• Tanz / Performance
  • Saal
Foto: Gael Malleux

BLIZZARD

Kompanie ONZE CHAMBRES

Premiere
Fr 03.05. | 20:00 Uhr

In einer unwirtlichen Landschaft, in der der Wind unaufhörlich weht, bringen drei Menschen, jeder mit seinem Tanz und seiner Sprache, die Schwächen und Sorgen einer Menschheit zum Ausdruck, die sich in ihrer Einsamkeit, mit einer feindlichen Umgebung auseinandersetzen muss.

Die deutsch-französische Kompanie ONZE CHAMBRES vereint die Arbeit der Choreograf:innen Claire Pastier und Daniel Rakovsky. Die Künstler:innen erforschen den Tanz im Dialog mit anderen Künsten, insbesondere der Bildenden Kunst, dem Film und dem Physical Theatre. Durch ihre entschieden transnationale Verankerung strebt die Kompanie danach, die künstlerischen Verbindungen zwischen Deutschland und Frankreich zu vertiefen. Die visuell aufgeladene Ästhetik wird zum Rahmen, in dem sich das Intimste des Menschen offenbart: seine dunklen Seiten, seine unerfüllten Träume, Fantasien und Sehnsüchte.

Mit

Konzept, Künstlerische Leitung: Claire Pastier & Daniel Rakovsky
Performer:innen: Kai Brügge, Djamila Polo, Frédéric Werlé
Dramaturgie: Jean-Claude Berutti
Choreografische Assistenz: Djamila Polo
Licht Design: Geoffrey Sorgius
Sound Design: Konrad Wiemann
Bühnenbild und künstlerische Assistenz: Lucie Euzet
Beratung Bühnenbild: Rudy Sabounghi
Produktionsleitung: Raphaelle Polidor
Pressearbeit: Julia Klockow
Assistenz: Heike Schuster


Mit finanzieller Unterstützung des Fonds Darstellende Künste, des Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, des Kulturamts der Stadt Freiburg und der LBBW Stiftung der Landesbank Baden-Württemberg.


Künstler-Seite »
Eintritt 20,00 / 15,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Kabarett/Comedy
  • Saal

Oropax: Ordentlich Chaos

Sa 20.04. | 20:00 Uhr

Kurz vor der Show: Ein mutiger Schwarm flugunfähiger australischer Beutelstaubsauger versucht sich in ordentlich Ordnung, doch mit dem Zünden der ... [mehr]

  • Tanz / Performance
  • Südufer

The day after tomorrow

Heike Schuster & emmanuel Grivet

Sa 20.04. | 18:00 Uhr

THE DAY AFTER TOMORROW erzählt die Geschichte, in der zwei Charaktere aufeinandertreffen, deren Beziehung nicht direkt zu durchschauen ist. Eingebettet ... [mehr]

  • Gegenwartskunst
  • Galerie 1; Galerie 2

Künstler:innen laden Künstler:innen ein | Öffnungszeiten

Sa 20.04. | 14:00 Uhr

Künstler:innen laden Künstler:innen ein | stoffwechsel. Eva Rosenstiel, Mirjam Walter, Miriam Wieser Ausstellung | So 24.3.2024 – So ... [mehr]

  • Performance
  • Foyer

Künstler:innen laden Künstler:innen ein | Performances

Sa 20.04. | 16:00 Uhr

Samstag, 20.4. | 16 Uhr I, A HYPHEN Performance von Mirjam Walter und Julia Hainz Der Text der Performance I, A HYPHEN ist ein Auszug ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen