VERANSTALTUNGEN


  • Do 26.04.
    11:00 Uhr
    Djihad
    +

    Extremismus - Warum radikalisieren sich Jugendliche? Drei ganz normale Jugendliche. Sie lieben Musik, trinken schon mal zu viel und verfügen über überraschende Talente. Sie sind drei junge Djihadisten, die darauf brennen, ‘Ungläubige‘ zur Hölle fahren zu lassen – ... [mehr]

  • Do 26.04.
    12:30 Uhr
    Djihad
    +

    Extremismus - Warum radikalisieren sich Jugendliche? Drei ganz normale Jugendliche. Sie lieben Musik, trinken schon mal zu viel und verfügen über überraschende Talente. Sie sind drei junge Djihadisten, die darauf brennen, ‘Ungläubige‘ zur Hölle fahren zu lassen – ... [mehr]

  • Do 26.04.
    17:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • Do 26.04.
    20:00 Uhr
    Seppuku
    +

    Musikalisches Drama in fünf Bildern nach dem Roman von Herrman Hesse „Seppuku, Der. Ritueller Selbstmord der japanischen Kriegerkaste der Samurai. Bezweckte im Falle des drohenden Ehrverlustes die Reinhaltung des Familiennamens“ Frickes Lexikon der Japanologie, 1925 Wir ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Do 26.04.
    20:30 Uhr
    Djihad
    +

    Extremismus - Warum radikalisieren sich Jugendliche? Drei ganz normale Jugendliche. Sie lieben Musik, trinken schon mal zu viel und verfügen über überraschende Talente. Sie sind drei junge Djihadisten, die darauf brennen, ‘Ungläubige‘ zur Hölle fahren zu lassen – ... [mehr]

  • Fr 27.04.
    10:00 Uhr
    Djihad
    +

    Extremismus - Warum radikalisieren sich Jugendliche? Drei ganz normale Jugendliche. Sie lieben Musik, trinken schon mal zu viel und verfügen über überraschende Talente. Sie sind drei junge Djihadisten, die darauf brennen, ‘Ungläubige‘ zur Hölle fahren zu lassen – ... [mehr]

  • Fr 27.04.
    17:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • Fr 27.04.
    20:00 Uhr
    Seppuku
    +

    Musikalisches Drama in fünf Bildern nach dem Roman von Herrman Hesse „Seppuku, Der. Ritueller Selbstmord der japanischen Kriegerkaste der Samurai. Bezweckte im Falle des drohenden Ehrverlustes die Reinhaltung des Familiennamens“ Frickes Lexikon der Japanologie, 1925 Wir ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Fr 27.04.
    20:30 Uhr
    Cargo Theater: Das Finstere Tal
    +

    Ein Fremder will in einem abgelegenen Hochtal, mit dem ihn ein dunkles Geheimnis verbindet, Quartier nehmen. Abrupt wird das harte und freudlose Leben der Dörfler unterbrochen, als kurz darauf nacheinander zwei Söhne des mächtigen „Brennerbauern“ ums Leben kommen.... Im ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 11,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Sa 28.04.
    14:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • Sa 28.04.
    20:00 Uhr
    Seppuku
    +

    Musikalisches Drama in fünf Bildern nach dem Roman von Herrman Hesse „Seppuku, Der. Ritueller Selbstmord der japanischen Kriegerkaste der Samurai. Bezweckte im Falle des drohenden Ehrverlustes die Reinhaltung des Familiennamens“ Frickes Lexikon der Japanologie, 1925 Wir ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Sa 28.04.
    20:30 Uhr
    Cargo Theater: Das Finstere Tal
    +

    Ein Fremder will in einem abgelegenen Hochtal, mit dem ihn ein dunkles Geheimnis verbindet, Quartier nehmen. Abrupt wird das harte und freudlose Leben der Dörfler unterbrochen, als kurz darauf nacheinander zwei Söhne des mächtigen „Brennerbauern“ ums Leben kommen.... Im ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 11,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • So 29.04.
    14:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • So 29.04.
    15:30 Uhr
    PLOPP
    +

    Ein Theaterstück für alle ab 4 Jahren. Wie wohl die Welt entstanden ist? Am Anfang gab es nichts. Nicht einmal ein Wind war da, oder eine Farbe. ...vielleicht aber...war da ein kleines Licht... eine schlafende Spinne...ein Wassertropfen... oder ein Klang.... Eine ... [mehr]

    Eintritt 8,00 / 6,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Mo 30.04.
    20:00 Uhr
    Wirtz | TOUR ABGESAGT!
    +

    Tickets behalten für angeplante Nachholkonzerte ihre Gültigkeit. Nähere Informationen über den Veranstalter VADDI ... [mehr]

  • Mi 02.05.
    20:00 Uhr
    Theater Total: Romeo und Julia
    +

    Wenn Menschen keine Kraft mehr haben, sich zu lieben, wenn Lust und Egoismus sie verführen und Unschuldige sterben – dann endlich beginnt die Zeit der Umkehr. Über Verona liegt der Schatten gnadenloser Feindschaft zweier Familien – der Capulets und der Montagues. Seit ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Mi 02.05.
    20:30 Uhr
    Die Improshow
    +

    Beim Improvisationstheater gibt das Publikum auf Anfrage der Schauspieler immer wieder Vorgaben und Herausforderungen für das, was auf der Bühne passieren soll. Die Zuschauer bestimmen z. B. Orte der Handlung, ein Hobby, Gefühlszustände, Charaktereigenschaften, den Titel der ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 10,00 €
    Zu den Details »
  • Mi 02.05.
    21:30 Uhr
    Werkjam: Kurth Band
    +

    Von und mit Jan F. Kurth - vocals Konrad Wiemann - drums + and ... [mehr]

  • Do 03.05.
    17:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • Do 03.05.
    20:00 Uhr
    Max Goldt liest
    +

    Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 13,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Fr 04.05.
    17:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • Sa 05.05.
    14:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • Sa 05.05.
    20:00 Uhr
    FATCAT | 5th year anniversary
    +

    „Champagne Rush“ ist der Titel ihres Long Players welcher im November 2016 erschien. Niemanden geringeres als Tommy W. (u.a. Freundeskreis, Max Herre, Joy Denalane) haben sich die Jungs ins Studio geholt, um bei ihrer ersten Scheibe nichts dem Zufall zu überlassen. ... [mehr]

    Eintritt 20,00 / 17,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Sa 05.05.
    20:30 Uhr
    Impro-Show: Die Mauerbrecher | StandAlone
    +

    Impro- Theater mit den Mauerbrechern bedeutet Schauspiel ohne Netz und doppelten Boden. Was, wer, wie, wo – das alles entwickelt sich mit den Vorgaben des Publikums in einer Art Live- Perfomance. Genau darin liegt dann auch der Reiz des Ganzen – inklusive dem permanenten ... [mehr]

    Eintritt 15,00 / 11,00 €
    Zu den Details »
  • So 06.05.
    14:00 Uhr
    Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • So 06.05.
    18:00 Uhr
    Finissage: Künstler laden Künstler ein
    +

    Galerie 1: „Köln Silvesternacht“ | „MeToo“ Thematisch Raumbezogene Installation in der Galerie 1 mit Arbeiten von Klaus Illi und Elisabeth Bereznicki. Die Kölner Silvester Nacht und die MeToo Debatte lassen seit geraumer Zeit Auswüchse ... [mehr]

  • Mi 09.05.
    20:30 Uhr
    Oropax-Experimental
    +

    Mit Spannung vorbereitet, ungeduldig erwartet und nur für eine Show regional weltweit zu erleben: Das Chaos-Theater Oropax testet öffentlich «Teile der neuen Show». In dieser einmaligen Oropax-Experimental-Show verlassen die Brüder bewusst die grosse Bühne und ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 11,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Mi 09.05.
    21:00 Uhr
    Werkjam: MADAM ZZAY
    +

    „When the groove comes you can’t hide“ Der Rhythmus, der aus dem Urwald kommt, zu Personen geworden ist und die ganze Welt erobert. Dirty Funk. Schnörkellose Saxophonlinien, dreckige Gitarrenriffs, und erdenschwere Grooves. Jede Menge Emotionen, ein Hauch von Voodoo ... [mehr]

  • Do 10.05.
    13:00 Uhr
    JugendKunstParkour | KunstCamp
    +

    Vier Tage, viel Kunst! Nach dem Kick-off am 14. April und anschließendem Start der offenen Ateliers bietet der JugendKunstParkour (JKP) vom 10. bis 13. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder ein viertägiges »KunstCamp« in der Projektwerkstatt Kubus³, im Freizeichen (ArTik) und im ... [mehr]

  • Do 10.05.
    20:30 Uhr
    Oropax-Experimental
    +

    Mit Spannung vorbereitet, ungeduldig erwartet und nur für eine Show regional weltweit zu erleben: Das Chaos-Theater Oropax testet öffentlich «Teile der neuen Show». In dieser einmaligen Oropax-Experimental-Show verlassen die Brüder bewusst die grosse Bühne und ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 11,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Fr 11.05.
    16:00 Uhr
    JugendKunstParkour | KunstCamp
    +

    Vier Tage, viel Kunst! Nach dem Kick-off am 14. April und anschließendem Start der offenen Ateliers bietet der JugendKunstParkour (JKP) vom 10. bis 13. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder ein viertägiges »KunstCamp« in der Projektwerkstatt Kubus³, im Freizeichen (ArTik) und im ... [mehr]

  • Fr 11.05.
    19:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens | Vernissage
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 12.05.
    11:00 Uhr
    Workshop | Sentir es jugar
    +

    Johannes Willi (Basel) & Daniel Lara (Mexico City) beschäftigen sich in der ortspezifischen Installation DJ Duft juegas con tus sentimientos mit der animistischen Umweltauffassung indigener Völker und der heilenden Wirkung von Klang. Im Workshop Sentir es jugar ... [mehr]

  • So 13.05.
    13:00 Uhr
    JugendKunstParkour | KunstCamp
    +

    Vier Tage, viel Kunst! Nach dem Kick-off am 14. April und anschließendem Start der offenen Ateliers bietet der JugendKunstParkour (JKP) vom 10. bis 13. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder ein viertägiges »KunstCamp« in der Projektwerkstatt Kubus³, im Freizeichen (ArTik) und im ... [mehr]

  • Sa 12.05.
    13:00 Uhr
    JugendKunstParkour | KunstCamp
    +

    Vier Tage, viel Kunst! Nach dem Kick-off am 14. April und anschließendem Start der offenen Ateliers bietet der JugendKunstParkour (JKP) vom 10. bis 13. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder ein viertägiges »KunstCamp« in der Projektwerkstatt Kubus³, im Freizeichen (ArTik) und im ... [mehr]

  • Sa 12.05.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 12.05.
    20:00 Uhr
    Lola funkt! CD Release
    +

    „Es ist gut, alles selber zu kosten, was man zu wissen nötig hat“ sagt Herrmann Hesse in seinem Buch 'Siddhartha'. Wer einen Song von LOLA funkt gekostet hat, der möchte mehr und bekommt das jetzt auch. 'Third Eye' -das erste Album von LOLA funkt- feiert sein Release am ... [mehr]

  • So 13.05.
    11:00 Uhr
    Workshop | Sentir es jugar
    +

    Johannes Willi (Basel) & Daniel Lara (Mexico City) beschäftigen sich in der ortspezifischen Installation DJ Duft juegas con tus sentimientos mit der animistischen Umweltauffassung indigener Völker und der heilenden Wirkung von Klang. Im Workshop Sentir es jugar ... [mehr]

  • So 13.05.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Mi 16.05.
    21:00 Uhr
    Werkjam: Tobias Schößler
    +

    "Die Kunst des steten Gebens und Nehmens, die seit Jahrzehnten den Jazz beflügelt, bringen Schössler und Wallmeier zu neuer Blüte". (Badische Zeitung, R.Kobe, 2014)   Tobias Schössler (piano, Komposition) zelebriert auf seinem aktuellen Album "sections" eine" intensive, ... [mehr]

  • Do 17.05.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 18.05.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 19.05.
    20:00 Uhr
    Das Vereinsheim
    +

    Die Preisgekrönte Konzertreihe kommt am 19. Mai 2018 nach Freiburg Die Presse reagiert begeistert, Musiker und Gäste schwärmen von einem einzigartigen Event. Als „ein phänomenales Musikerlebnis“ beschreibt der Mannheimer Morgen das Vereinsheim, für das Wormser ... [mehr]

    Eintritt 19,00 / 16,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Mo 21.05.
    20:30 Uhr
    Freispiel #95: Teresa Grebtschenko und Jan F. Kurth
    +

    Dieser Abend ist eine Erstbegegnung zweier Freiburger*innen: der Perkussionistin Teresa Grebtschenko und des Sängers Jan F. Kurth. Beide verorten ihre Arbeiten an der Grenze von Musik und Theatralik. Teresa Grebtschenko setzt in ihren Kompositionen einen künstlerischen ... [mehr]

  • Mi 23.05.
    21:00 Uhr
    Werkjam: Max Lilja
    +

    Von der Erfindung des Cello-Rock zur Selbsterfindung als visionärer Solokünstler: Max Lilja, finnischer Cellist, Komponist und Produzent, und einer der Gründer der Band APOCALIYPTICA ist auf neuer Mission als Solokünstler mit seinem visionären Cello Electro. Er verbindet ... [mehr]

  • Do 24.05.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 25.05.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 26.05.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • So 27.05.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Do 31.05.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 01.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 02.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • So 03.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Do 07.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 08.06.
    15:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • Fr 08.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 08.06.
    17:00 Uhr
    TINO SEHGAL: Ann Lee & Marcel (2016)
    +

    Ann Lee & Marcel (2016) ist eine Arbeit von Tino Sehgal, die sich mit dem Leben der Manga-Figur Ann Lee beschäftigt. Sie war ursprünglich eine Gestalt einer japanischen Design-Firma zur Entwicklung von Comics, Werbung oder Videospielen. 1999 erwarben die Künstler Philippe ... [mehr]

  • Fr 08.06.
    17:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • Fr 08.06.
    20:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – NO 43 Filth
    +

    FESTIVALERÖFFNUNG: 08.06., 19.00 Uhr Eröffnungsfest nach der Vorstellung auf dem Theatervorplatz Wie kann man eine neue, gelingende Gesellschaft aus dem Nichts erschaffen? In NO43 FILTH entwickeln die Regisseur*innen Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper ein provozierendes Bild: ... [mehr]

  • Sa 09.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 09.06.
    14:00 Uhr
    TINO SEHGAL: Ann Lee & Marcel (2016)
    +

    Ann Lee & Marcel (2016) ist eine Arbeit von Tino Sehgal, die sich mit dem Leben der Manga-Figur Ann Lee beschäftigt. Sie war ursprünglich eine Gestalt einer japanischen Design-Firma zur Entwicklung von Comics, Werbung oder Videospielen. 1999 erwarben die Künstler Philippe ... [mehr]

  • Sa 09.06.
    15:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • Sa 09.06.
    17:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • Sa 09.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Zucken
    +

    »Du erwartest etwas von der Welt und diese Erwartung ist ein Nerv, der zuckt.« – Doch wohin mit dieser Spannung, diesem fiebrigen Zittern, das ein Ventil sucht? ZUCKEN erzählt von jungen Menschen, die eine zunehmende Distanz zwischen sich und den gewöhnlichen ... [mehr]

  • Sa 09.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Minorities
    +

    Die fünf jungen Performerinnen, die aus Tibet, Xinjiang und der Mongolei stammen, repräsentieren nicht nur diese Minderheiten im Vielvölkerstaat China, sondern schleudern auch ihre Köpfe und Haare zu Heavy-Metall Musik von Rammstein. Doktrin und Drill können die Anklage der ... [mehr]

  • Sa 09.06.
    21:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – MDLSX
    +

    Gender, Nation, Herkunft? Das ist in MDLSX von Beginn an die Frage. In engen Leopardenjeans und mit tonnenweise Haarspray auf blondiertem Haar nimmt uns die italienische Performance-Ikone Silvia Calderoni mit auf eine Reise, bei der sie klassische Definitionen und ... [mehr]

  • So 10.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • So 10.06.
    14:00 Uhr
    TINO SEHGAL: Ann Lee & Marcel (2016)
    +

    Ann Lee & Marcel (2016) ist eine Arbeit von Tino Sehgal, die sich mit dem Leben der Manga-Figur Ann Lee beschäftigt. Sie war ursprünglich eine Gestalt einer japanischen Design-Firma zur Entwicklung von Comics, Werbung oder Videospielen. 1999 erwarben die Künstler Philippe ... [mehr]

  • So 10.06.
    16:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • So 10.06.
    18:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Zucken
    +

    »Du erwartest etwas von der Welt und diese Erwartung ist ein Nerv, der zuckt.« – Doch wohin mit dieser Spannung, diesem fiebrigen Zittern, das ein Ventil sucht? ZUCKEN erzählt von jungen Menschen, die eine zunehmende Distanz zwischen sich und den gewöhnlichen ... [mehr]

  • So 10.06.
    18:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – MDLSX
    +

    Gender, Nation, Herkunft? Das ist in MDLSX von Beginn an die Frage. In engen Leopardenjeans und mit tonnenweise Haarspray auf blondiertem Haar nimmt uns die italienische Performance-Ikone Silvia Calderoni mit auf eine Reise, bei der sie klassische Definitionen und ... [mehr]

  • So 10.06.
    20:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Minorities
    +

    Die fünf jungen Performerinnen, die aus Tibet, Xinjiang und der Mongolei stammen, repräsentieren nicht nur diese Minderheiten im Vielvölkerstaat China, sondern schleudern auch ihre Köpfe und Haare zu Heavy-Metall Musik von Rammstein. Doktrin und Drill können die Anklage der ... [mehr]

  • So 10.06.
    20:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • Mo 11.06.
    18:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • Mo 11.06.
    20:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Lessons of Leaking
    +

    To leak or not to leak? Deutschland, 2021. Die deutsche Regierung lässt ihre Bürger*innen in einem einmaligen Volksentscheid darüber abstimmen, ob die Bundesrepublik den Staatenverbund verlassen soll. Nach den zahllosen Krisen der zehner Jahre ist die Vision vom geeinten ... [mehr]

  • Di 12.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Di 12.06.
    17:00 Uhr
    TINO SEHGAL: Ann Lee & Marcel (2016)
    +

    Ann Lee & Marcel (2016) ist eine Arbeit von Tino Sehgal, die sich mit dem Leben der Manga-Figur Ann Lee beschäftigt. Sie war ursprünglich eine Gestalt einer japanischen Design-Firma zur Entwicklung von Comics, Werbung oder Videospielen. 1999 erwarben die Künstler Philippe ... [mehr]

  • Di 12.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Schädel X
    +

    Im Wohnzimmerschrank seiner Großeltern befand sich ein menschlicher Schädel. Mit ihm im Gepäck ging Konradin Ziegenfuß zu Vorsprechen an deutschen Schauspiel-schulen. Bis ihm klar wurde: hier geht es nicht um „Sein oder nicht sein“, sondern um die Frage nach der Herkunft ... [mehr]

  • Mi 13.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Zig Zig
    +

    Fünf Tische, fünf Frauen. Vor unseren Augen entfaltet sich ein Drama von weltweiter Aktualität. Freiburg 2018: Fünf ägyptische Performerinnen spielen Gerichtsprotokolle nach und erwecken so inspirierende und mutige Frauen aus den Aufständen gegen die Kolonialherrschaft in ... [mehr]

  • Mi 13.06.
    21:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Schädel X
    +

    Im Wohnzimmerschrank seiner Großeltern befand sich ein menschlicher Schädel. Mit ihm im Gepäck ging Konradin Ziegenfuß zu Vorsprechen an deutschen Schauspiel-schulen. Bis ihm klar wurde: hier geht es nicht um „Sein oder nicht sein“, sondern um die Frage nach der Herkunft ... [mehr]

  • Do 14.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Do 14.06.
    17:00 Uhr
    TINO SEHGAL: Ann Lee & Marcel (2016)
    +

    Ann Lee & Marcel (2016) ist eine Arbeit von Tino Sehgal, die sich mit dem Leben der Manga-Figur Ann Lee beschäftigt. Sie war ursprünglich eine Gestalt einer japanischen Design-Firma zur Entwicklung von Comics, Werbung oder Videospielen. 1999 erwarben die Künstler Philippe ... [mehr]

  • Do 14.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Zig Zig
    +

    Fünf Tische, fünf Frauen. Vor unseren Augen entfaltet sich ein Drama von weltweiter Aktualität. Freiburg 2018: Fünf ägyptische Performerinnen spielen Gerichtsprotokolle nach und erwecken so inspirierende und mutige Frauen aus den Aufständen gegen die Kolonialherrschaft in ... [mehr]

  • Do 14.06.
    20:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Moeder (Mutter)
    +

    Ein Museumswärter wacht über rätselhafte Gemälde an den Wänden, Requisiten beginnen ein unerwartetes Eigenleben zu entwickeln. Wo sind wir? In einem Museum oder einem Wartezimmer? Auf einer Beerdigung oder einem Filmset? Oder doch an einem ganz anderen Ort? Mit großen ... [mehr]

  • Fr 15.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 15.06.
    17:00 Uhr
    TINO SEHGAL: Ann Lee & Marcel (2016)
    +

    Ann Lee & Marcel (2016) ist eine Arbeit von Tino Sehgal, die sich mit dem Leben der Manga-Figur Ann Lee beschäftigt. Sie war ursprünglich eine Gestalt einer japanischen Design-Firma zur Entwicklung von Comics, Werbung oder Videospielen. 1999 erwarben die Künstler Philippe ... [mehr]

  • Fr 15.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – What if they went to Moscow?
    +

    Was wäre, wenn die drei Schwestern Olga, Mascha und Irina tatsächlich nach Moskau gingen? Wäre die Stadt wirklich der Schritt hin zur ersehnten Veränderung? Das Utopia, das sie sich wünschen? Welche Hoffnung, welche Nöte bringen Menschen dazu, mit der Vergangenheit zu ... [mehr]

  • Fr 15.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Zvizdal
    +

    Pétro und Nadia leben in einer Geisterstadt, in der es weder Strom noch fließend Wasser gibt; dafür aber Aberglauben und Wodka, einen Hund, eine Kuh, ein Pferd und ein paar Hühner. Knapp dreißig Jahre zuvor hatten sie sich geweigert, ihr Heimatdorf Zvizdal in der Umgebung ... [mehr]

  • Fr 15.06.
    21:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Karandash
    +

    Angefangen hat alles mit einer unerklärlichen Sehnsucht und tiefen Faszination für Russland, die den belgischen Musiker und Komponisten Thomas Devos und den Fotografen Jan Missotten auf die Idee brauchten, gemeinsam mit ihren Künstlerkolleg*innen Alina und Joeri in das große ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    14:00 Uhr
    TINO SEHGAL: Ann Lee & Marcel (2016)
    +

    Ann Lee & Marcel (2016) ist eine Arbeit von Tino Sehgal, die sich mit dem Leben der Manga-Figur Ann Lee beschäftigt. Sie war ursprünglich eine Gestalt einer japanischen Design-Firma zur Entwicklung von Comics, Werbung oder Videospielen. 1999 erwarben die Künstler Philippe ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    15:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – There is a Noise
    +

    Was wissen wir, was haben wir nur gehört und woran erinnert uns ein bestimmter Geruch? Wie passen die Geschichten aus dem Tagebuch, das die Großmutter 1945 geschrieben hat, zu der Flucht eines Kindes von Sarajevo nach Norwegen während des Bosnien-Krieges in den 90er Jahren? ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    16:30 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – There is a Noise
    +

    Was wissen wir, was haben wir nur gehört und woran erinnert uns ein bestimmter Geruch? Wie passen die Geschichten aus dem Tagebuch, das die Großmutter 1945 geschrieben hat, zu der Flucht eines Kindes von Sarajevo nach Norwegen während des Bosnien-Krieges in den 90er Jahren? ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – What if they went to Moscow?
    +

    Was wäre, wenn die drei Schwestern Olga, Mascha und Irina tatsächlich nach Moskau gingen? Wäre die Stadt wirklich der Schritt hin zur ersehnten Veränderung? Das Utopia, das sie sich wünschen? Welche Hoffnung, welche Nöte bringen Menschen dazu, mit der Vergangenheit zu ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    19:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Karandash
    +

    Angefangen hat alles mit einer unerklärlichen Sehnsucht und tiefen Faszination für Russland, die den belgischen Musiker und Komponisten Thomas Devos und den Fotografen Jan Missotten auf die Idee brauchten, gemeinsam mit ihren Künstlerkolleg*innen Alina und Joeri in das große ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    21:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – There is a Noise
    +

    Was wissen wir, was haben wir nur gehört und woran erinnert uns ein bestimmter Geruch? Wie passen die Geschichten aus dem Tagebuch, das die Großmutter 1945 geschrieben hat, zu der Flucht eines Kindes von Sarajevo nach Norwegen während des Bosnien-Krieges in den 90er Jahren? ... [mehr]

  • Sa 16.06.
    21:00 Uhr
    Freiburg Festival 2018 – Zvizdal
    +

    Pétro und Nadia leben in einer Geisterstadt, in der es weder Strom noch fließend Wasser gibt; dafür aber Aberglauben und Wodka, einen Hund, eine Kuh, ein Pferd und ein paar Hühner. Knapp dreißig Jahre zuvor hatten sie sich geweigert, ihr Heimatdorf Zvizdal in der Umgebung ... [mehr]

  • So 17.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Mo 18.06.
    20:30 Uhr
    Freispiel #96: Pallarel Trio & Ephraim Wegner
    +

    Pallarel Trio kombiniert in freier Improvisation Ton und Bild. Die so entstehende audiovisuelle Ausdrucksform durchläuft in wechselnden Interaktionen zwischen den verschiedenen „Instrumenten“ eine permanente Veränderung und Erneuerung. Tonreihen und ... [mehr]

  • Do 21.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 22.06.
    17:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Fr 22.06.
    20:00 Uhr
    bewegungs-art Abschlusstücke | Premiere
    +

    Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg. An unseren Sehnsuchtsorten wird getanzt. Es gibt sie, unentdeckte Inseln im festen Boden. Die Muskeln spannen sich an, um sie zu erreichen. Mit Vollgas gegen Wände ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 8,00 €
    Zu den Details »
  • Sa 23.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • Sa 23.06.
    20:00 Uhr
    bewegungs-art Abschlusstücke
    +

    Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg. An unseren Sehnsuchtsorten wird getanzt. Es gibt sie, unentdeckte Inseln im festen Boden. Die Muskeln spannen sich an, um sie zu erreichen. Mit Vollgas gegen Wände ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 8,00 €
    Zu den Details »
  • So 24.06.
    14:00 Uhr
    In a World of Endless Rainfall: Natur als Choreografie des Werdens
    +

    Vernissage | Fr, 11. Mai 2018 19.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung im Foyer 20.00 Uhr Performance Johannes Willi & Daniel Lara, Galerie 2 Überall auf dem Planeten werden Rekorde gebrochen: Stürme werden intensiver, Regenfälle stärker, Dürren länger und Orkane ... [mehr]

  • So 24.06.
    20:00 Uhr
    bewegungs-art Abschlusstücke
    +

    Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg. An unseren Sehnsuchtsorten wird getanzt. Es gibt sie, unentdeckte Inseln im festen Boden. Die Muskeln spannen sich an, um sie zu erreichen. Mit Vollgas gegen Wände ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 8,00 €
    Zu den Details »
  • Do 28.06.
    20:00 Uhr
    bewegungs-art Abschlusstücke
    +

    Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg. An unseren Sehnsuchtsorten wird getanzt. Es gibt sie, unentdeckte Inseln im festen Boden. Die Muskeln spannen sich an, um sie zu erreichen. Mit Vollgas gegen Wände ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 8,00 €
    Zu den Details »
  • Fr 29.06.
    20:00 Uhr
    bewegungs-art Abschlusstücke
    +

    Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg. An unseren Sehnsuchtsorten wird getanzt. Es gibt sie, unentdeckte Inseln im festen Boden. Die Muskeln spannen sich an, um sie zu erreichen. Mit Vollgas gegen Wände ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 8,00 €
    Zu den Details »
  • Sa 30.06.
    20:00 Uhr
    bewegungs-art Abschlusstücke
    +

    Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg. An unseren Sehnsuchtsorten wird getanzt. Es gibt sie, unentdeckte Inseln im festen Boden. Die Muskeln spannen sich an, um sie zu erreichen. Mit Vollgas gegen Wände ... [mehr]

    Eintritt 13,00 / 8,00 €
    Zu den Details »
  • Fr 06.07.
    20:00 Uhr
    Nostalghia
    +

    Sehnsucht nach... Das aus dem Italienischen stammende „nostalghia“ bedeutet wie das russische „nostalgija“ Sehnsucht. Nicht die Sehnsucht nach einem bestimmten Ort, sondern nach der Aufhebung der Grenzen zwischen Vorher und Nachher, zwischen Innen und Außen, zwischen ... [mehr]

    Eintritt 18,00 / 16,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Fr 14.09.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz: Die Lustigen Weiber von Windsor
    +

    Koproduktion mit dem Theater Wolfsburg, Kulturamt Stadt Biberach und Burgbachkellertheater Zug Sir John Falstaff und seine 3 Kumpanen schlagen sich in Windsor mehr schlecht als recht durchs Leben. Um einfacher an Geld zu kommen, beschließt Falstaff parallel mit zwei ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • So 16.09.
    20:00 Uhr
    Jazzfestival | De Phazz
    +

    Deutsche Ingenieurskunst wird seit jeher weltweit geschätzt. Sie ist innovativ, technisch ausgefuchst bis ins kleinste Detail und macht das Leben schöner. Attribute, die auch voll und ganz auf die 1997 in Heidelberg gegründete Band DePhazz zutreffen. Die vom unermüdlichen ... [mehr]

  • Do 20.09.
    20:00 Uhr
    Jazzfestival | Lars Danielsson Quartett
    +

    Für Lars Danielsson, den Meister des Wohlklangs an Bass und Cello, liegt die Kraft der Musik in der Melodie. Sie ist der Keim, das Energiezentrum, aus dem sich alles entfaltet. Für diese Spielhaltung steht „Liberetto“ auch zum dritten Mal ein. Danielssons Wortschöpfung ... [mehr]

  • Fr 21.09.
    20:00 Uhr
    Jazzfestival | Mare Nostrum
    +

    Als „Mare Nostrum“ 2007 erschien, waren sich die Kritiker länderumspannend einig, dass den drei Musikern ein großer Wurf von zeitloser Schönheit gelungen ist: „Ein lyrisches Jazz- Ensemble mit einem verwegenen Sinn für Gelassenheit“ (Downbeat, USA) kreiert „ein ... [mehr]

  • Sa 22.09.
    20:00 Uhr
    Jazzfestival | Michael Wollny Trio
    +

    Das Zentrum von Michael Wollnys Schaffen ist seit Anbeginn seiner Karriere sein Trio [em] mit Eva Kruse am Bass und Schlagzeuger Eric Schaefer: Mit call it [em] beginnt 2005 im Rahmen der ACT Young German Jazz Reihe die Erfolgsgeschichte dieses magischen Dreiecks. Das Geheimnis ... [mehr]

  • Mi 17.10.
    20:30 Uhr
    Die Improshow
    +

    Beim Improvisationstheater gibt das Publikum auf Anfrage der Schauspieler immer wieder Vorgaben und Herausforderungen für das, was auf der Bühne passieren soll. Die Zuschauer bestimmen z. B. Orte der Handlung, ein Hobby, Gefühlszustände, Charaktereigenschaften, den Titel der ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 10,00 €
    Zu den Details »
  • Do 18.10.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz: Der Sturm
    +

    Regie: ABEL ABOUALITEN, Paris Prospero, der rechtmäßige Herzog von Mailand, von seinem Bruder Antonio aus seinem Herzogtum vertrieben, ist zu einem großen Magier geworden, dem Geister der Luft wie der Erde dienen müssen. So sind der geschwinde Luftgeist Ariel und das ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Fr 19.10.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz: Der Sturm
    +

    Regie: ABEL ABOUALITEN, Paris Prospero, der rechtmäßige Herzog von Mailand, von seinem Bruder Antonio aus seinem Herzogtum vertrieben, ist zu einem großen Magier geworden, dem Geister der Luft wie der Erde dienen müssen. So sind der geschwinde Luftgeist Ariel und das ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Mo 10.12.
    20:00 Uhr
    Wolf Haas
    +

    Er ist ein bisschen zu dick und ein bisschen zu jung für sie. Sie ist ein bisschen zu schön und ein bisschen zu verheiratet für ihn. Aber sonst läuft es perfekt. Wolf Haas wurde 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer geboren. Seine Krimis mit Privatdetektiv Brenner wurden ... [mehr]

  • Mi 19.12.
    20:30 Uhr
    Die Improshow
    +

    Beim Improvisationstheater gibt das Publikum auf Anfrage der Schauspieler immer wieder Vorgaben und Herausforderungen für das, was auf der Bühne passieren soll. Die Zuschauer bestimmen z. B. Orte der Handlung, ein Hobby, Gefühlszustände, Charaktereigenschaften, den Titel der ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 10,00 €
    Zu den Details »
  • Do 20.12.
    20:00 Uhr
    Salim Samatou
    +

    Atemberaubendes Tempo, wahnwitziger Perspektivenwechsel und entwaffnende Ehrlichkeit – nur einige Attribute, die Salim Samatou beschreiben. Der Shooting-Star der deutschen Comedy-Szene brilliert in seiner Live-Show „Inder Tat“ besonders durch eines: Interaktion mit dem ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Fr 21.12.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz: Der Widerspenstigen Zähmung
    +

    Lucentio, der in Padua studiert, verliebt sich in die schöne, zarte Bianca und möchte sie heiraten. Ihr Vater Baptista Minola will aber zuerst seine älteste Tochter Katharina unter die Haube bringen. Die hat jedoch Haare auf den Zähnen und ihren eigenen Willen, so dass alle ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Sa 22.12.
    20:30 Uhr
    Bernd Lafrenz: Der Widerspenstigen Zähmung
    +

    Lucentio, der in Padua studiert, verliebt sich in die schöne, zarte Bianca und möchte sie heiraten. Ihr Vater Baptista Minola will aber zuerst seine älteste Tochter Katharina unter die Haube bringen. Die hat jedoch Haare auf den Zähnen und ihren eigenen Willen, so dass alle ... [mehr]

    Eintritt 16,00 / 12,00 €
    JETZT KARTEN KAUFEN » Zu den Details »
  • Fr 04.01.
    20:00 Uhr
    Wladimir Kaminer
    +

    Bestseller-Autor Wladimir Kaminer geht äußerst gerne an Deck: Kreuzfahrten sind für ihn und seine Frau nahezu eine Sucht. Nachdem es harmlos angefangen hat, ist Familie Kaminer zu überzeugten Wiederholungstätern geworden. Und warum auch nicht?! An Deck ist das Leben ... [mehr]