiert im November zum dritten Mal im Südufer einen Performanceabend aus Tanzkurzstücken mit anschließendem Publikumsdialog. Die Stücke sind durch eine kuratorische Linie miteinander verbunden, befinden sich entweder in der letzten Phase des ... [mehr]

  • Sa 30.11.
    20:00 Uhr
    Tod eines Handlungsreisenden
    +

    THEATER PRO ist bundesweit bekannt durch seine innovativen Theaterstücke mit kritischer Auseinandersetzung zu gesellschaftlichen Themen. Das neuste Werk „Tod eines Handlungsreisenden“ basiert auf dem bekannten Drama von Arthur Miller aus dem Jahr 1949 und beschäftigt sich ... [mehr]

  • Sa 30.11.
    19:30 Uhr
    ein/6
    +

    Wirst Du ein Teil des Ganzen Wird das Ganze ein Teil von Dir Aus dem künstlerischen Forschungsprojekt «all inclusive» ist unter der choreografischen Leitung von Katja Gluding und Belinda Winkelmann eine abendfüllende Tanzperformance entstanden. Sechs Tänzer*innen ... [mehr]

  • Sa 30.11.
    14:00 Uhr
    Regionale 20
    +

    20 Jahre zeitgenössische Kunst im Dreiländereck KuratorInnen: Heidi Brunnschweiler, Ted Davis, Jana Spät (Assistenz) Ausstellung: Sa 23.11.2019–So 05.01.2020 Fr 22.11.19 | 19 Uhr | Vernissage, Foyer So 1.12.19 | 16 Uhr | Artist Talk mit Hannah Kindler ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen